Schlechtwegepaket

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 26.02.2009.

  1. #1 skoda-dental, 26.02.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hat schon jemand den Superb mit Schlechtwegepaket? Aus welchen Komponenten besteht dieses Paket beim Superb? Beeinflußt es die Fahreigenschaften?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rammstein112, 27.02.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Hallo,
    aufgrund dessen, daß man das Sportfahrwrk nicht ordern kann, gehe ich davon aus, daß er etwas höher daher kommt. Somit liegt es in der Natur der Sache, daß schon fahrwerkstechnisch der Komfort aber auch die Kurvengeschwindigkeiten aus dem Lot sind. Wobei ich meine,daß dieses Schlechtwegepaket nicht unbedingt schlecht sind, wo es sich lohnt ( ihr wißt schon, Waldwege, schlechter Straßenbelag etc.)
     
  4. #3 Hulkster, 27.02.2009
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Ende März kann ich Dir etwas zum Komfort sagen. :rolleyes:

    Ich habe die Mail leider nicht mehr (oder sie ist im Büro noch gespeichert, kann auch sein. Wenn ich das richtig im Kopf habe, ist das Fahrwerk 19mm höher, straffer abgestimmt als das Serienfahrwerk und es sind -glaube ich- auch andere Fahrwerksteile (Name vergessen) verbaut (Beim 4x4 kamen wohl auch noch zusätzliche Stabilisatoren rein). Außerdem gibt es einen Unterfahrschutz der Motor und Getriebe abdeckt, ebenso sind wohl die Bremsleitungen irgendwie mit abgedeckt damit sie keinen Schaden nehmen.

    Wenn ich die Mail noch finde, poste ich sie hier.
     
  5. #4 George B., 18.10.2013
    George B.

    George B.

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 125kW
    Kilometerstand:
    37000
    boah! In anderen Foren kriegt man einen auf den Deckel wenn man Neue Threads erstellt wenn ein Thema schon existiert... hier kommt ein Hinweis das das Thema schon so alt ist und man doch ein Neues eröffnen soll :D

    Ich häng mich mal trotzdem hier ran. Da in meiner Galerie schon einige Kommentare zu einem Foto meines Superb FL kamen und ich nicht mit allen per email komunizieren will oder kann, hier noch mal das Foto:


    normaler Superb OHNE 4x4, aber MIT Schlechtwegepaket. Felgen 17" Trifit

    VG
    George B.
     
  6. #5 flamingo, 01.02.2014
    flamingo

    flamingo

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    bei Trier
    Fahrzeug:
    Superb2 2,0TDI 4x4 103kw
    Kilometerstand:
    78tkm
    Moin Hulkster (Stefan),

    hast Du (oder jemand anders) erfahrungen mit dem Schlechtwegepaket gemacht?

    Was ist da anders? ?(

    Gruß
     
  7. #6 George B., 01.02.2014
    George B.

    George B.

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 125kW
    Kilometerstand:
    37000
    etwas mehr Bodenfreiheit (2cm?) und Unterfahrschutz unter dem Motor. Federung anders abgestimmt.

    Ich möchte es nicht mehr missen. Habe berufsbedingt immer mal schlechte Wege bis hin zu Feldwegen und da macht das etwas mehr an Bodenfreiheit zum vorher gefahrenen Superb ohne SWP schon einiges aus.

    VG
    George B.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hulkster, 08.02.2014
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Sorry, habe es gerade erst gelesen. Also:
    Ich hatte Superb II jetzt für 200.000km mit dem Schlechtwegepaket. Damit war der Wagen 20mm höher und straffer abgestimmt als das normale Fahrwerk, aber das war genau der richtige Härtegrad. Es gab kein Schaukeln und auch bei Volllast auf der Autobahn (170 PS TDI) gab es immer ein gutes Gefühl.
    Der Unterfahrschutz aus Metall hat seine Arbeit auch gut verrichtet. In Portugal bin ich damit an Küstenabschnitte gefahren, die ich eigentlich nicht mal mit nem Golf gefahren wäre. Dabei hat den Spuren nach zu urteilen der Unterfahrschutz einige derbe Treffer geschluckt.

    Ich würde es wieder nehmen. Von mir ***** von *****.
     
  10. #8 flamingo, 10.02.2014
    flamingo

    flamingo

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    bei Trier
    Fahrzeug:
    Superb2 2,0TDI 4x4 103kw
    Kilometerstand:
    78tkm
    Moin,

    und danke für die Antworten.

    Habe jetzt n "normalen" (ohne Schlechtwegepaket) EU-Superb 4x4 geordert. :D

    Kann ihn vorraussichtlich nächste Woche abholen. :thumbup:

    Mal sehen ob ich es nachrüsten kann,und was z.B. gewechselt werden muß. :whistling:

    Bodenblech ist klar.
     
Thema: Schlechtwegepaket
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb schlechtwegepaket

    ,
  2. schlechtwegepaket superb

    ,
  3. skoda superb schlechtwegepaket bodenfreiheit

Die Seite wird geladen...

Schlechtwegepaket - Ähnliche Themen

  1. Schlechtwegepaket

    Schlechtwegepaket: Hallo zusammen, leider habe ich im Forum noch nichts passendes dazu gefunden. Eigentlich bin ich schon ziemlich enttäuscht, dass der neue F³...
  2. Schlechtwegepaket/normaler 4×4

    Schlechtwegepaket/normaler 4×4: Moin, gibt es unterschiedliche Gelenkwellen(Antriebswellen) bei diesen Ausführungen? Sind die beim Schlechtwegepaket länger als beim normalen 4×4?...
  3. Frage zum "Schlechtwegepaket" beim 4x4 Kombi ( nicht Scout)

    Frage zum "Schlechtwegepaket" beim 4x4 Kombi ( nicht Scout): Hallo zusammen, ich stehe kurz davor, mir einen O3 Kombi (also nicht Scout) 1.8 TSI 4x4 DSG zu kaufen. Jetzt bin ich gerade darüber gestolpert,...
  4. Gewicht mit Schlechtwegepaket?

    Gewicht mit Schlechtwegepaket?: Hallo, wir bekommen unseren 90kW DSG-Rapid Spaceback mit Schlechtwegepaket vsl. im März 2015. Vorab habe ich mir schon die Bedienungsanleitung...
  5. 17" Kentaur auf 205/40 nicht für Schlechtwegepaket - warum?

    17" Kentaur auf 205/40 nicht für Schlechtwegepaket - warum?: Als Skoda-Neuling und Ex-BMWler erst mal ein herzliches Hallo an die Community! Habe die Suchfunktion genutzt, zum Thema nichts gefunden,...