Schließen der Türen

Diskutiere Schließen der Türen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie verhalten sich bei euch die Türen beim Schließen? Bei mir ist es so, dass ich gerade die hinteren Türen ziemlich feste zuwerfen muss, sonst...

  1. sutcha

    sutcha

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    118
    Wie verhalten sich bei euch die Türen beim Schließen?
    Bei mir ist es so, dass ich gerade die hinteren Türen ziemlich feste zuwerfen muss, sonst fällt die Tür nicht richtig zu. Vorne ist es nicht ganz so schlimm, aber im Vergleich zu anderen Autos in der Klasse, finde ich, dass ich die Tür stärker "anstoßen" muss.

    Wie sind eure Erfahrungen zu dem Thema?
     
  2. #2 Octavinius, 12.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    660
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Bei mir schließen die Türen genauso wie beim O2, den ich vorher hatte. Ich hasse das, wenn man die Tür zuknallt als wäre es eine Panzertür. Daher schließe ich sie immer moderat. Manchmal auch etwas zu sachte. ;)
     
  3. #3 Superb-Bua, 12.12.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    66
    Anfangs doch normal bis sich die Dichtungen legen.
     
  4. sutcha

    sutcha

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    118
    Ich schließe sie fast immer zu sachte und muss ständig wieder nachfassen :-(
    Mag es eigentlich gerne, wenn man sie nicht zu schlagen muss...
     
  5. #5 Al3xander, 12.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2015
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Ist bei mir genauso wie von sutcha beschrieben.

    Gleich auf meiner ersten Fahrt in die Stadt passierte es mir z.B., dass die Tür hinten auf blieb, da sie nicht richtig ins Schloss gefallen war (bemerkte ich bei meiner Rückkehr; meine Tasche und alles war noch drin - Glück gehabt!). Mittlerweile ist es aber besser geworden aber ich schaue lieber immer zur Sicherheit nochmal genau hin.
     
  6. sutcha

    sutcha

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    118
    Ich habe sogar das Gefühl, dass es eher schlechter geworden ist. Werde das mal weiter beobachten ;)
     
  7. #7 Octarius, 12.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wird das beim Superb nicht in den Instrumenten signalisiert?
     
  8. sutcha

    sutcha

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    118
    Wenn du außen bist, bringen dir die Instrumente nicht viel ;)
     
  9. #9 Lutz 91, 12.12.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.988
    Zustimmungen:
    2.328
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wenn man die DWA verbaut hat, merkt man das auch, da der Schließton anders ist. ;)
     
  10. #10 Al3xander, 12.12.2015
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Ja, habe DWA aber da hatte ich das Ding erst eine Stunde und da fiel mir als Skodaneuling nichts ungewöhnliches auf.
     
  11. #11 Lutz 91, 12.12.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.988
    Zustimmungen:
    2.328
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Na dann kann das schonmal passieren. Als ich den SII damals neu hatte wusste ich das auch nicht. Hatte das nur mal durch Zufall mitbekommen.
    :)
     
  12. #12 allradfan, 12.12.2015
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Was ist DWA?
     
  13. #13 Firestorm91, 12.12.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    16
    Diebstahl-Warnanlage
     
  14. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    17000
    Diebstahl WarnAnlage
    Edit: da war ich zu spät
     
  15. #15 reiner.essig, 31.01.2016
    reiner.essig

    reiner.essig

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb III 2,0 TSI 4x4
    Früher hatte VAG Rollenhalter verbaut. Die Türen blieben perfekt offen und zogen sich selbst zu.
    Das war am Superb I genauso wie am Altea oder vielen anderen Modellen.
    Heute werden wieder diese dünnen Blechstangen verbaut und die Mechanik befindet sich in den Türen.
    Es ist mir sofort aufgefallen bei Probefahrten des Superb III und Passat, wie schlecht die Türen halten und schliessen. Ein Passat stand etwas schräg und die Tür ist auf mich gedonnert beim Einsteigen - sehr mangelhaft.
    Warum verändert man ein so tolles Teil und baut den Mist ein, den man vor 20 Jahren hatte???
    Kann nur an Gewicht und Kosten liegen, da hat so ein BWLler wieder 99 Cent eingespart - Kundenzufriedenheit gibts nur auf dem Papier.
    Wenn ich an meinem Superb I die Tür öffne und einsteige, federt diese selbständig wieder zurück und schliest perfekt, ich muss die Tür nicht berühren und zuziehen -so geht das! Und es gibt nichts Böderes, als Türen, die unbemerkt nicht ganz schliessen, wenn diese zufallen und man diese wieder öffnen und nochmal zuziehen muss - eine Schande für die Kosntrukteure!
     
    sutcha und wj76 gefällt das.
  16. #16 Octavinius, 31.01.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    660
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Den Konstrukteuren ist hier kein Vorwurf zu machen, genausowenig wie denjenigen, die alles zusammenschrauben.
    Eher den Finanzern, denen alles zu teuer ist und die lieber die finanziellen Befindlichkeiten der Aktionäre befriedigen als die Kunden. :cursing:
    Ist aber nicht nur bei Skoda so.
     
    sutcha und wj76 gefällt das.
  17. #17 SuperB 2002, 31.01.2016
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    193
    Fahrzeug:
    S3 in Brunello Rot
    Hatte ich an meinem SI irgend etwas verpasst? Ich musste meine Tür schon zum Schließen anfassen, da federte nichts zurück.
     
    gde2011 gefällt das.
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    27200
    Ich habe VAG-Fahrzeuge seit Baujahr 1982 gefahren. Bei allen Fahrzeugen musste ich auch die Türen manuell zuziehen. Ich weiß nicht, was der reiner.essig meint.
     
  19. #19 gde2011, 31.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Ich auch nicht.
    Die BMW Zuziehhilfe ist ja wohl vor 20 Jahren nicht im S1 gewesen :D
     
  20. #20 Aspire87, 31.01.2016
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    ich weiß was er meint. hatte selber einen S1
    Es gab 3 feste positionen in denen die türen des Superbs hielten selbst wenn das Auto am Berg stand und einem die Tür eig wieder entgegen fliegen müsste... hat man die Tür aus der festhalte position "rausgebracht" sprang sie quasi von alleine zu.

    Bei meinem O3 jetzt passiert mir das häufig das die Tür nicht richtig zu geht...
     
Thema:

Schließen der Türen

Die Seite wird geladen...

Schließen der Türen - Ähnliche Themen

  1. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  2. Tür Hinten

    Tür Hinten: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage erkläre aber vor der Frage um was es geht. Nachdem es geregnet hat und ich nach dem Regen die Tür öffne (in...
  3. Wasser Fußleisten/Tür Fahrerseite

    Wasser Fußleisten/Tür Fahrerseite: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines superb Bj 2004. Über Wassereinbruch ließt man ja öfter, bei mir ist aber nicht der Teppich nass sondern...
  4. Knarzen der Türen und andere Kleinigkeiten

    Knarzen der Türen und andere Kleinigkeiten: Bin jetzt seit fast 4 Wochen Kodiaq Fahrer. Hatte bei der Übergabe moniert das alle Türgriffe knarzen und quietschen wenn man die Türen zu zieht...
  5. Superb I Beifahrer Tür öffnet nicht

    Beifahrer Tür öffnet nicht: Hallo ich fahre einen Superb 3u4 und habe das Problem das sich die Beifahrer Tür nicht mehr öffnet habe auch kein schloss an der Tür . Hat jemand...