schlechter Radioempfang bei nicht vom Werk eingebauten Radio

Diskutiere schlechter Radioempfang bei nicht vom Werk eingebauten Radio im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe ein Problem das mich schon im 2. Fabia heimsucht. Ich wollte in Sachen Radio etwas individuelles, also habe ich mir bei meinem...

  1. Thrawn

    Thrawn Guest

    Hallo,

    ich habe ein Problem das mich schon im 2. Fabia heimsucht. Ich wollte in Sachen Radio etwas individuelles, also habe ich mir bei meinem ersten Fabia ein Panasonic-Radio gekauft (damals noch 1.000,-DM hingeblättert). Nachdem es eingebaut war konnte ich in der Stadt, wo der Radioempfang eigentlich stimmen sollte, nur wenige Radiosender mit einem Rauschen empfangen.
    Da bin ich natürlich zum Händler und wollte mir Rat holen. Ihr erster Ratschlag war, das zusätzlich eine Phantomschaltung eingebaut werden müsste. Gesagt, getan... keine spürbare Besserung. Wieder in die Werkstatt... nun haben sie den Empfänger unterhalb des Antennenfußes getauscht, mit dem Ergebnis, das es wieder nicht besser geworden ist. Der Kommentar der Werkstatt... das liegt am Radio...also zum Händler, wo ich das Radio getauscht habe und ein anderes Gerät erhalten, eingebaut und immer noch keine Besserung.
    Die unendliche Geschichte geht weiter... ?(

    Nun hat die Werkstatt in Gotha (war sehr geduldig mit mir) die komplette Verkabelung gewechselt, aber trotzdem keine Verbesserung des Empfanges bewirken können. Ich wieder zum Radio-Händler und habe mir ein Blaupunkt-Radio geholt (soll von den Empfangsqualitäten am besten sein) und eingebaut. Nach kurzer ISO-Stecker-Verwirrung bei der mir die Werkstatt helfen konnte hat sich aber auch keine echte Besserung eingestellt.
    Ich in meiner Verzweiflung in das neue Autohaus in Erfurt (AH Liebe) und ihnen das Problem geschildert.
    Die meinten, das das ein Problem bei Skoda allgemein währe, das sie einene zu schwach ausgelegten Empfänger einbauen würden und dieses Problem würde vorrangig bei den nicht werksseitig eingebauten Radios auftreten.
    Sie haben aber nichts unversucht gelassen und nochmals den Empfänger gewechselt. Keine Besserung...

    Ein Fabia-Totalschaden und etliche Nachbesserungsversuche in Sachen Radioempfang beim neuen Fabia später bin ich wirklich am verzweifeln... gibt es denn keine Abhilfemaßnahmen... bin ich eventuell der einzige, bei dem das Problem auftritt???

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ud wenn ja, was habt ihr dagegen unternommen? Habt ihr das Problem abstellen können? Ich bin euch dankbar für eure Ratschläge oder Tips... hab kein Bock, dauernd nur CD oder Kasette zu hören, weil ich kaum einen Sender Rauschfrei empfange, was mächtig nervt.

    Viele Grüße - Thrawn
     
  2. #2 Andre H., 20.07.2003
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Hallo Thrawn,

    ich hatte über 2 Jahre lang ein Grundig Autoradio (CD Advance) OHNE Phantomeinspeisung und war mit dem Empfang sogar trotzdem sehr zufrieden. Es war gleichwertig mit anderen Fahrzeugen die eine Phantomeinspeisung nicht benötigen.

    Nachdem ich nun ein Becker Gerät eingebaut habe und das sogar MIT Phantomeinspeisung, bekomme ich merklich mehr Sender rein und die Qualität ist ebenfalls nahezu optimal.
    Ich will trotzdem behaupten das der Empfang mit dem o.g. Radio auch ohne Phant. spitze war.

    Man sagt zwar, dass die VAG-Fahrzeuge generell keine sehr guten Antenneninstallationen haben, aber bei relativ guten Tunern dürften nicht so massive Probleme auftreteten, dass du z.B. kaum einen Sender empfangen kannst und sogar durch ein Rauschen gestört wirst. Das habe ich nichtmals bei abgebauter Dachantenne.

    Ich für meinen Teil kann Deine Erfahrungen nicht bestätigen, eine Lösung habe ich spontan leider auch nicht.

    Gruß,
    André
     
  3. Gerry

    Gerry Guest

    Hi,
    probier es doch in der Suchfunktion des Forums mit "Phantomeinspeisung", da findest Du jede Menge, inkl. Beschreibung(en) zum Selbstbau.

    Gruß
    Gerry
     
  4. Thrawn

    Thrawn Guest

    @ gerry

    1. Danke für den Hinweis, bin noch relativ neu in der Community und noch nicht so fit im zurechtfinden... :zwinker:

    2.Sind ja jede Menge guter Ideen dabei, blos hab ich die meisten schon durch. Nachdem ich das Radio selbst eingebaut habe(incl. Phantomschaltung) wurde es ja nicht besser und da bin ich in die Werkstatt um das Gebastle von mir nochmals prüfen zu lassen. Hat alles soweit gepasst, die hatten nur die Polung des Iso-Steckers umgetauscht.

    Ich glaube, ich werde in unser Ersatzteillager gehen und mir eine C- oder E-Klasse Antenne aufs Dach bauen bzw. es wird auch eine angeboten, die in den Stoßfänger hinten integriert wird. Werd mich mal nach den Kosten und den Aufwand erkundigen.

    Gruß - Thrawn
     
  5. Foxboy

    Foxboy Guest

    Lösung:

    Komplett neue Antenne, und zwar da, wo sie hingehört: Eine schöne, lange Teleskopantenne vorne links vor der A-Säule.

    Bei meinem alten Golf hatte ich zwecks Vandalismusprävention eine geklebte Drahantenne an der Innenseite der Windschutzscheibe - auch dort war der Empfang optimal.

    Ich bin mit der Momentanen Situation (Blaupunkt + Antennenverstärker) zwar halbwegs zufrieden, aber optimal ist es nun mal nicht.

    Fox
     
  6. #6 Timi Berlin, 21.07.2003
    Timi Berlin

    Timi Berlin Guest

    Tja bei mir ist die Situation ähnlich:
    Blaupunkt mit Phantomspeisung und trotzdem immer mal wieder knacksen und etwas rauschen. Geht laut Auskunft des Händlers auch nicht besser (außer man baut sich in der Tat eine Antenne wie Foxboy ein).

    Trotz des immer gern genommenen Hinweises auf die Suchfunktion "Phantomspeisung": Ich habe alles aus diesem Forum diesbezüglich gelesen: So richtig scheint die Phantomspeisung trotzdem nicht bei jedem zu funktionieren. Eine allgemeingültige Lösung habe ich also bisher nicht gefunden....
     
Thema: schlechter Radioempfang bei nicht vom Werk eingebauten Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia masse radio rauschen

    ,
  2. skoda octavia radio rauscht

    ,
  3. Warum ist der Radio empfang bei blaupunkt schlechter als beim symphony

    ,
  4. skoda fabia radio rauscht,
  5. skoda fabia 2003 rauschen vom radio
Die Seite wird geladen...

schlechter Radioempfang bei nicht vom Werk eingebauten Radio - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Radio Sender Anzeige im Columbus

    Radio Sender Anzeige im Columbus: Guten Abend, wird der Radiio Sender bei laufender Navigation angezeigt, so we beim BMW, das oben rechts zusehen ist,wenn die Karte vom Navi...
  2. Octavia III Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe

    Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob jemand weiß, wie ich ein Android (6.0) über USB beim Swingradio zum laufen bekomme? ich habe kein Bluetooth!...
  3. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  4. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  5. Bremsflüssigkeit aus Bremssattel schlechter als aus Leitung

    Bremsflüssigkeit aus Bremssattel schlechter als aus Leitung: Feststellung, vor 2 Jahren Bremsflüssigkeitswechsel. Jetzt erneuere ich ein paar Teile an der Hinterachse. Deshalb die Feststellung Flüssigkeit...