SCHLECHTWEGE-PAKET - Vorteile und Nachteile

Diskutiere SCHLECHTWEGE-PAKET - Vorteile und Nachteile im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle Skoda-FahrerInnen, bin in den österreichischen Alpen wohnhaft und bin dadurch auch immer wieder auf steinigen und ausgeschwemmten...

  1. #1 ornette71, 02.04.2011
    ornette71

    ornette71

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6143 Pfons
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Neurauther u. Heel
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo an alle Skoda-FahrerInnen,

    bin in den österreichischen Alpen wohnhaft und bin dadurch auch immer wieder auf steinigen und ausgeschwemmten Straßen unterwegs. Werd mir nächste Woche einen Fabia Combi mit Clever-Paket bestellen, frag mich aber noch ob ich mir das Schlechtwege-Paket zulegen soll.
    Könnt ihr mir bitte sagen, wie effizient der Schutz, die Höherstellung u.v.a. wirklich ist. (Bitte nicht allzusehr Auto-High-Tech-Sprache, bin bloß Fahrer und kein Bastler). Sieht der Fabia mit Schlechtwege-Paket anders aus, als ohne (von der Seite betrachtet)?

    Würd mich über Antworten riesig freuen.

    Ornette
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 John Smith, 02.04.2011
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Geänderte Dämpferabstimmung inkl. Triebwerks-Unterbodenschutz; ca. 15 mm erhöhte Bodenfreiheit
     
  4. Nikdo

    Nikdo

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist durch die erhöhte Bodenfreiheit nicht auch der cw-Wert schlechter und damit der Spritverbrauch höher, oder liege ich da falsch?
    Gruß
    Nikdo
     
  5. #4 PilsnerUrquell, 02.04.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Der normale Fabia ist bereits sehr hoch, ausreichend für Feldwege.
    wichtiger sind hier die elektronischen Helfer wie EDS (elektronische Differenzialsperre), es bringt dir nix wenn du 15mm höher bist aber dich festfährst weil du keine EDS hast. EDS verteilt automatisch die Kraft auf das nicht durchdrehende Rad, das klappt in der Praxis sehr gut, steht der "echten" mechanischen Differenzialsperre in nix nach. In Deutschland haben alle neuen Fabias dies, da hier alle ESP haben. Bei gebrauchten und bei Neuwagen in Ö darauf achten das ESP mit an Bord ist.
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich trau mich wetten, daß in Ö alle neuen Skoda ESP schon früher serienmäßig hatten, als in D. ;)
     
  7. #6 FabiaFlo, 04.04.2011
    FabiaFlo

    FabiaFlo

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
    Kilometerstand:
    120000
    Also ich bin Landwirt und fahre eine FabiaII Limo Sport 1.9tdi . fahre mit dem Wagen durch den Wald , über Feldwege , auch ziemlich schlechte Feldwege und habe noch nie Probleme gehabt und noch nie aufgesetzt selbst wenn ich vom Feldweg über eine Kante aufs Feld fahre ....
    von daher wär ich mir nicht sicher ob das was bringt oder ob man nciht lieber wie ich den sport nimmt , welcher 15mm tiefer ist; zum serpentinen düsen.;-)
     
  8. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    127400
    Der Sport hat aber zumindest in Deutschland serienmäßig kein Sportfahrwerk, also auch keine Tieferlegung. Erst seit Januar diesen Jahres, kann man es gegen Aufpreis dazu bestellen.
     
  9. #8 schlumpfinchen, 04.04.2011
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Hab den sportline, der hat sportfahrwerk.
    Habe weder in den Alpen Problems noch auf Feldwegen, schlechten Untergründen (oder Borsteinkanten :-P) etc (bin da auch öfters mal unterwegs)

    Da sollte die Normalfassung doch passen, der Fabia kommt ja eh generell ein bisschen hochstelzig daher :-)
    Vor- und Nachteile.... hmmm. könnt ich dir zu sportfahrwerk sagen aber leider nicht zu schlechtwetter. Das einzige was mir einfiele ist, dass das evtl, da der normale fabi ja schon so hoch ist, seltsam aussieht? k.A., hab noch keinen gesehen ^.^

    Kannst du testfahren? Das würde ich persönlich machen. Einen leihen und ab in die Pampa :-)
     
  10. #9 ornette71, 04.04.2011
    ornette71

    ornette71

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6143 Pfons
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Neurauther u. Heel
    Kilometerstand:
    7000
    Das mit dem Testfahren klappt nicht so einfach zumindest mit dem Schlechtwege-Paket, aber danke trotzdem, so wie's aussieht ist es also nicht so entscheidend, wenn der Fabia ohnehin auch höher ist, als die Sport-Ausstattung.
    Grüße
    Ornette
     
  11. #10 Steve_P, 05.04.2011
    Steve_P

    Steve_P

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Himmelpforten
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limo 1.2 TSI 77KW Elegance
    Ich habe auch das normale Fahrwerk und mein Auto ist im Sommer jedes Wochenende voll beladen und fährt Feldwege herunter oder über Wiesen ohne irgendwelche Probleme.
    Als kleines extra ich bin mal über ein totes Wildschwein gefahren was im Dunkeln in einer Kurve lag. Es hat ein wenig gescheuert aber der Unterboden hat nicht mal ein Kratzer abbekommen und das bei 85 Km/h.
    Er mag hochbeinig aussehen aber für mich ist es so perfekt.
     
  12. #11 schlumpfinchen, 05.04.2011
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Hallöchen,

    hab mir jetzt nochmal genau angesehen was in dem schlechtwege-Paket drin ist. Ist ja nicht nur Fahrwerk sondern auch unterbodenschutz, Motorabdeckung und verkleidung der Bremszüge. Den kann man womöglich nachrüsten wenn man das fahrwerk nicht so hoch haben will, kann man sicher den Händler fragen :-). FInde ich generell nicht schlecht, aber du wirst selbst vielleicht am besten wissen ob du ab und zu was hast was dir am Bauch vom Auto kitzelt.

    Ausserdem ist die Dämpfung anscheinend etwas anders? Nagel mich aber nicht fest, ist auch nur was was ich über google gefunden habe. Wie gesagt, musst du wissen :-)

    Das mit dem Testfahren meinte ich durchaus so dass man sich mal einen "durchschnitts" fabi geben lässt und schaut wie der zurechtkommt. Dann kann man sich vielleicht sicherer sein als wie wenn man nur einen Eindruck von Leuten aus einem Forum bekommt :-)

    Grüssi
     
  13. #12 FabiaFlo, 05.04.2011
    FabiaFlo

    FabiaFlo

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
    Kilometerstand:
    120000
    hmmm ob das sportfahrwerk serien mäßig istr weiß ich nicht , ich habs bei meinem (bj 08 ) drin.
    die Sportsitze sind zudem bei zügiger Kurvenfahrt auch äußerst empfehlenswert ;-).
    Und in den Alpen war meiner auch schon oft ohne Probleme ;-)
     
  14. #13 ornette71, 05.04.2011
    ornette71

    ornette71

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6143 Pfons
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Neurauther u. Heel
    Kilometerstand:
    7000
    Vielen Dank für die Info... selbst Skoda-Händler waren nicht so überzeugt vom Schlechtwegepaket, also lass ich es sein.
    Toll, dass so viele Skodaianer hier Zeit für Antworten finden.

    Grüße
    Ornette
     
  15. #14 devastor, 19.05.2011
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Hat evtl. jemand ein Bild parat mit einem Fabia Combi mit Schlechtwegepaket? Habe bisher nichts gefunden.

    Andreas
     
  16. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Als Option wäre ja noch der Fabia Scout, aber den gibt es ja sicher nur als Combi, wenn ich mich nicht irre. Zumindest würde da, durch die unlackierten Seitenteile und Stoßfänger optisch etwas mehr her machen.
     
  17. #16 superb-fan, 19.05.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Fabia Scout gibts auch als Limo, du irrst dich also 8o
     
  18. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Danke, Superb-Fan,
    also wäre der Scout meine Alternative, der ist ja sicher dann mit dem Schlechtwegepaket ausgerüstet, und sieht dann nicht sooo hochbeinig und stumpf aus. Wegen der Farbunterschiede, wie ich oben erwähnte.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 superb-fan, 19.05.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
  21. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich finde, das hat was, Polo-FUN-mäßig. Nur in Orange, Weiß oder Schwarz würde er mir am besten gefallen. Und nicht so große Felgen, Niederquerschnittreifen an einem "Offroader", geht mal gar nicht :P
     
Thema: SCHLECHTWEGE-PAKET - Vorteile und Nachteile
Die Seite wird geladen...

SCHLECHTWEGE-PAKET - Vorteile und Nachteile - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung (von Schlechtwege-Paket auf Serie)

    Tieferlegung (von Schlechtwege-Paket auf Serie): Hi! Ich fahre einen Skoda Fabia 5J 1,4 und habe (leider) das Schlechtwege-Paket verbaut. Ich würde das Auto gerne tiefer haben, aber möchte...
  2. Vorderachse ablasten - Nachteile?

    Vorderachse ablasten - Nachteile?: Hi, ich möchte meinen Octavia 3 Kombi (2.0 TDI, 150PS - 4x4 ohne schlechtwegepaket) höherlegen. Die Einzigste, legale und eintragbare Variante...
  3. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  4. LED-Hauptscheinwerfer mit AFS im Licht und Design Paket beim Stlye?

    LED-Hauptscheinwerfer mit AFS im Licht und Design Paket beim Stlye?: Hallo, ich komme mit dem Scheinwerfern nicht ganz klar. Ich möchte mir evtl. einen Octavia Style erwerben. Die LED Scheinwerfer mit AFS kann man...
  5. Sportlenkrad mit kleinem Durchmesser! Vorteile, Nachteile und Empfehlungen?

    Sportlenkrad mit kleinem Durchmesser! Vorteile, Nachteile und Empfehlungen?: Servus werte Community, Fragestellung steht in der Überschrift! Aktuell fahre ich einen F2 und was mich wirklich noch etwas stört, ist das...