Schlechtwegefahrwerk zurück bauen auf Standard

Diskutiere Schlechtwegefahrwerk zurück bauen auf Standard im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, hat jemand Erfahrungen mit dem Umbau des Schlechtwegefahrwerkes im Octavia 3 Kombi? Ich würde ihn gerne auf Standard höhe haben. Müssen...

  1. Humi

    Humi

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    hat jemand Erfahrungen mit dem Umbau des Schlechtwegefahrwerkes im Octavia 3 Kombi?
    Ich würde ihn gerne auf Standard höhe haben. Müssen dazu nur die Federn oder auch die Stoßdämpfer getauscht werden?
    Danke vorab!
     
Thema:

Schlechtwegefahrwerk zurück bauen auf Standard

Die Seite wird geladen...

Schlechtwegefahrwerk zurück bauen auf Standard - Ähnliche Themen

  1. Zierelemente im Innenraum im Standard

    Zierelemente im Innenraum im Standard: Hallo zusammen, noch eine Frage von einem Bald-Besteller bzgl. der Gestaltung der Dekorelemente im Innenraum: Beim Wagen zur Probefahrt und auf...
  2. Auspuffverkleidung beim Schlechtwegefahrwerk

    Auspuffverkleidung beim Schlechtwegefahrwerk: Hallo zusammen, ich habe hier einen Octavia III 1,4 TSI Baujahr 2016 mit dem von Skoda angebotenen Schlechtwegefahrwerk. Das Auto hatte auf der...
  3. Hendricks: SUV nur noch für Bauern und Jäger

    Hendricks: SUV nur noch für Bauern und Jäger: Unsere Bundesumweltministerin hat auf dem Treffen der G20-Staaten mal wieder einen rausgehauen: "SUVs dürften nur für Bauern und Jäger erlaubt sein"
  4. Octavia III Musik von HDD (Columbus) zurück auf USB-Stick

    Musik von HDD (Columbus) zurück auf USB-Stick: Hallo allerseits, gibt es eine Möglichkeit, die auf HDD abgelegten Musikdateien, wieder zu exportieren (z.B. auf einen USB-Stick)?
  5. Scheinwerferreinigungsanlage fährt einseitig nicht mehr zurück

    Scheinwerferreinigungsanlage fährt einseitig nicht mehr zurück: Heute auf der Fahrt zur Arbeit habe ich dummerweise bei -13 Grad die Scheibe sprühen wollen weil ich aufgrund von Salzrückständen nichts mehr...