schleichender Kühlwasserverlust 1.8TSI CJSA

Diskutiere schleichender Kühlwasserverlust 1.8TSI CJSA im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community... ich bin ein relativ seltener Gast unter Euch. Unterwegs bin ich mit einem O3 1.8 TSI mit derzeit 68tkm. Vor 3 Wochen etwa...

agent_andy33

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
25
Zustimmungen
4
Hallo Community...

ich bin ein relativ seltener Gast unter Euch.

Unterwegs bin ich mit einem O3 1.8 TSI mit derzeit 68tkm. Vor 3 Wochen etwa stand eine Inspektion ins Haus. Einen Tag vorher noch das Wischwasser aufgefüllt und einen Rundumblick im Motorraum. Dabei ist mit der niedrige Kühlwasserstand aufgefallen. Im Hinterkopf hatte ich noch, dass im Vorjahr ebenfalls etwas Kühlflüssigkeit aufgefüllt wurde.
Dies hab ich nun bei der Abgabe in der Werkstatt mit angegeben. Ergebnis... ein interner Kühlwasserverlust...
Nun steht er seit 14 Tagen in der Werkstatt. Info heute... Zylinderkopf ist verzogen... Es wird weiter dran geschraubt.

Nächster Defekt... die rechte Rückenlehne auf den hinteren Plätzen lässt sich nicht vom Kofferraum umklappen. Hier ist die Feder in der Lehne gebrochen. Die komplette Lehne muss getauscht werden.

Zum Glück ist noch alles durch die Garantieverlängerung abgedeckt.


Grüße, Andy.
 

agent_andy33

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
25
Zustimmungen
4
Hallo...

ein Update nach 6 Monaten...
Die Reparatur wurde im Oktober 2020 durchgeführt, Kosten an die Versicherung ca. 4,5k€.

Dafür steht die Kühlflüssigkeit wieder bei Minimum.

Gruß, Andreas.
 

agent_andy33

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
25
Zustimmungen
4
Meiner ist Baujahr 2016.
 

Bernie

Dabei seit
29.10.2008
Beiträge
257
Zustimmungen
63
Ort
Mannheim
Fahrzeug
Roomster Cycling
Werkstatt/Händler
Skoda-Händler Auto Ernst
Kilometerstand
4000
Wenn der Zylinderkopf verzogen war, sollte man den Kopf komplett wechseln.
Das hat die Werkstatt bestimmt nicht gemacht sondern praktisch überarbeitet, plangeschliffen
usw. Das kann muss aber nicht ausreichen. (Erfahrung!)

Das wäre eine Ursache, warum du nun wieder Kühlwasserverlust hast.
Ansonsten kann es natürlich auch sein, dass durch die Montage von Kopf usw.
irgendwo eine Dichtung leckt.

Kommt weiser Rauch aus dem Auspuff?

Grüße von Bernie
 

agent_andy33

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
25
Zustimmungen
4
Es wurde ein neuer Kopf eingebaut.
Zu der Rauchentwicklung kann ich nichts sagen. Um dies im Rückspiegel zu sehen, müsste schon ordentlich Wasserdurchfluß sein.
In den kommenden Wochen steht wieder ein Ölwechsel an. Da wird es wieder Thema sein.

Grüße, Andy.
 

Bernie

Dabei seit
29.10.2008
Beiträge
257
Zustimmungen
63
Ort
Mannheim
Fahrzeug
Roomster Cycling
Werkstatt/Händler
Skoda-Händler Auto Ernst
Kilometerstand
4000
Wenn das Wasser über den Zylinderkopf verloren geht, zeigt sich dies bereits im Stand. Einmal richtig Gas geben
und bei Leckage am Kopf/Dichtung zeigt sich ein starker weiser Rauch am Auspuff.
Ansonsten wird die Werkstatt einfach mal alle Dichtungen im Kühlwasserbereich überprüfen oder nachziehen müssen.
Eventuell hat ist noch irgendwo Luft im System geblieben.

Grüße von Bernie
 
Thema:

schleichender Kühlwasserverlust 1.8TSI CJSA

Oben