Schlechtes Licht, fleckig und gelblich

Diskutiere Schlechtes Licht, fleckig und gelblich im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die Stelle ist aber erstmal korrekt? Ich habe nicht so große Hände und als Elektroniker traue ich mir das dann zu

  1. Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Die Stelle ist aber erstmal korrekt?

    Ich habe nicht so große Hände und als Elektroniker traue ich mir das dann zu
     
  2. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Bein Xenon hast du vorn eh nur eine öffnung, also korrekt
     
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Stelle passt, ist trotzdem ein arges Gefummel. Mit DLA etwas einfacher als mit "normalen" Xenon Scheinwerfern. Habe zwar einen 2.0 TSI, aber auf der Fahrerseite habe ich auch gekämpft. War schon dran die Radhaus-Verkleidung abzuschrauben.
     
  4. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Vor allem schön vorsichtig, nirgends antitschen mit den brennern..
     
    Andre784 gefällt das.
  5. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wenn du weißeres/ kaltes Lich möchtest, dann sind diese zu empfehlen. Zu dem Lasern kann ich nichts sagen.

    NBU sind halt immer noch recht warm von der Lichtfarbe, etwas bessere Ausleuchtung soll da zwar sein, aber heller ist es nicht unbedingt.

    Ja, kommt man nur mit gefummel ran. Ich habe die Radhausschale damals demontiert, da geht es ganz easy von unten. Ist halt etwas mehr Aufwand.

    Ja, das ist der Deckel.

    Genau, und nicht unbedingt mit den Fingern auf den Glaskolben fassen. Deshalb hatte ich es damals durch die Radhausschale gewechselt, da geht das ohne Probleme.
    Aber das muss jeder selbst wissen, wie gut er von oben arbeiten kann. ;)
     
  6. Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Danke für Eure sehr hilfreichen und hilfsbereiten Antworten. So recht verstehe ich die Osram-Werbung nicht, denn auch beim Datenblatt der Laser ist der Lichtstrom nicht höher, als bei den Cool Blue Intense. Werde nochmal ne Nacht drüber schlafen.
     
  7. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich hatte die CBI im alten S2 und da waren die schon ein guter Unterschied. Und laut diverser Berichte sind die auch im S3 gut.

    Musst halt dran denken, das die CBI "kälteres" Licht haben. Da kann es bei Regen und Schnee aber auch schnell blenden bzw. die ausleuchtung schlechter sein.
    Die sind bei trockener Straße aber schon sehr gut.

    Die NBU sind ne Zacke besser in der Ausleuchtung als die Serienbrenner, von der Lichtfarbe aber nicht viel anders.

    Das ist zumindest meine Meinung zu den beiden.
     
  8. Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Das mit dem Blau-Ton würde mir schon gefallen, fand meinen Q5 auch etwas bläulicher
     
  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Der maximale Lichtstrom von 3200 lm ist festgelegt und darf für eine Zulassung auch nicht überschritten werden. Deshalb wirst Du das auch bei anderen Herstellern so finden. Es kommt mehr auf die Homogenität und die Toleranzen an, auch die mechanischen. Sprich wo genau sitzt der Lichtbogen im Scheinwerfer, wie "gleichmäßig leuchtet" das Leuchtmittel. Die Angaben zum Lichtstrom wirst Du deshalb so bei allen Herstellern mit zugelassenen Leuchtmitteln finden.
    Die Frage ist tatsächlich soll es mehr in Richtung blau gehen, also höhere Farbtemperatur, oder doch mehr Serie? Wie @Lutz 91 schreibt, höhere Farbtemperatur hat Nachteile bei z.B. Regenfahrten. Die Wahrnehmung ist hier aber auch individuell verschieden und kommt auch darauf an wie gut man die Strecke kennt, wie die Fahrbahnmarkierungen sind etc. Ich persönlich habe mit den CBI keine Probleme, aber der Bericht zu den NBL hört sich auch interessant an. Das (sehr wenige) blau ist mir dann auch weniger wichtig. Wenn der Neue im Juli kommt muss ich mich entschieden haben.
     
  10. #1030 deliberabundus, 14.05.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    424
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    @i2oa4t
    Richtig - der Lichtstrom ist begrenzt. Ein 35W Brenner ist und bleibt - bis auf minimale Utnerschiede ein 35W Brenner. Wie Du schon schreibst liegt der entscheidende Punkt in der optimalen Positionierung der Brennerkapsel/Lichtbogen - wie auch immer man das bezeichnen will. Mir ist dabei aufgefallen, dass das Licht deutlich konzentrierter noch vorn geworfen wird als mit den Serienbrennern. Der Serienbrenner scheint mehr Streulicht zu verursachen und genau da scheint der entscheidende Unterschied zu sein.

    Die Serienbrenner haben vor einer weißen Wand ein recht gleichmäßiges Lichtbild abgegeben. Bei den OSRAM NBL Brennern sieht man genau in der Mitte der Projektionsflächen der einzelnen Scheinwerfer einen deutlichen Helligkeitsanstieg oder besser eine Lichtkonzentration. (schwierig zu beschreiben)

    Das bestätigt sich dann im Dunkeln auf der Straße. Genau wo ich das Licht brauche - also vor dem Fahrzeug - ist die Ausleuchtung signifikant besser. Dazu leuchtet das Vollfernlich DEUTLICH weiter aus (da ist eigentlich der größte Unterschied zu den Serienbrennern)


    @Andre784
    Ob NightBReaker Unlimited (NBU), CoolBlue Intense (CBI) oder NightBreaker Laser (NBL)?
    Die CBI haben eine höhere Farbtemperatur - sie wirken daher weißer/bläulicher. Das bringt aber Nachteile in der Ausleuchtung insbesondere bei Nässe und Regen, da sich Strukturen und Konturen mit steigender Farbtemperatur schlechter absetzen und damit schwerer erkennbar werden. Dazu kommt eine stärkere Eigenblendung, da sich die Augen langsamer auf Licht mit höherer Farbtemperatur einstellen. Das ist übrigens auch der Grund, weswegen gute Xenonsysteme einem mittelmäßigen LED-System oft deutlich überlegen sind obwohl LED vermeintlich "heller" ist. Insgesamt sind die CBI also NATÜRLICH heller als die Serienbrenner und bieten eine ausgesprochen gute Ausleuchtung ABER

    Die NBL (NBU sind die Vorgänger) sind lt Messung noch mal ein Tick heller als die CBI und bieten eine niedrigere Farbtemperatur (wirken gelblicher als die CBI aber weißer als die Serienbrenner). Das heißt sie bieten gleichzeitig auch eine bessere Ausleuchtung.

    Habe die NBL verbaut und der Unterschied zu den Serienbrennern war echt krass. Weiterer Vorteil der NBL in meinen Augen: Die NBL sehen in Kombination mit CBI-NSW homogener aus, da mit CBI Xenonbrennern die Differenz in der Farbtemperatur zwischen Holgen-NSW und Xenon-SW noch mal größer ist

    Empfehlung:
    Wem es um die Optik geht, der sollte CBI verbauen. Die Brenner sind sehr gut. Wer aber viel Nachts fährt und einfach "das beste Licht" braucht, der sollte zu den NBL greifen. (Meine Meinung)
     
    DialMforMarius, Tuba und i2oa4t gefällt das.
  11. #1031 Dirisamer, 14.05.2019
    Dirisamer

    Dirisamer

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Grieskirchen
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 3V 2.0 TDI DSG Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schröcker Grieskirchen
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe die CBB D3S seit knapp einem 1/2 Jahr drinnen um bin äußerst zufrieden damit. Alles in der Werkstatt kontrollieren lassen (Einstellung!), die war mit dem Brennertausch daneben (auch wenns nur minimal war --> niemanden blenden!)
     
  12. #1032 deliberabundus, 14.05.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    424
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    @Dirisamer
    Der Vollständigkeit halber muss man hier aber ergänzen, dass die CoolBlue Boost (CBB) nicht legal sind.

    Zu den Brennern: Habe in einem Test gesehen, dass sie eine noch mal bessere Ausleuchtung als die CBI bieten, aber noch nicht ganz an die NBL heran kommen. Außerdem soll die Lebensdauer nicht ganz so gut sein - sprich: Die CBB sollen relativ schnell an Helligkeit verlieren gegenüber anderen Hochleistungsbrennern
     
  13. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wer mehr Power haben will, egal welcher Brenner nun montiert ist, muss halt auch mehr Strom zuverfügung stellen. Dann geht das auch noch deutlich besser. 8)
     
    ciqo gefällt das.
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Wobei man auch da außerhalb der Zulassung agiert ;). Ich mache am Leasing-Wagen max. Brennertausch und da bleibe ich im Rahmen der Zulassung. Bin zurzeit deshalb wieder am einlesen was denn aktuell empfohlen wird. NBL scheint ja nicht verkehrt.
     
  15. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das ist richtig. Die CBB sind aber auch nicht legal. Obwohl das nur ein Brenner ist.
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.365
    Zustimmungen:
    9.806
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb III Combi TDI 110 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1100
    Warum
    ? Wenn die außerhalb der Spezifikationen liegen, sind die illegal. Genau wie 100W-H4 ;)
     
  17. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Weiß ich ja, und wollte auch nichts anderes sagen.

    Meinte nur weil:

    Da hatte ich es jetzt mehr auf den tausch ... als auf die Zulassung bezogen. ;) Mehr wollte ich dazu nicht sagen.

    Es ist jedem selbst überlassen, was er da reinbaut oder nicht.
    Wer es eben auf "Led" Nieveau haben will, muss halt mehr als nur den Brenner tauschen.
     
  18. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Und ich hatte es in Verbindung gemeint ;). Ist ein Stück auch jedem seine Entscheidung. Der Hinweis auf die Zulässigkeit muss aber trotzdem sein ;). da bin ich ganz bei @Tuba .
     
    Lutz 91 gefällt das.
  19. #1039 deliberabundus, 15.05.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    424
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    Die CBB haben keine Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr - daher der Hinweis: "Nur für Offroad-Einsatz".

    Auf der Osram Page werden die Lampen übrigens gar nicht mehr aufgeführt(?) Produktion nach so kurzer Zeit eingestellt?
     
  20. BEROX84

    BEROX84

    Dabei seit:
    11.01.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich will das Thema schlechtes Licht bzw. Reichweite nochmal aufgreifen. Ich war damals mehrfach bei Skoda und reklamierte die schlechte Ausleuchtung und die Reichweite des Lichtkegels. Damals nach mehrmaligen Messen soll laut Skoda alles i.O. gewesen sein. Nun war ich letzte Woche bei der Inspektion und TÜV. Die Scheinwerfer wurden nach einer neuen Richtlinie eingestellt und die Stellmotoren haben ein Softwareupdate bekommen und siehe da, Hammer Ausleuchtung und keine Begrenzung des Lichtkegels mehr. Sämtliche Verkehrsschilder reflektieren 1,5-2km weit und das Licht wird schön und alle Richtungen gestreut.
     
Thema: Schlechtes Licht, fleckig und gelblich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlechtes licht bei skoda octavia

    ,
  2. gelbliches xenonlicht auf einer seite

    ,
  3. mondeo mk3 abblendlicht fleckig

    ,
  4. skoda fabia schlechtes licht,
  5. asphalt schluckt licht,
  6. osram d3s nbu auslauf,
  7. philips d2s white vision gen 2 haben gelben stich!,
  8. licht mit d3s schlecht,
  9. skoda xenon gelblich,
  10. schlechtes licht vw passat b8,
  11. skoda superb licht,
  12. besseres licht skoda oktavia neues modell,
  13. neues xenon licht gelblich,
  14. Nachtfahrt schlecht sichtbare schilder BAB,
  15. cbi 6000k gelblicher als die alte version?,
  16. lieferzeiten c-klasse,
  17. Lichtbild(Kw.) steif,
  18. octavia 3 schlechtes licht,
  19. schlechtes licht kurvenleuchten,
  20. abblensdlicht gelblich wieso,
  21. Schlechtes Licht octavia ,
  22. abblendlicht fleckig,
  23. abblendlicht wechseln fleckiges licht,
  24. jäger und keppel mietwagen,
  25. bmw f31 schlechtes licht
Die Seite wird geladen...

Schlechtes Licht, fleckig und gelblich - Ähnliche Themen

  1. Beifahrersitz macht bei schlechten Straßenverhältnissen geräusche

    Beifahrersitz macht bei schlechten Straßenverhältnissen geräusche: Moin, bei unseren guten Straßenverhältnissen wird mein Beifahrersitz in letzter Zeit immer Lauter wenn keiner auf ihm drauf sitzt. Habe die...
  2. Mechanische Heckklappe schließt schlecht

    Mechanische Heckklappe schließt schlecht: Die Heckklappe muss ich meistens mit Schwung zuknallen,was sehr nervig ist.Wie kann man das ändern oder muss ich zum Freundlichen.Gruss an Alle.
  3. Er springt sehr schlecht an bei Wärme

    Er springt sehr schlecht an bei Wärme: Hallo erstmal in die Runde. Ich hab ein 1z3 1.4 170tkm und seit kurzem also bei dieser Wärme springt er erst beim 5 mal an und läuft aber dann...
  4. Die Nichtprobefahrt des Scala, oder: Schlechter Kundenservice beim s.g. "Freundlichen"

    Die Nichtprobefahrt des Scala, oder: Schlechter Kundenservice beim s.g. "Freundlichen": Hallo, vor reichlich zwei Wochen bekam ich einen Anruf vom Škoda-Kundenservice. Ob ich wüsste, dass der Scala jetzt verfügbar wäre und ob ich...
  5. 1.4 16V BXW Motordrehzahl schwankt im Leerlauf , tlw. Gasannahme Beschleunigung schlecht

    1.4 16V BXW Motordrehzahl schwankt im Leerlauf , tlw. Gasannahme Beschleunigung schlecht: Hallo zusammen, folgendes Problem, Motordrehzahl schwankt im Leerlauf , mit gefühlten Aussetzern, nimmt beim Fahren auch tlw. unwillig Gas an bzw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden