Schlechtes Anspringen bei kaltem Motor

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von FvForell, 24.02.2007.

  1. #1 FvForell, 24.02.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Nachdem ich nun knapp 850 km mit meinem neuen Fabia runter habe ist mir und meiner Frau folgendes aufgefallen.
    Im kalten Zustand springt der 2.0 Ltr 85 kw schlecht an.

    Gas geben beim Starten hilft zwar, soll aber gem. Bedienungsanleitung nicht gemacht werden. (schädlich für den Kat)

    Ohne Gasgeben startet er im kalten Zustand ,so wie gerade eben zusätzlich draußen noch feuchte Luft (Regen) ,entweder gar nicht oder läuft (nach dem 2. Versuch) in den ersten Sekunden unrung und untertourig.

    Danach fängt sich dann die Leerlaufdrehzahl und er nimmt auch sauber Gas an.

    Werde den Fabia wegen des Klappergeräusches im Leerlauf bei getretener Kupplung eh nächste Woche Donnerstag für mindestens einen Tag in die Werkstatt agbegen müssen (Ist so mit dem Autohaus abgesprochen)

    Werde das Startproblem auf jeden Fall ansprechen.

    Kennt ihr eventuelle dieses Problem beim Abspringen und woran könnte es liegen?

    Gruß Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Mal ne Frage, drehst du sofort denn Zündschlüssel um? Weil i hab das früher so gemacht und hatte auch Startprobleme... dann bin i mal auf die Idee gekommen, zu warten bis die Benzinpumpe fertig ist*g* das heißt Zündschlüssel rum...dann hörst so ein Summen und wenn das fertig ist (so 5-10 sek.) dann erst den Motor starten...seitdem gibts bei mir keinerlei Probleme mehr... :klatschen:
    vielleicht ist das ja auch bei dir so??(also nicht das ich dir zu nahe treten will...)Mfg
     
  4. #3 FvForell, 24.02.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Nee Nee keine Sorge, du bist mir nicht zu nahe getreten!!!

    Bin ja für jeden Tipp dankbar.

    Werde da mal ausprobieren und hoffe das du Recht hast.
    Dann hätte ich nur ein "kleines" Problem mit meinem Starverhalten und nicht mit dem des Motors.

    Gruß Stefan
     
  5. #4 bitnewbie, 24.02.2007
    bitnewbie

    bitnewbie

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Ambiente 75 PS
    Kilometerstand:
    23000
    Jap kann ich nur bestätigen. Einfach wenn du einstiegst Zündung anmachen und dann in Ruhe anschnallen und so.
    Dann klappts auch mit dem Kaltstart. :weglach:
     
  6. #5 fabia12, 24.02.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja beim Fabia sollte man wenn es draußen kalt ist erstmal warten bis die Bezinpumpe fertig ist mit vorpumpen. Vielleicht leigt es aber auch am Temperaturgeber?? Ist aber denke ich mal nicht der fall den du hast ja noch ein neuwagen aber auch da kann sowas schnell kaputt gehen.

    Mfg Fabia12
     
  7. #6 M@d Max, 24.02.2007
    M@d Max

    M@d Max Guest

    also das werd ich testen...bei mir ist das auch so. aber das wäre ja eine erklärung. :)
     
  8. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo zusammen.

    Hab ja auch ne 2.0er Style-Edition.

    Und ich hatte auch, in etwas dem Kilometerbereich, wo du dich gerade befindest, erheblich Startprobleme. Hab dann halt beim Starten ein bissl Gas gegeben, ich weiß ist nicht gut fürn Kat, aber so ist er wenigstens angesprungen.

    War aber nach Überschreiten der 1000km Grenze, genauso plötzlich weg, wie es aufgetreten ist, seltsames Verhalten, dachte ich mir nur.

    Also nicht verzagen, vielleicht liegts ja nur dran, dass dein Motor noch nicht eingefahren ist.

    Aber wenn du eh in die Werkstatt musst, ruhig mal ansprechen, vielleicht ergibt sich ja was.

    MfG

    P.S. bitte mal auf dem Laufenden halten, woran es lag, und obs weg ist
     
  9. #8 FvForell, 26.02.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Sprich erst Zündung an und dann warten bis alle Kontrolleuchten aus sind.
    (Wie früher bei alten Dieselmotoren beim Vorglühen)

    Dann springt der Motor sauber an und findet nach ca. ner 1/2 Sekunde auch die satbile Leerlaufdrehzahl.

    Hab es jetzt mehrfach ausprobiert und habe nun keine Probleme mehr.

    Danke für den Tipp und allzeit gute Fahrt,

    Stefan
     
  10. #9 FvForell, 28.03.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    War gerade kurz Grillsachen einkaufen.
    Setzte mich ins Auto, Zündung an, dann anschnallen und wollte den Motor starten.
    Zünschlüssel umgedreht, Motot dreht durch springt aber nicht an.
    Nach dem 8. Versuch kam er dann ganz langsam, ging aber sofort wieder aus. :bissig:

    Erst beim 11. Startversuch lief er dann, aber für die ersten paar Sekunden nicht rund und bei ca. 650 - 700 U/min.
    Dann erst fiel er in den normalen Leerlauf.

    Motor kalt, Außentemp: 19 Grad.

    Nach dem Einkaufen sprang der dann warem Motor ohne Probleme an.

    Was zum Henker ist mit meinem Motor los????? :frage:

    Stefan
     
  11. #10 this is unreal, 28.03.2007
    this is unreal

    this is unreal Guest

    sorry junger mann, aber bei solchen problemen (bei nem neuwagen!) würde ich keine sekunde hier im forum verbringen u. nachfragen - bring die kiste zum skoda-händler, lass dir nen leihwagen (kostenlos natürlich, alles andere wäre kein service!) geben u. sag sie sollen das problem in den nächsten zwei tagen in den griff bekommen...
     
  12. #11 FvForell, 29.03.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Heute früh das gleiche Spiel.
    Zum Dienst ohne Probleme, sprang sofort an.
    Wollte dann gegen 10.30 Uhr bei ca. 11 Grad Außentemp. wegfahren und wieder wollte er nicht anspringen. Erst nach dem 7. Versuch kam er dann.

    Sowie er warm ist sprang er ohne Mucken an.

    Im Fahrbetrieb treten keine Probleme auf.

    Will Morgen in einen kurzen Osterurlaub starten, falls das Problem dann immer noch auftritt muß ich wohl nach dem Kurztripp ab ins Autohaus.

    Habt ihr vielleicht ne Idee woran das liegen könnte?

    Gruß Stefan
     
  13. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Hmm, also das ist nicht normal....würde gleich zum AH fahren und mal alles checken lassen...
    Mfg
     
  14. #13 supaufo, 29.03.2007
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Ich habe genau das selbe Problem. Ständig springt der Wagen nicht an bzw erst nach einigen Versuchen. Hab jetzt 13.000 km runter und es trat erst mit der Zeit auf.
    Auch mein Verbrauch ist ungewöhnlich hoch. Unter 10 l kann ich voll abschminken zu fahren. Wenn ich es mal eilig habe geht es bis 16 l hoch. :kotzwuerg: Das allerdings erst seit kurzem.
    War bei der Werkstatt des Autohauses, bei dem ich den Wagen geholt habe. Die haben ihn nur an den PC angeschlossen und meinten dann, alles sei in Ordnung.
    Jetzt werd ich es nochmal bei einer anderen Werkstatt versuchen. Zum Glück ist Benzin momentan so billig, dass ich auch einmal mehr tanken kann. :achtungironie:
     
  15. #14 FvForell, 29.03.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Also allen Ernstes:

    Mit dem schlechten Anspringen ist das Eine, aber mit deinem Verbrauch stimmt Einiges nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Werde wie deine Vorredner schon anklingen ließen nach den Osterferien meine Wekststatt wegen des schlechten Anspringens aufsuchen und dann auch gleich die Sommerreifen aufstecken lassen.
    Schaun wir mal was dabei raus kommt.

    Also entweder scheuchst du deinen (armen) Fabia permanent mit Vollgas über die Nordschleife oder der Motor hat ein echtes Problem!

    Habe Verbräuche von 6.6 bis 8,8 Liter und liege im Schnitt nach 3000 km bei 7,2 Liter Super.
    Dabei sind Vollgasfahrten auf der AB und Bummeltouren auf der Landstraße.
    Stadtverkehr habe ich eher weniger da ich auf dem Land lebe.

    Entweder du fährst ständig Vollgas im Stadtverkehr oder du solltest dringend in die Werkstatt. Dein Verbrauch ist definitiv nicht normal.

    Gruß Stefan
     
  16. #15 supaufo, 03.04.2007
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Hab gestern mal getestet. Bin etwa 50 km Lanstraße geahren. Die meisste Zeit war Tempomat auf 110. Durchschnitt war das niedrigste 10.1 l
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    ich habe das schon mal geschrieben, aber wie es aussieht bin ich nicht der einzige mit dem problem. also noch einmal:

    In der letzten Zeit habe ich zwei mal das Problem gehabt, dass mein Fabia 1.4 16V (100PS / 65000km gelaufen) nicht anspringen wollte. Und jedes Mal ist das Auto nach langem Probieren (10-15min), mit viel Rauch und Gestank aus dem Auspuff, doch angesprungen. Ich hatte das Gefühl, dass der Motor keinen Sprit abbekommen hat. Nach dem ersten Mal war ich in der Werkstatt, und die hat natürlich kein Fehler gefunden.

    Was kann das sein?
     
  19. #17 FvForell, 05.04.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Komme gerade aus dem (Kurz) Osterurlaub von der Nordsee zurück.
    Auf dem Hinweg mit relativ viel Gepäck aber allein hab ich mal ausprobiert, wie weit ich den Verbrauch runterbekommen kann.
    Nur Landstraße, rollen lassen und vorrausschauendes fahren.
    Wo immer möglich den Wagen vor Ortschaften auskuppeln und rollen lassen.
    Resultat: auf 326 km waren 17,17 Liter Super verbrannt.
    Durchschnittsverbrauch = 5,43 Liter.
    Heute auf dem Rückweg auf der A 27 auch mal 200 km/h, meist aber 120 - 130 und auf der Landstraße normal gefahren.
    Hier lag mein Durchschnitt auf 281 km bei 6,83 Litern.

    Ggf. solltest du mal nen Spritspartraining machen oder den Wagen durchchecken lassen. Finde deinen Verbrauch extrem zu hoch.

    Gruß Stefan
     
Thema: Schlechtes Anspringen bei kaltem Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scoda fabia springt nur mit gasgeben an

Die Seite wird geladen...

Schlechtes Anspringen bei kaltem Motor - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...