Schlechter Service

Diskutiere Schlechter Service im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich wollte mal einen Fall schildern und eure Erfahrungen hören. Wie in meiner Sig zu lesen ist habe ich den Wagen seit 25.07.08....

  1. #1 Gibetto14, 17.11.2008
    Gibetto14

    Gibetto14

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena 07745
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia II 1,6 MPI Elegance mit Autogas
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Bernd Günther
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo Leute,

    ich wollte mal einen Fall schildern und eure Erfahrungen hören.

    Wie in meiner Sig zu lesen ist habe ich den Wagen seit 25.07.08.
    Jetzt mußte die vordere Stoßstange und das Dach,wegen abplatzenden Lack, Nachlackiert werden.
    Ich habe bei Skoda Deutschland nach einem kostenlosen Ersatzwagen nachgefragt und bekamm prompt eine Absage, :evil: :evil:
    obwohl ich mitteilte das das kein normaler Garantiefall sondern ein mitgekaufter Mangel, der vom 1.Tag da war, ist.
    Ich habe also widersprochen und jetzt warte ich auf eine Antwort.
    Normalerweise ist es ja wurst wenn es mal 1 Tag dauert, aber das Autohaus redet von einer knappen Woche, und ich fahre jeden Tag über 80 Kilometer und da brauche ich eben einen Wagen.
    Ich glaube bei Skoda ist man nach Kauf des Wagens nur noch jemand der zu guten Zahlen beigetragen hat, und soll dann die Klappe halten.
    Wie habt ihr solche oder ähnliche Fälle erlebt.......................





    Das Dach und der Stoßfänger wurden mittlerweile lackiert (ohne Ersatzwagen) und es tat sich neuer Ärger auf.
    Der Fahrzeughimmel hatte dann rote Farbspritzer also wieder reklamiert.
    Es war eine Auftragslackiererei und die wollten die Spritzer beseitigen, nachdem der Freundliche sie nicht wegbekommen hat, und dann das Unfassbare die Lackiererei hat den Wagen geholt und die Spritzer mit Schleifpapier vom Himmel entfernt.
    Ich muß euch jetzt nicht erzählen wie der Himmel aussieht.
    Wieder reklamiert,die Antwort vom Lackierer der Fall ist abgeschlossen. :evil:

    Ich habe den Wagen beim :P abgegeben und er hat ihn an die Lackiererei gegeben also müßte der Freundliche doch mein Ansprechpartner sein, oder?
    Er meint jetzt ich solle das jetzt mit dem Lackierer selbst klären.
    Die Härte daran ist, der :P ist 5 Km von mir entfernt und gibt es an eine Lackiererei die 35 Km entfernt ist, und jetzt soll ich das klären.
    Ich glaube hier ist ein Anwalt angebracht. :evil:
     
  2. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    158000
    Wobei SAD anscheinend, was Service anbelangt, wieder auf die alten Pfade zurückkehrt, obwohl man in letzter Zeit häufig positives gelesen hat...

    Wenn Du den Wagen zwecks der Lackierarbeiten zu Deinem freundlichen Skoda-Händler gegeben hast, und dieser ihn dann zum Lackierer gebracht hat, hast Du ja normalerweise mit dem weiteren Verlauf des Geschehens nix zu tun.

    Ich finde es schon eine bodenlose Unverschämtheit, vom Kunden zu verlangen, er solle sich wegen des fabrizierten Pfuschs selber mit dem Lackierer rumstreiten...

    Such doch zunächst nochmal Deinen Händler auf und versuche, die Situation zu klären. Wenn das nichts hilft, hätte ich nur zwei Tips: 1. falls Rechtschutz besteht, ab zum Anwalt und 2. dringender Händlerwechsel.
    Beim guten Autohaus gibt man sein Fahrzeug ab und holt es wieder, wenn es fertig (d.h. alles tip top) ist. Und bei vielen km mit dem Leihwagen muss man meist trotzdem einen Zuschuss zahlen, aber meist nicht den vollen Leihwagensatz.

    Beste Grüsse
    whois
     
  3. #3 Gibetto14, 17.11.2008
    Gibetto14

    Gibetto14

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena 07745
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia II 1,6 MPI Elegance mit Autogas
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Bernd Günther
    Kilometerstand:
    23000
    Leider habe ich das Thema zweimal erstellt und bitte die Admins einen zu löschen und die Antworten in den anderen zu verschieben.
     
Thema:

Schlechter Service

Die Seite wird geladen...

Schlechter Service - Ähnliche Themen

  1. Verkehrszeichenerkennung Amundsen funktioniert sehr schlecht

    Verkehrszeichenerkennung Amundsen funktioniert sehr schlecht: Hallo, ich habe einen Skoda Superb Kombi BJ2017 mit dem Amundsen System und habe festgestellt, das die Verkehrszeichenerkennung eher schlecht...
  2. Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?

    Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?: Hallo zusammen, ich habe im Oktober einen O3 FL bestellt und mache jetzt seitdem schlechte Erfahrungen mit dem Händler bzw. meinem Verkäufer. Ich...
  3. Fabia I autoradio schlechter empfang

    autoradio schlechter empfang: hallo, was kann oder soll ich tun? ich habe einen skoda fabia, baujahr 2001, originalradio war nicht mehr vorhanden, ebenso wenig radioempfang....
  4. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  5. 60.000er Service, was reklamieren/was nicht?

    60.000er Service, was reklamieren/was nicht?: Hallo Leute, in wenigen Tagen steht bei mir das 60er Service an. Da es mein erstes Auto mit Werksgarantie :thumbsup: ist, wollte ich von euch...