Schlosszylinder ausbauen !?

Diskutiere Schlosszylinder ausbauen !? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen bin neu hier... wollt mal wissen ob es möglich ist am Schlosszylinder der Fahrertür zu kommen. Mein Schlüssel steckt nähmlich im...

  1. #1 kielmannrene, 15.11.2010
    kielmannrene

    kielmannrene

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen bin neu hier...

    wollt mal wissen ob es möglich ist am Schlosszylinder der Fahrertür zu kommen. Mein Schlüssel steckt nähmlich im Schloss fest :-( lässte nur noch links drehen dan gehen die Fenster runter! Jetzt wollte ich erst mal selber probieren ob ich das wieder hin bekomme. PS: Türverkleidung und so hatte ich schon ab aber da gibt es sonne schwarze Schrauben oder Nieten diese Verhindern das ich an die Innenseite der Fahrertür rannkomme.Will ja auch nichts kaputt machen :-) Also wär echt nett wenn mir jemand helfen könnte !? MFG René
     
Thema:

Schlosszylinder ausbauen !?

Die Seite wird geladen...

Schlosszylinder ausbauen !? - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  2. Ausbau Infotainmentsystem Amundsen im Octavia III BJ 2017

    Ausbau Infotainmentsystem Amundsen im Octavia III BJ 2017: Hallo, mich würde mal interessieren, ob hinter dem Touchdisplay noch Platz ist, wie kann man dieses ausbauen, gibt es dazu spezial Werkzeuge, die...
  3. Chromränder Multifunktionstasten ausbauen

    Chromränder Multifunktionstasten ausbauen: Guten Abend, Weiß jemand zufällig wie bzw ob man die silbernen Umrandungen um die Multifunktionstasten am Lenkrad vom Fabia 3 (Bj. 2016 Monte...
  4. Lüftungsgitter Armaturenbrett ausbauen

    Lüftungsgitter Armaturenbrett ausbauen: Hallo, wie baut man dieses Lüftungsgitter aus? Gibt es etwas besonderes zu beachten?[ATTACH] Im Notfall kann ich es auch kaputtmachen, ein Neues...