Schlechtes Licht, fleckig und gelblich

Diskutiere Schlechtes Licht, fleckig und gelblich im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hab die osram laser auch seit einer woche drin. im regen sind sie besser als die originalen, was auch der hauptgrund des wechsels war. wenn...

  1. Roland83

    Roland83

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LKR Straubing
    Fahrzeug:
    S3 140KW 4x4
    hab die osram laser auch seit einer woche drin. im regen sind sie besser als die originalen, was auch der hauptgrund des wechsels war. wenn allerdings eine lichterkette auf einen zukommt oder einer der stark blendet, ist es trotzdem ein blindflug.
    ich würde sie wieder kaufen, klare empfehlung aber keine göttliche offenbarung.
    der wechsel auf der fahrerseite war nicht ohne weiteres möglich. die radabdeckung musste raus, die ganzen schrauben zu finden bei nassem untergrund war kein spass. habe die version ohne klammern, eine leichte drehung hat genügt (mit DLA). bei der gelegenheit hab ich auch gleich das ganze laub und steine rausgeholt, da sammelt sich ganz schön was an... aber hierfür gibts einen anderen thread.
    auf der beifahrerseite durfte meine frau dran, da ist es grad so gegangen.
     
  2. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    beifahrerseite bin ich mit meinen pranken sogar reingekommen, fahrerseite zwar raus, aber dank meiner Frau ist die neue drinnen ;)

    Hast du die Laser auf der Osram Seite verifiziert?, Es sind enorm viele Chinakopien unterwegs.
    Lass die Laser sich erstmal 30h+ einbrennen, die werden noch weißer und heller.
     
  3. #1003 deliberabundus, 04.12.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    98.000 (06/2019)
    Ja - habe ich - sind keine Plagiate

    Bin gespannt - bin nur gerade mit nem Kumpel dabei einen Termin zu finden. (Er hat eine Bühne, ist deutlich komfortabler, wenn ich doch von innen ran muss)

    Außerdem sollen in die Nebler die kürzlich erworbenen CBI`s
     
  4. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    War so richtung @Roland83 gerichtet ;)
     
  5. Roland83

    Roland83

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LKR Straubing
    Fahrzeug:
    S3 140KW 4x4
    dacht ich mir schon
    hab nachgesehen, die beifahrerseite ist original also sollte die andere auch passen
    danke für den tipp!!!
     
  6. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Wieviele Stunden haben deine Brenner jetzt schon drauf?
    Klar wenn einer von vorne blendet bringen die natürlich null, da blende ich zurück.

    Und gegen die neuen Led's sind die Xenons fast taschenlampen.
    Aber ich bin sehr zufrieden, die ausleuchtung mit dem DLA System ist top.
     
  7. Roland83

    Roland83

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LKR Straubing
    Fahrzeug:
    S3 140KW 4x4
    ich denke mal gute 20 stunden.

    vom gefühl her ist es schon weisser geworden. wie gesagt, ich würd die laser wieder kaufen
     
  8. #1008 deliberabundus, 16.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    98.000 (06/2019)
    Hallo Zusammen,

    Zum Umbau
    habe seit gestern Abend die Osram NightBreaker Laser D3S verbaut. Der Umbau war jedoch etwas komplizierter als gedacht. Während wir auf der Beifahrerseite von oben den Brenner tauschen konnten, mussten wir auf der Fahrerseite die Radhausschale und ein paar Schrauben der Unterbodenverkleidung lösen. Alles in allem haben wir mit Quatscherei ca. 1,5h gebraucht. Geht sicher deutlich schneller, wenn man weniger Quasselt, weiß wo die Schrauben sind und eine vernünftige Bühne hat. (Es wäre deutlich einfacher gewesen, wenn wir auf einen Blick gesehen hätten, wo die Schrauben sind und wie die Teile ineinandergesteckt sind aber wir hatten nur einen Wagenheber und keine Bühne - da lege ich mich nicht unters Auto um freie Sicht zu haben!).

    Achtung:
    Das Blech vom Kotflügel/Radlauf ist wirklich sehr dünn und verbiegt sich sehr leicht. Beim Lösen der Radhausschale sollte man unbedingt aufpassen, dass man die dünne Blechkannte/Blechpfalz am Radlauf hinter dem die Radhausschale in großen Teilen verkeilt ist nicht verbiegt.


    Anmerkung:
    Einige hier haben geschrieben, dass sie den den Brenner auch auf der Fahrerseite über die Motorhaube von oben gewechselt hätten. Zumindest bei meinem MJ2017 mit DLA ist das definitiv nicht möglich, da der Brenner selbst (auch ohne diesen grünen Ringe) gar nicht zwischen Scheinwerfer und dieser einen Blechkannte unter dem Scheinwerfer hindurch passt.



    Zur Lichtfarbe
    Wie erwartet sind die NBL etwas weißer als die werksseitig verbauten OSRAM Xenarc. Aber der Unterschied ist eher gering. Für mich passt das aber super denn:
    - habe als NSW die OSRAM CBI - dadurch unterscheidet sich die Lichtfarbe zwischen Xenon und NSW etwas weniger
    - mir geht es mehr um die Ausleuchtung als um die Optik (gerade bei Nässe ist eine kältere Farbtemperatur von Nachteil)
    - ich wollte den hellsten, legal erhältlichen Brenner haben


    Zur Ausleuchtung
    In der Werkstatt habe ich was die Helligkeit angeht zwischen beiden Brennern keinerlei Unterschied feststellen können und war im ersten Moment (nach kurzer Einbrennphase) eher skeptisch ob der Umbau wirklich den gewünschten Effekt gebracht hat.

    Dann bei der Heimfahrt haben wir sofort festgestellt, dass nicht nur die Lichtfarbe etwas weißer ist sondern auch die Ausleuchtung besser ist (hell-dunkel-Kante ist auch klarer ausgeprägt). Den wirklichen Unterschied sieht man dann aber mit Fernlicht. Die Ausleuchtung in der Ferne ist definitiv besser als mit den Standardbrennern. Zwar haben meine alten Brennern nach 20 Monaten und knapp 82.000km sicher etwas an Leuchtkraft verloren aber ich war von Anfang an nicht wirklich mit dem Fernlicht zufrieden. Jetzt ist es hingegen (fast) wirklich gut. (komme vom A6 4G Facelift mit Matrix LED - bin daher was Fernlicht angeht etwas verwöhnt).

    Natürlich ist dieser Eindruck subjektiv und eine Aussage dazu nicht mit klaren Fakten belegbar. Allerdings spiegelt mein Eindruck genau das wieder, was man so auf Vergleichsbildern im Netz findet und in einigen YouTube-Tests sieht.

    Verwertbare Fotos konnte ich leider nicht machen. Habe meine DLSR vergessen und ohne vernünftigen manuellen Modus sind Fotos eher weniger aussagekräftig.


    Fazit
    In meinen Augen (was ein Wortspiel ;) ) hat sich der Umbau definitiv gelohnt! Kann die NBL jedem empfehlen, der häufiger bei Dunkelheit unterwegs ist und/oder etwas mehr Wert auf Ausleuchtung als auf Optik legt.
     
    a-l-e-x und MmCm gefällt das.
  9. #1009 TinOctavia, 16.01.2019
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    ?(
    :thumbsup:
     
  10. #1010 deliberabundus, 16.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    98.000 (06/2019)
    @TinOctavia

    Es geht mir mehr um die gute Ausleuchtung als um die Optik - das impliziert, dass es auch um die Optik geht aber eben weniger.

    Davon mal abgesehen sind die Nebelscheinwerfer wohl eher weniger für die Ausleuchtung der Fahrbahn zuständig als der Hauptscheinwerfer - bei den eher homöopathischen anmutenden 35W H8 Birnchen des SuperB sowieso.

    Insofern stehen beide von dir zitierten Textstellen in keinem Widerspruch - Aber gut - mach dich weiter über solche Dinge lustig - es erfreut mich, dass ich dich erheitern durfte obgleich du damit zeigst, beide Textstellen einfach nur falsch verstanden zu haben. ;)
     
  11. #1011 TinOctavia, 16.01.2019
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    ?(
    :thumbsup:

    Bitte höre auf jetzt. Es wird nicht besser. Dankeschön.
     
    Robert78 gefällt das.
  12. #1012 Dirisamer, 29.01.2019
    Dirisamer

    Dirisamer

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Grieskirchen
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 3V 2.0 TDI DSG Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schröcker Grieskirchen
    Kilometerstand:
    35000
    Nun nach 1 Monat darf ich meinen Senf / Erfahrungen dazugeben.

    Verbaut sind Osram Cool Blue Boost D3s.
    Keine DLA Scheinwerfer!
    Tätigkeiten: Innenkotflügel und Rad weg, dann klappt der Wechsel. Scheinwerfer nach Montage kontrollieren/justieren.

    Betriebszeit bis dato etwa 50h.

    Ergebnis: Nicht zu blau, richtig schön hell auch beim Regen und Schnee.

    Kosten 135€ via Ebay --> Originalität bestätigt durch Siegel bei Osram

    Jederzeit wieder :-)
     
    MmCm gefällt das.
  13. #1013 Umsteiger, 11.02.2019
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    Steyr
    Fahrzeug:
    ABT S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    24.000
    Nach gut 2 Jahren (24 Tkm) wurde jetzt der Scheinwerfer Fahrer Seite getauscht. Gut 6 Monate zuvor der SW auf der Beifahrer Seite.

    Die Ausleuchtung war zuletzt richtig schlecht und sehr ungleichmäßig. In der Garage war der Unterschied an der Wand sehr gut zu sehen.

    Seitdem dem Tausch letzter Woche, habe ich wieder ein tolles Lichtbild und gleichmäßig.

    Das Auto wird als Zweitwagen genutzt und steht in der Garage, also keine extreme Beanspruchung.

    Anscheinend sind die Scheinwerfern nicht qualitativ. Bin gespannt ob die Linsen diesmal sauber bleiben. Die Linse vom 6 Monate alten Scheinwerfer, hat schon wieder einen leichten Beschlag der dauerhaft bleibt. Wird aktuell aber egal sein.
     
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    590
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Muss das nochmal ausgraben, da ich ja im Sommer einen neuen SIII bekomme. Bin am überlegen ob ich wieder die CBI verbaue oder einen anderen Brenner wählen soll. Der NBL wäre hier noch in der engeren Wahl. Bei den Philips liest man leider wenig Erfahrungsberichte.
    Ich gehe davon aus Du bist weiterhin zufrieden? Hat sich nach der Einbrennzeit der Eindruck noch verändert (natürlich nur zum Guten ;)).
     
  15. Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Ich hab bisher noch keinen Neuwagen gesehen, bei dem das Licht nicht zu kurz war, teilweise sogar gravierend. Ich frag mich oft, was die da machen in den Werkstätten oder beim Einbau. Das sieht man auch gelegentlich, wenn man neben anderen Autos herfährt: Kurzes Licht, als hätte das Auto manuelle Verstellung und die Einstellung wäre auf höchster Stufe.

    Wenn man es korrigiert oder korrigieren lässt: Solange der Kegel im Normalzustand nach unten geht, blende auch nix.

    Das kann man testen, indem man auf eine Wand zufährt (kurz vorher aber anhalten :-)), die obere Kante des Lichtkegels muss tiefer werden, je ,mehr man sich der Wand nähert.
     
  16. #1016 deliberabundus, 13.05.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    98.000 (06/2019)
    Du meintest wahrscheinlich das Richtige, aber hast das falsche geschrieben oder?

    Sofern der Scheinwerfer korrekt eingestellt ist, muss sich das Projektionsbild der Scheinwerfer doch anheben, denn der Scheinwerfer muss leicht nach unten geneigt sein, wenn man auf die Wand zufährt. Alles andere würde bedeuten, dass man die Baumwipfel anstrahlen würde.


    PS
    Meine Scheinwerfer waren ab Werk übrigens deutlich zu hoch beim SuperB.
     
    fireball gefällt das.
  17. Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Kann man hier eigentlich eine Umfrage anfügen, bei denen alle, die umgerüstet haben, ihren "Senf" dazu geben? Ich mir jetzt alle 53 Seiten durchgelesen und der Trend gehtwohl zu CBI, ich werde jetzt erstmal schauen, ob ich mit der Hand an die Dinger rankomme und mich dann zw. CBI und NBL entscheiden.
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.103
    Zustimmungen:
    9.685
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Du meinst ein negatives Einstellmaß, der Scheinwerfer steht also nach oben und fällt gar nicht ab?
     
  19. Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Da ich nicht mehr editieren kann, hier leider noch ein Post von mir.

    Ich habe gerade bei meinem S3 Fotos im Motorraum gemacht, und der Scheinwerfer erscheint mir sehr leicht zugänglich.

    Handelt es sich um die hier gezeigten schwarzen Abdeckungen zum aufdrehen?
    20190513_172219.jpg 20190513_172251.jpg
     
  20. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Täusch dich nicht, die Xenons sind recht lang. Das ist eine elende fummelei, beifahrerseite geht, fahrerseite bekomm ich mit meinen händen die neue nicht rein.
    Frau half^^

    PS: hab die Osram Laser d3s drinnen, perfektes licht.
     
Thema: Schlechtes Licht, fleckig und gelblich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlechtes licht bei skoda octavia

    ,
  2. gelbliches xenonlicht auf einer seite

    ,
  3. mondeo mk3 abblendlicht fleckig

    ,
  4. skoda fabia schlechtes licht,
  5. asphalt schluckt licht,
  6. osram d3s nbu auslauf,
  7. philips d2s white vision gen 2 haben gelben stich!,
  8. licht mit d3s schlecht,
  9. skoda xenon gelblich,
  10. schlechtes licht vw passat b8,
  11. skoda superb licht,
  12. besseres licht skoda oktavia neues modell,
  13. neues xenon licht gelblich,
  14. Nachtfahrt schlecht sichtbare schilder BAB,
  15. cbi 6000k gelblicher als die alte version?,
  16. lieferzeiten c-klasse,
  17. Lichtbild(Kw.) steif,
  18. octavia 3 schlechtes licht,
  19. schlechtes licht kurvenleuchten,
  20. abblensdlicht gelblich wieso,
  21. Schlechtes Licht octavia ,
  22. abblendlicht fleckig,
  23. abblendlicht wechseln fleckiges licht,
  24. jäger und keppel mietwagen,
  25. bmw f31 schlechtes licht
Die Seite wird geladen...

Schlechtes Licht, fleckig und gelblich - Ähnliche Themen

  1. 1.4 16V BXW Motordrehzahl schwankt im Leerlauf , tlw. Gasannahme Beschleunigung schlecht

    1.4 16V BXW Motordrehzahl schwankt im Leerlauf , tlw. Gasannahme Beschleunigung schlecht: Hallo zusammen, folgendes Problem, Motordrehzahl schwankt im Leerlauf , mit gefühlten Aussetzern, nimmt beim Fahren auch tlw. unwillig Gas an bzw....
  2. Unterschied Voll LED Hauptscheinwerfer ( AFS ) zu Licht & Design Paket Voll-LED-Hauptscheinwerfer

    Unterschied Voll LED Hauptscheinwerfer ( AFS ) zu Licht & Design Paket Voll-LED-Hauptscheinwerfer: Hallo, ich bin am konfigurieren von meinem neuen Dienstwagen und fahre aktuell einen Octavia von 2016 mit Xenon. Nun wollte ich einen Octavia...
  3. 1,2 TSI 4 Zylinder 110PS im F3, schlechte Elastizität

    1,2 TSI 4 Zylinder 110PS im F3, schlechte Elastizität: Hallo zusammen, ich fahre den F3 als Limousine mit dem 1,2 TSI 4 Zylinder 110PS. Wenn man an der Ampel steht und losfährt, dann ist die Leistung...
  4. Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,

    Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,: Mein skoda springt sehr schlecht an,bei höheren Aussentemperaturen, Im Winter keinerlei Probleme,hab das problem seid letzten Sommer,hab neue...
  5. Licht vertauscht?

    Licht vertauscht?: Habe ein Problem bei meinem skoda octavia 1z bj 07. Abblendlicht ist alles normal Wenn ich auf Lichtaus drehe, bleibt die Amaturenbeleuchtung und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden