Schlechter Radioempfang

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Milhouse, 16.02.2006.

  1. #1 Milhouse, 16.02.2006
    Milhouse

    Milhouse Guest

    Hey Leute,
    fahr nen Skoda Octavia 1.9D 81kW Bj. 09/2001. Hab mein altes Radio eingebaut und eine miesen Radioempfang. Liegt das am Radio oder an der Antenne?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fussel

    Fussel Guest

    Phantomeinspeisung...

    Das ist der eingebaute Antenneverstärker, der nunmehr vom Radio nicht unterstützt wird...

    Kaufst du dir für paar euro nen Adapter und fertig ist der Schuh :D, dadruch wird dann mit einem kleinen Stromkabel der Strom für den Antennenverstärker abgezapft...
     
  4. Laco

    Laco Guest

    Das Problem habe ich auch, dabei habe ich sogar noch das Original (Grundig) Radio. Ich empfange so gut wie überhaupt keinen Radiosender. Schätze mal, dass es heri aber eher am Radio selbst liegt.

    Btw: Sind Radios in ihrer Größe eigentlich genormt? Also passt jedes Radio in den Einbauschacht?
     
  5. Fussel

    Fussel Guest

    Sind genormt... deshalb heißt das Teil auch DIN-Schacht.
    Und im O² oder halt in Octis mit Navi usw sind Doppel-DIN-Geräte drin, die halt die doppelte Höhe haben.

    Sogar die Stecker sind genormt (ISO), jedoch machen da die Hersteller teilweise nen bissel gedrehe mit Schalt- und Dauerplus oder anderen...

    Das Grundigradio dürfte aber auch kein Phantomstrom haben. Auch wenn es Ori drin ist, bin mir dabei aber net sicher, ich weis nur, dass das Symphonie soetwas hat.

    Bei allen anderen, wo nix mit Skoda drauf steht, dürfte auch keine Phantomeinspeißung drin sind.

    :chicken:
     
  6. #5 Octavia1Ufahrer, 20.02.2006
    Octavia1Ufahrer

    Octavia1Ufahrer Guest

    Hallo, liegt nicht am Radio, muss die Aussage unterstützen, hatte das selbe Problem.
    War bei Car Hifi, die haben einen Antennenverstärker / Adappter dazwischen geklemmt, seitdem keine Problem mehr und guten Empfang.
     
  7. #6 merzilla, 22.02.2006
    merzilla

    merzilla Guest

    Moin,
    also ich habe das auch schon so gehört, dass man ohne so nen Adapter quasi nur das originale Radio nutzen kann, also mit gescheitem Empfang halt. - I hope this helps a little bit -

    Grreeeeets
    Merzilla
     
  8. #7 Ociberndte, 23.02.2006
    Ociberndte

    Ociberndte Guest

    Hallöle

    mh weiß nich was ihr meint. habe mir ein billigradio eingebaut, bei dem es mir nur auf mp3 wiedergabe ankahm, ohne eine phantomeinspeisung nachzurüsten, und der empfang ist bombig. oder liegt es daran das der "kleine" baujahr '99 iss?

    munter bleiben
     
  9. Fussel

    Fussel Guest

    Das kann gut mgl sein.

    Ich bin mir jetzt net ganz sicher, wann die Phantomeinspeisung eingeführt wurde...
    Allerdings müsstest du dann eine etwas andere Antenne haben. Aber muss net der Fall sein.

    Als ich mein Pioneer eingebaut hatte und noch die Ori Antenne drauf hatte, war das mit dem Empfang auch kein Ding - erst mit kurzem Alustab wurde der schlechter ;)


    Mir ist das auch schon aufgefallen, dass es scheinbar von Fall zu Fall anders ist mit dem Empfang - liegt aber sicher auch an den Empfangsgebieten, die wohl nicht immer ein und denselben Empfangsagrad haben...
     
  10. #9 TorstenW, 23.02.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Der Octi hat schon "immer" eine Antenne mit integriertem Verstärker, die phanomgespeist werden muss.

    Wenn man in Gegenden mit vielen starken Sendern fährt und auch noch ein Radio mit einem empfindlichen Tuner hat, fällt es nicht unbedingt auf, dass der Verstärker keine Spannung bekommt.

    Aber von der Sache her braucht er sie!

    Grüße
    Torsten
     
  11. #10 Easy-Rider100, 24.02.2006
    Easy-Rider100

    Easy-Rider100

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ursprünglich Neptun (RO)
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi
    Kilometerstand:
    2500
    Hi Phantomeinspeisung ist das Zauberwort. Habe bei meinem Octi auch das Radio gewechselt. (wegen MP3) Du brauchst auf jeden Fall einen Adapter für die Phantomeinspeisung. Sind sündhaft teuer die Dinger. Aber schau mal in einem großen Internet-Auktionshaus. Die Adappter sind genauso gut aber wesentlich preiswerter. Habe ich genauso gemacht. Der Radioempfang ist 1a.
    Aber mal am Rander erwähnt. Die Phantomeinspeisung versorgt nicht nur den Verstärker mit Spannung. Sie ist auch dafür verantwortlich das der Verstärker beim abziehen des Zündschlüssels KEINE Spannung mehr hat. Sonst kann es (in der Theorie) vorkommen, dass nach längerer Standzeit des Fahrzeugs die Batterie keine so richtige Lust mehr hat.

    Gruß Markus

    P.S. habe jetzt ein "Billigradio" von Aldi
     
  12. #11 Ociberndte, 28.02.2006
    Ociberndte

    Ociberndte Guest

    Hallöle zusammen

    tml wenn ich hier den einen oder anderen aus dem karnevalstrubel reiße.
    mein billigradio ist von panasonic und locker 7 jahre alt (zumindest das model). kann auch älter sein. habe das radio heute ausgebaut, um zu sehen, ob ich nicht doch ausversehen die "phanto" mit angeschlossen habe. da ich nach einigen recherchen feststellen muste, das mein kleiner eine "aktive" hatt, und ich keine geschaltete bzw ungeschaltete 12 Volt zuleitung zum verstärker habe, kann ich nur sagen, das ich wohl im großraum berlin günstig wohne. frage mich aber ,warum mein lieblingsender fritz bis nach hannover zu empfangen ist? oki gibt rds oder wie das auch immer heißt, bin aber trotzdem sehr über eure probleme mit euren radios überrascht.

    und denkt daran, morgen ist aschermittwoch:

    also

    munter bleiben
     
  13. #12 octavia1820v, 18.08.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Moin zusammen,
    ich hab seit längerem sehr wenig bis überhaupt kein Radio-Empfang mehr.
    Hab das Radio von meinem Astra übernommen und hat auch bisschen über 1 Jahr einwandfrei im Oci funktioniert. Und dann aufeinmal ging garnix mehr im Tuner-Bereich.
    Woran kann das jetzte liegen?? :huh:
    Hab schon nen neuen Antennenstab drauf (Original), aber alles unverändert. Hat vielleicht der Antennenfuß einen Schaden genommen. Wäre ja gut möglich nach 10,5 Jahren :rolleyes:

    Bitte um Hilfe.

    Danke euch schon mal im Vorraus.
     
  14. #13 octavia1820v, 07.09.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    So Antennenfuß ist jetzt auch nagelneu. Kleines bissl besser geworden, aber immer noch mies. Der :) Serviceberater meinte noch irgendwie Verstärker bzw. Phantomeinspeizung, der gleich am Kabel hängen soll. Aber da ist NIX.

    Hat wer noch eine andere IDEE.
     
  15. #14 ichbinsnur, 08.09.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    mal ganz doof gefragt, die gleichstromweiche (cd 4-6cm lang und so dick wie der antennenstecker) hinterm radio hast du schon drinn, oder?
    hast du der auch die 12V spendiert (meist blaues Kabel) sollte vom Radio den Anschluß "Antenna" oder "Remote" verwendet werden.
    Du machst damit nichts anderes als 12V in die Antennenleitung einzuspeisen um den in der antenne montierten verstärker zu aktivieren.
     
  16. #15 octavia1820v, 08.09.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Ich hab da nur das Kabel was von hinten kommt und dann halt nen Adapterstück, das ich das an mein Radio kriegt
    Am Radio hab ich Remote dran. Und wie soll das jetzt zum antennenfuß gelangen?? Extra Kabel ziehen, oder an das Antennenkabel mit ranhängen?

    Es ging ja schon alles, bloß mit der Zeit wurde es immer schlechter.
     
  17. #16 ichbinsnur, 09.09.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    so sollte das Ding ausschauen.
    [​IMG]
    damit hast du dann die 12V im Antennkabel drinn sozusagen. Du kannst ja mal wenn du hinten am Antennfuß an das Kabel rankommst mit nem Multimeter messen ob 12V DC anliegen
     
  18. #17 octavia1820v, 12.09.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    SOOO

    Radio läuft endlich nach 1,5Jahren tadellos.

    Fazit: 1. Bei Nachrüstradio die nicht grade von Blaupunkt sind, sollt so Teil dazwischen.
    2. Antennewechsel (mit Einbau: 104€) war sinnlos. Das Geld hol ich mir wieder, oder halt die alte Antenne.

    MAN WIRD ÜBERALL ÜBERN TISCH GEZOGEN, IS DOCH SCHEISSE SOWAS :cursing: :cursing: :cursing:
     
  19. rapo

    rapo

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Fulda Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi RS 2.0TFSI
    Kilometerstand:
    86000
    Servus,

    werde mir mal das Thema aufgreifen, damit ich kein neues aufmachen muss.
    Und zwar in meinem Oci hab ich so gut wie null Empfang, war beim Orginal-Navi nicht überragend und jetzt bei meinem eingebauten Radio ist es auch nicht besser.

    Nun die Frage:
    Bringt der Verstärker(Link) abhilfe? Oder gibt es was besser um gegen diesen schlechten Radioempfang entgegenzuwirken?

    Klick mich

    LG
    rapo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scanner, 24.09.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    dein Beruf erfordert doch dieses Wissen, was du uns abfragen willst ....
    Zubehör-Radios haben keine Phantomeinspeisung und deshalb benötigst du so ein Teil

    Empfangsverbessernde Maßnahmen gibts aber genug.
    Ich würde mir eine Langstabantenne aufsetzen, dann sind die Probleme mit Sicherheit beseitigt.
    Alternativ eine Scheibenantenne oder eine große Empfangsanlage in der Stoßstange ....
     
  22. #20 Octi1U2001, 29.09.2011
    Octi1U2001

    Octi1U2001

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 1U BJ 2001, 1,6 102 PS Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus C. Schenk
    Kilometerstand:
    119000
    Moin,

    also hab auch das prob mit schlechtem empfang.
    Hab seit letzte woche nen neues radio drin (ein Kenwood), diese Phantomeinspeisung is auch dranne,hat der ACR mann glei mit gemacht, Orig. Antenne (lange schwarze) is auch auf dem dach und trotzdem habsch schlechten empfang.

    Nun frag ich mich natürlich woran das liegen kann?
    Weil alles was bisher gesagt wurde habsch ja richtig.
    Kann der Antennenstab selbst nen defekt haben?

    MfG
     
Thema: Schlechter Radioempfang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia radio empfang schlecht

    ,
  2. skoda octavia schlechter radioempfang

    ,
  3. oktavia 1u aktive antenne?

    ,
  4. skoda octavia 1 schlechter antennenempfang,
  5. skoda octavia radioempfang schlecht,
  6. skoda octavia 1u schlechter radioempfang,
  7. svhlechter empfang mit radio im skoda octavia,
  8. skoda octavia kein radioempfang,
  9. radioempfang skoda octavia,
  10. octavia 1 schlechter radioempfang,
  11. skoda oktavia 1u5 schlechter radio empfang,
  12. octavia radioempfang schlecht,
  13. schlechter radioempfang octavia 1u,
  14. skoda octavia radio schlechter empfang,
  15. octavia I schlechter empfang original radio symphony,
  16. skoda octavia antenne radioempfang,
  17. Radio skoda octavia 1,
  18. skoda octavia 2 hab keinen radioempfang mehr,
  19. skoda octavia antenne schlechter empfang,
  20. Skoda Radioempfang,
  21. skoda octavia antennenverstärker,
  22. skoda radio stream mp3 kein radioempfang ,
  23. radio stört octavia,
  24. schlechter radio empfang bei skoda octavia,
  25. antennenverstärker skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Schlechter Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  3. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...
  4. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  5. Abgaswerte schlecht

    Abgaswerte schlecht: Moin, Ich hab Probleme mit den Abgaswerten. War bei der HU und die Werte sind zu schlecht. Daraufhin wurden erst die Landasonden ausgewechselt...