Schlechter Phantomspeise-Adapter oder Antennenverstärker defekt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Grizzmo, 10.04.2014.

  1. #1 Grizzmo, 10.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo,

    habe mir ein günstiges China-Navi eingebaut und damit wie erwartet schlechten Empfang (trotz beiliegendem Phantomspeiseadapter).

    Nun gibt es im Grunde 3 Möglichkeiten, warum der Empfang nun so schlecht ist:

    1. Phantomeinspeise-Adapter funktioniert nicht richtig/gar nicht - Kann es bei solch einfachen Bauteilen bereis so große Qualitätsunterschiede geben?.
    2. Antennenverstärker in der Dachantenne ist defekt.
    3. Radio liefert nicht die geforderten 12V für die Phantomspeisung.

    Da der Empfang laut Vorbesitzer in den letzten Monaten schon schlecht war, ist es Möglich, dass der Antennenverstärker im Fabia kaputt ist (bekanntes Problem)
    Es ist aber auch möglich, dass der Empfang bereits vorher schlechter war, weil das DANCE Radio evtl. nicht mehr ganz i.O. war (ebenfalls bekanntes Problem)

    Um mir unnötige Arbeit und Kosten zu sparen, würde ich erstmal testen ob 12V am Phantomspeiseadapter anliegen und ihn ggf. tauschen, und wenn das nichts bringt, noch den Antennenfuß austauschen.

    Da ich aber von Natur aus faul bin, wollte ich fragen, ob ihr eine Idee habt, wie man das Ganze von vorneherein eingrenzen könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rs77

    rs77

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ober-Grafendorf (Österreich)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo, 2.0 Ambition TDI PD
    Kilometerstand:
    118000
    Ich kann dir dazu nur sagen, dass ich auch so ein CHINA-Navi hatte, und der Radioempfang grottenschlecht war. Ich habe auch alles probiert um diesen Mangel zu beheben (Phantomspeiseadapter + Antennenverstärker). Hat alles nichts geholfen. Vom Radioempfang her war meines absoluter Schrott (war ein Maxyon).
     
  4. #3 Grizzmo, 10.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Hi, du meinst aber vermutlich mit Antennenverstärker einen separaten oder? Ich spreche von dem im Antennenfuß meines Fabias.
    Das der Empfang nicht genauso gut wird wie im Original-Radio mag schon sein, aber mein DANCE hatte ja laut Vorbesitzer auch nicht mehr so guten Empfang wie früher, der war zwar nicht gut, reichte mir aber. Auf das Niveau will ich mit dem ChinaRNS schon noch kommen.
    Es gibt viele die mit den China-RNS guten Empfang haben. Was ich so mitbekommen habe, sind vor allem diversity und doppel-Antennen problematisch, da es dort Kompatibilitätsprobleme bei den Phantomeinspeisadaptern gibt.
    Einfach-Antennen laufen jedoch bei einigen sehr gut.
     
  5. #4 Danny22, 10.04.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
  6. #5 Grizzmo, 10.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Die hatte ich auch schon ins Auge gefasst, aber mich verunsichern die 16V und die 2. Leitung. Die 12V bei der original Antenne kommen ja über Phantomspeisung und bei der von dir verlinkten muss man die woanders abgreifen. Würde natürlich dann widerum etwas Platz im Radio-Schacht schaffen da man keinen Phantomspeiseadapter mehr bräuchte. Wo würdest du denn die 12V abgreifen?
     
  7. #6 Grizzmo, 10.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    die hier ist könnte glaub ich passen
     
  8. #7 Scanner, 10.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    oder der Empfänger vom China-Radio spricht kein Deutsch .... ***schlechter Witz***

    Versuch doch erstmal auszuschließen, was du einfach testen kannst: Stichwort "Wurfantenne"
    Wenn du damit Empfang hast, liegt es schonmal nicht am Radio.
    Nächster Test: kommen 12V am Antennenanschluss an, dann geht die interne Einspeisung.
    danach: liegen 12V am Steuereingang der Phantomeinspeisung?
    dann: Empfangsunterschied zwischen angeschlossener und nicht angeschlossener Phantomeinspeisung
    dann: Messung der Antennenleitung (Unterbrechung oder Kurzschluss)
    usw ....

    EDIT: ach ja, und was hat das mit dem Fabia im engeren Sinn zu tun ---> das Thema gehört ins HiFi-Unterforum !!!!!
    und dort ist das schon 1000x besprochen worden
     
  9. #8 Grizzmo, 10.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Vielen Dank. Nach der Reihenfolge werd ich mich dann morgen mal durchwurschteln.

    Fabia Forum hatte ich bewusst gewählt, weil es in meinem Fall auch an einer vergammelten Antenne oder einem kaputten DANCE Radio liegen kann. Beides Fabia-Geschichten.
     
  10. #9 Grizzmo, 11.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    So, heute nach der Arbeit den ersten Teil erledigt.

    Neuen Phantomspeiseadapter gekauft
    neuen Multimeter gekauft (alter war hinüber)


    Spannung am Radio-Ausgang gemessen: 12.3V
    Verglichen mit/ohne Phantomeinspeisung: Kein Unterschied

    Somit bin ich schon mal ein ganzes Stück weiter. Vermutlich ist also der Antennenverstärker defekt

    Nächster Schritt wird dann wohl der Tausch der Antenne!
    Hat jemand eine bebilderte Anleitung wie ich den Dachhimmel abbekomme?

    Übrigens hat der Austausch der Phantomeinspeisung auch schon eine Verbesserung des Empfangs gemacht. Vermutlich muss der bei Navi mitgelieferte wirklich extrem schlecht gewesen sein :)
     
  11. #10 Scanner, 11.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das hab ich jetzt aber nicht verstanden.
    Wo hast du gemessen?
    Ein Antennenanschluß ist bei mir ein Eingang, kein Ausgang.
    Und wäre es nicht so, dass auf der Antennenseele nur 12V anliegen sollten, wenn die Phantomeinspeisung auch speist.
    Wenn nicht, dürfte da keine Spannung anliegen.

    Noch was: Hast du beim Radioempfang keinen Unterschied, ob di mit dem Multimeter an die Seele gehst oder nicht?
    Zumindest sollte eine Messleitung so funktionieren wie eine Wurfantenne.

    Heinz
     
  12. #11 skybird1980, 12.04.2014
    skybird1980

    skybird1980

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab selber ein China Navi, dort gibt es eine Gelbe Leitung für die Speisung der Phantomspeisung.
    Die solltest Du auch nutzen, weil die nur bei Radio ein unter Spannung ist. Direkt an Dauerplus verursacht das ein Leersaugen der Batterie.

    Bei mir ist der Empfang ebenso schlecht. Das liegt einfach daran das die Antennen für die OEM Radios gebaut sind die auch (fast alle) einen Doppeltuner drin haben und gleichzeitig schon nach einen neuen Sender suchen.
    Willst Du vernünftigen Empfang brauchst Du nunmal die OEM Radios. Ich bin bei mir nun auf MP3 umgestiegen.... und hab Radio nur für Traffic Infos nebenbei laufen.

    Allerdings ändert sich bei mir auch der Empfang sobald Spannung am Speiseadapter ansteht eindeutig ins Bessere, deshalb kann bei Dir noch irgentwo anders der Wurm drin sein.
     
  13. #12 Grizzmo, 12.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Also ich habe nicht den Antennen-Eingang gemessen, sondern das Kabel, welches bei eingeschaltetem Radio 12V liefert (s.unten)
    Bei mir ist das Kabel blau. Ja das habe ich angeschlossen :) Eben jenes Kabel hatte ich mal probeweise gemessen, um zu schauen ob das Radio überhaupt Spannung für die Phantomspeisung liefert. Tut es, ergo kommt entweder nichts davon beim Verstärker an, oder aber der Verstärker ist kaputt. Da letzteres ein typisches Fabia Problem ist, gehe ich davon aus, dass es daran liegt
     
  14. #13 Scanner, 12.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    genau das will ich ja wissen: kommt Spannung an der Antenne an?
    Das kommt doch nur vor
    a) wenn keine Einspeisung stattfindet(fehlende Versorgung)
    b) Kabel defekt (Unterbrechung oder Kurzschluß)

    Wenn oben Spannung amkommt, dann am Verstärker nachsehen, warum der nicht verstärkt.
     
  15. #14 Danny22, 12.04.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    So bei mir ist der Empfang jetzt perfekt.
    Meine Werkstatt hatte nur vergessen das Blaue Kabel vom Adapter an das Gelbe Kabel am Radio anzuschließen. :thumbsup:
     
  16. #15 Grizzmo, 13.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Ok, wo kann ich das denn am einfachsten messen? Antenne "abzupfen" und an der Ader oder Dachhimmer runter? Wenn der Dachimmel eh runter muss, mach ich mir die Mühe nicht 2 mal sondern bestell am besten gleich eine Antenne!
    Herzlichen Glückwunsch! Dann hoffe ich einfach mal dass eine neue Antenne bei mir auch noch ein bisschen was raus holt. Ich denke aber ein bisschen schlechter wirds auch mit der Antenne sein, weil das original Radio auch mit (vermutlich kaputter Antenne) noch etwas besser empfangen hat als das jetzige China ding.
     
  17. #16 Scanner, 13.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich bin ja auch für die einfachen Sachen.
    Anfangen würde ich am Radio.

    Radio raus.
    Als erstes messen, ob die Antennenleitung Kurzschluss hat.
    Nächstes den Widerstand der Antennenleitung messen.
    Wenn kein ohmscher Widerstand messbar ist,
    kommt die Verbindung gar nicht an die Antennenelektronik ran.
    Hat die Abschirmung Kontakt zu Masse?

    Phantomeinspeisung anschließen
    und die Antennenleitung abziehen.
    Messen, ob 12V an der Seele ankommt (Buchse messen).

    Und hier hat man schon die meisten Fehler getestet.
    Erst am Schluß denke ich an die Antenne.
    Wenn du sowieso zu viel Geld über hast, dann kauf dir gleich ne neue Antenne
    - ich würde vorher nachschauen, was ich dran machen kann ....
     
  18. #17 Grizzmo, 14.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Leider nein, wenn dem so wäre würde ich nen Octavia fahren :)
    Danke erstmal für die genaue Anleitung!
    Habe da allerdings noch ein paar Fragen, würd mich sehr freuen wenn du mir die noch kurz beantworten könntest:

    Wie messe ich denn ob die Kurzschluß hat? Gerät aus (wie du schon sagtest) dann beide Messpitzen auf die Antennenleitung? Wenn ich dann nahe 0 Ohm messe ist ein Kurzschluß?

    Widerstand der Antennenleitung messe ich wie den Kurzschluß, nur dass ich dann Schwarz irgendwo an Masse anlege? (Radio dafür auch aus?)

    Wie messe ich denn ob die Abschirmung Massekontakt hat?


    Sorry für die vielen Fragen, aber ich bin im Umgang mit mutlimetern nicht besonders bewandert
     
  19. #18 Scanner, 14.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ok, du musst dir vorstellen, dass das Antennenkabel auch nur ein 2-poliges Kabel ist, wie die meisten anderen Kabel auch.
    Die Seele ist der Signalleiter oder Plus-12V-Leiter, die Abschirmung ist Masse bzw der Gegenpol dazu.
    Ein Verbraucher ist immer sowas wie ein Widerstand, der dazwischen den Strom/Signale/Spannung abgreift.
    Also ist der Antennenverstärker auch nur ein ohmscher Verbraucher.
    Den misst du genauso wie den Kurzschluss.
    Rotes Meßkabel an die Seele und schwarze Messleitung an die Abschirmung halten.
    Bei Kurzschluß misst du 0 Ohm, wenn du Verbindung zum Amp hast solltest du einen ohmsch Widerstand ausmessen können.
    Wenn der Widerstand unendlich ist, dann hast du eine Unterbrechung in der Leitung.

    dann mal happy messing ... :P 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Grizzmo, 15.04.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Mh...wenn du es so schreibst klingt es auf einmal sehr plausibel. Wie dumm von mir :) Vielen Dank!
     
  22. #20 Scanner, 15.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    also, dann - schauen wir, was dabei raus kommt.
    Wenn alles Messungen zur Zufriedenheit sind, dann könntest du noch nachmessen,
    ob bzw. was aus dem Antennenanschluss aus dem Radio kommt.
    Normal ist das ja ein HF-Eingang.
    Mit der Phantomeinspeisung wird das zum 12V-Lieferanten für den Antennenverstärker.
     
Thema: Schlechter Phantomspeise-Adapter oder Antennenverstärker defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. china radioempfang verbessern

    ,
  2. empfang trotz adapter mit phantomspeisung schlecht

    ,
  3. schlechter radioempfang china

    ,
  4. antennenverstärker autoradio skoda,
  5. china radio schlechter empfang,
  6. octavia china blaues kabel,
  7. china radio antennenverstärker,
  8. skoda superb antennenverstärker,
  9. phantomeinspeisung defekt,
  10. autoradio empfang verbessern china radio,
  11. antennenverstärker auto defekt,
  12. schlechter radioempfang mit China Navi ,
  13. phantom antenne chinaradio,
  14. maxyon radio empfang verbessern,
  15. china autoradio empfang verbessern,
  16. trotz phantomspeisung schlechter empfang,
  17. china navi radioempfang verbessern,
  18. china radio empfang verbessern,
  19. antennenverstärker messen,
  20. schlechter empfang beim chinaradie,
  21. skoda fabia antenne durchmessen,
  22. skoda fabia schlechter radioempfang,
  23. maxyon schlechter radioempfang,
  24. auto china radio kein empfang,
  25. an was kann das liegen kein gutben empfang trotz neue antenne und zuleitung skoda fabria
Die Seite wird geladen...

Schlechter Phantomspeise-Adapter oder Antennenverstärker defekt? - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  3. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...