schlechter GPS-Empfang

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Addi, 14.12.2014.

  1. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skoda-Fans
    Meine 9 Jahre Fabia sind nun zu Ende...
    Jetzt beginnen die Roomster-Jahre und ich hoffe, sie werden mindestens genauso lang! :thumbsup:

    Ich wollte es zunächst im Roomster-Forum posten, aber da habe ich merkwürdigerweise keinen Zugriff.
    Auch habe ich versucht, über die Suchfunktion ein vllt bereits schon passendes Thema zu finden, aber ich fand meine Frage immer nur in Verbindung mit dem Radio...

    Zudem brauche ich Monate, um alle gefundenen Themen durch zu arbeiten. ;(
    Wenn es also bereits eine entsprechende Antwort auf emien Frage gibt, dann bin ich auch für den passenden Link dankbar.
    Aber kommen wir zu meiner Frage:

    Ich bin nun glücklicher Besitzer eines Roomster 1,4

    Auf das Amundsen hab ich verzichtet, da in unserer Großstadt ein Solches schnell durch eine eingeschlagene Scheibe verschwindet. :cursing:
    Also nahm ich nur das Swing, mit Freisprecheinrichtung und Bedienung über das 3 Sp MFL.
    Klappt soweit recht gut (mich ärgert nur, dass ich lediglich die Anrufliste über das Menü 'Telefonbuch' bekomme; könnte etwas einfacher sein). Auch der Radioempfang ist klasse.

    Jetzt hab ich mein HTC one (ist noch recht neu) in eine Halterug gepackt und fuhr von hH nach Peine.
    Also meine Navigations-App (Navigon) eingeschaltet und die Adresse eingegeben.
    So weit - so gut.

    Doch nach kurzer Zeit blieb der Pfeil sehen und ich musste etliche Km fahren, bis mein Standort angezeigt wird. Ich sah den Pfeil auf der Autobahn fahren....allerdings nur für kurze Zeit und wieder war Stillstand. So ging es die ganze A7 runter. Scheinbar bekam ich einfach kein GPS Signal.
    Fenster beideseitig etwas geöffnet brachte keinen Erfolg.

    Am Handy kann es eigentlich nicht liegen, an der App auch nicht, da es zuvor im Fabia immer funktionierte.
    Auch auf Lanzarote, noch vor ein paar Tagen....kein Problem....ja..ich habe wieder die Deutsche Karte angeklickt!!!

    OK, ich hatte keine Sprachausgabe...aber was will mir die Dame im Handy sagen, wenn sie (anscheinend wegen des fehlenden GPS-Signals) nicht weiß, wo sie sich befindet!?

    Ich hab aber dennoch die App nochmals durchgeschaut und alle Einstellungen angesehen. Finde aber keinen Fehler. Hab auch das Handy neu gestartet.

    Habe die getönen Sonnenschutz-Scheiben.

    Könnte es daran liegen, dass der Roomster-Innenraum GPS-Resistent ist??? Wär ja echt blöd, denn ich habe keine Lust, mir eine Antenne zu legen und mit einem weiteren Kabel mit dem Handy zu verbinden...

    Vielleicht weiß ja jemand was zu diesem Thema.

    Werde die Navi-App jedoch nochmal neu installieren....

    Danke und Gruß aus HH
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 14.12.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das wird schon an deinem Gerät liegen...ich habe zwar ein Nexus Navi aber da ist die GPS Antenne im Fahrzeug verbaut, direkt hinter dem Tacho im Armaturenbrett...bei den aktuellen Modellen auf dem Dach.
    Bei mir funktioniert es tadellos...
     
  4. #3 skodabauer, 14.12.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hast du zu Testzwecken mal eine andere Navisoftware getestet? Beim HTC One müsste doch auch GoogleMaps vorinstalliert sein. Bin letztens in einem Roomster Beifahrer gewesen und beide funktionierten tadellos.
     
  5. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Im Fabia funktionierte sie ja einwandfrei und vor wenigen Tagen auch im neuen Polo auf Lanzarote.

    Wenn der Innenraum abgeschirmt ist, dann braucht man ja irgendwie einen Weg nach draußen.
    Beim Amundsen wird das sicher alles schon intergriert sein. Aber wenn ich kein Radio mit Navi habe, hat man bestimmt auch keine entsprechnde GPS Antenne verbaut.
    Und wenn, wie soll mein Handy, bzw die Navigon-App damit Verbindung aufnehmen. Oder gibts son Teil, dass eine Bindeglied zwischen Draußen und Drinnen herstellt?
     
  6. #5 dathobi, 14.12.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Scheinbar hast Du meinen Beitrag überlesen...
    Bei den aktuellen Navis ist die Antenne auf dem Dach und bei den älteren, wie bei mir innen. Und es funktioniert, da ist keine Abschirmung vorhanden und die getönten Scheiben sind es nicht das sie nur eingefärbt sind. Währe die Frontscheibe kupferbedampft, dann sehe die Sache wieder anders aus.
     
  7. #6 MaddinRS, 14.12.2014
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Es kann sein, daß deine Blechbüchse genau an dem Montagepunkt deines Handys das Signal extrem schwächt. So ein Auto ist eben nicht gerade ideal um elektromagnetische Signale im inneren zu empfangen. Mit chrombedampften Scheiben haben Oberklasseautos den Handyempfang im Innenraum schon komplett unmöglich gemacht
     
  8. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dathobi

    Nein, ich habe deinen Beitrag nicht überlesen, aber offenbar gibt's ein Verständnisproblem...

    Mein Handy ist zwar über Bluetooth mit der FSE verbunden, aber die Navi-App läuft ja separat. Die Sprachausgabe kommt ja auch nicht aus dem Radio.
    Egal wo die Antenne sitzt: Ich hab ja keine Verbindung zw. Handy und Antenne....

    Oder ginbs da einen Trick???

    Ich hatte ja auch 60 Euro riskiert und das Handy aus der Halterung genommen. Es handelt sich um ein Preiswertmodell zum Ankemmen an die Lüftungsschlitze in der Mittel des Armaturenbretts.
    Hab das Handy dann die linke Seitenscheibe gehalten, ne Weile gewartet, aber brachte nichts...

    Wenn ich demnächst mal wiede rmit dem Wagen unterwegs bin, muss ich's mit der neuen Version von Navigon probieren....vllt lag's ja doch an einem Fehler in der App, der sich irgendwie eingeschlichen hat...

    Aber danke schon mal, für eure Antworten...
     
  9. #8 dathobi, 14.12.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ok...aber es liegt nicht am Auto, auch ich habe zwischenzeitig mal ein mobiles Gerät(F10 von Falk) dabei gehabt und auch das funktionierte tadellos...
    Mach erst mal deinen vorgeschlagenen Versuch und halte uns mal auf den Laufenden.
     
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Auch wenn es einige feste glauben: ein Auto ist kein faraday'scher Käfig, jedenfalls nicht in dem Frequenzbereich. Eine metallbedampfte Windschutzscheibe (oder eine beheizbare mit entsprechenden Drähten/Folie drin) verschlechtert zwar den GPS-/GLONASS-Empfang, aber sie macht ihn keineswegs unmöglich. Von einem Roomster mit rundum metallbedampften Scheiben habe ich noch nie gehört.

    Anders gesagt: dein HTC hat einfach beschissenen GPS-/GLONASS-Empfang. Das war bei mir schon beim Desire-HD so, das hatte auch einen Alu-Unibody. Damals haben sie den ungünstigen Unibody mit einer GPS-Antenne im Akku-Deckel kombiniert. Diese war somit mit Kontakten mit dem Gerät verbunden - es gibt kaum etwas ungünstigeres für diesen Frequenzbereich, was man machen kann. HTC kann's einfach nicht.

    Diese Erfahrung stammt aus meinem Altfahrzeug, in welchem ich u.a. genau diese Problem-Kombi (metallbedampfte WSS und Desire-HD) hatte.

    Ähnlich miesen Empfang hat ein Huawei P7 Mini und ein Lenovo Yoga 10 Tablet; guten bis sehr guten Empfang auch unter schwierigen Bedingungen (mein Schreibtisch 3,5m vom Wohnzimmer-Fenster weg ist erheblich schwieriger für GPS/GLONASS als jeder PKW, weil der sichtbare Horizont um Äonen kleiner ist) hatten bisher Huawei Y300, Samsung S2, S3, Galaxy Note 1&2, Galaxy K Zoom, Motorola Razr Maxx, Motorola Xoom Tablet, und z.B. auch ein HTC Incredible-S oder ein Sensation.
     
  11. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    nun ja...mag sein, aber dann muss mein HTC Fabialiebling sein, dann da funzte es ja...
     
  12. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Einfach nur Glück gehabt. Mein Desire-HD hat im Sharan von nem Freund auch weniger Probleme bereitet (war aber auch dort nie 100% problemlos).
    Bei deinem Roomster kann z.B. eine um wenige Prozentpunkte verringerte Fensterfläche zusammen mit der "Kombi-Dachlinie" mit der steilen Heckklappe das "Zünglein an der Waage" ausmachen.

    Einfach mal die Empfangsqualität außen/innen mit GPS Status oder GPS Test prüfen.
     
  13. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wenns von der Bauform abhängig ist, dann ist's blöd, weil nicht änderbar!
    Es sei denn, ich mache ein Roomster-Cabrio! :D

    Im Fabia-Kombi hatte ich das Handy im integrierten Becherhalter neben dem Radio, im neuen Polo auf Lanzarote im unteren Becherhalter vor dem Schaltknüppel, also recht verdeckt!

    Danke für die Applinks. Das erste ist schn in der Installationsphase....
    Werd mich morgen dann mal in den Roomster setzen und schauen, was das Tool anzeigt....wenn ich damit klar komme.... ;)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Das ist ein Trugschluß. Die Satelliten sind nunmal über uns, und rein vom Winkel her können tiefere Positionen somit sogar besser sein.

    Die Tools sind nicht soo schwer zu verstehen. Aber es bringt dir nix, nur in deinem Auto zu sitzen. Du musst schon zumindest wissen, was vorher für eine Empfangsqualität herrschte, also draußen, in der Wohnung, in einem Fabia usw., sonst haste ja keinen Vergleich.
     
  16. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So, heute die Gelegenheit gehabt, es erneut zu versuchen...

    OK, es waren nur knapp 6 km hin und 6 km zurück, jeweils andere Straße.
    Zuvor hatte ich allerdings auch die Navigon Software auf meinem HTC neu aufgespielt.
    Alles funktionierte. Keine Empfangsprobleme.
    Aber über HH....wer weiß...vllt hat die NSA dort mehr Satelliten :rolleyes:

    Ich muss es wohl noch mal auf längerer Stecke ausprobieren.

    Was mir jedoch aufgefallen ist:
    Die nette Stimme von Navigon hatte sich schlafen gelegt. Keine Anweisung...Ansagen waren aber im Handy aktiviert, Lautstärke natürlich auch!

    Dann habe ich die Bluetooth-Verbindung ausgeschalte, also die Freisprecheinrichtung mit dem Swing (MFL vorhanden). Nun wurde die Olle wach und gesprächig.

    Dascha nich so schön, nä!

    Freisprecheinrichtung aktiv, keine Ansage von Navigon über das Handy. Auch nicht über das Radio.
    Mit Ansage kein Freisprechen!

    Oder weiß da jemand einen Trick???
     
Thema: schlechter GPS-Empfang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Navi mit chrombedampften Scheiben

    ,
  2. passat freisprecheinrichtung schlechter empfang

Die Seite wird geladen...

schlechter GPS-Empfang - Ähnliche Themen

  1. DVB-T2 Empfänger im Superb III

    DVB-T2 Empfänger im Superb III: Hat jemand von denen, die auch einen DVB-T-Tuner für Ihren Superb bestellt haben, Informationen zur Umrüstung auf den DVB-T2-Tuner? Ich habe den...
  2. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  3. Radio hat keinen Empfang mehr

    Radio hat keinen Empfang mehr: Hallo allerseits, Ich hoffe irgendwer kann mir heute helfen. Ich fahre seit drei Jahren meinen Skoda Fabia combi und habe gleich zu Beginn schon...
  4. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...
  5. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...