Schlechte Produktpolitik . Kein Diesel mit 2l Motor und mehr als 115 PS

Diskutiere Schlechte Produktpolitik . Kein Diesel mit 2l Motor und mehr als 115 PS im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo... ich verstehe nicht die Produktpolitik des Konzerns. Scheinbar dürfen nur Audi und VW den 2l Diesel Motor mit mehr als 115 PS in kleinere...

  1. #1 Manfredskoda, 25.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2019
    Manfredskoda

    Manfredskoda

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo... ich verstehe nicht die Produktpolitik des Konzerns. Scheinbar dürfen nur Audi und VW den 2l Diesel Motor mit mehr als 115 PS in kleinere Fahrzeuge einbauen. Nicht sehr schön. Würde gerne den Scala oder den Kamiq kaufen aber 115 PS sind einfach zu wenig. Schwach!
     
    MiBa82 gefällt das.
  2. #2 4tz3nainer, 25.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    3.761
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Skoda muss leider Geld verdienen und daher Fahrzeuge für die breite Masse anbieten.
    Für solch ein kleines Fahrzeug und 2l Dieselmotor gibt es einfach keinen Markt.
    Ich hätte auch gerne einen Superb mit dem 2,5er TSI. Gibt es aber leider nicht.:wacko:
     
    centurion_s gefällt das.
  3. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.617
    Zustimmungen:
    1.087
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    60002
    Scala und Kamiq sind ja noch recht frisch auf den Markt, eventuell werden dann die von Dir favorisierten Motoren noch folgen
     
    Manfredskoda gefällt das.
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    1.388
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    219000
    Stärkerer Diesel? Eher wird der Diesel ganz abgeschafft, wie im Fabia.
     
  5. #5 Manfredskoda, 25.09.2019
    Manfredskoda

    Manfredskoda

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Sehe ich nicht so. Es geht nur um Gewinn maximierung und die Kunden Wünsche spielen eine untergeordnete Rolle.
    Natürlich ist das Fahrzeug untermotorisiert
     
  6. #6 Richter86, 25.09.2019
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    383
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Der 2.0 TDI ist doch für diese Plattform gar nicht vorgesehen. Oder gibt es ihn irgendwo?
     
  7. #7 4tz3nainer, 25.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    3.761
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Kennst du einen Konzern welcher keine Gewinnmaximierung betreibt? Das nennt man Kapitalismus.:D

    Wie gesagt, dafür gibt es im Konzern einen Audi. Viel Spaß damit lieber Troll:thumbup:
     
    CaptainGreybeard gefällt das.
  8. knox

    knox

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1.0 TSI
    In welchen MQB A0 Fahrzeugen verbauen Audi und VW denn 2l Diesel?

    Dann darf man nicht in der Polo-Klasse kaufen.
    Und Skoda hat doch ein kleines Fahrzeug mit 2l TDI: Octavia

    Gruß von einem VW Cali-Fahrer
    Mark
     
    CaptainGreybeard, chaeller84 und Richter86 gefällt das.
  9. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.282
    Zustimmungen:
    1.748
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das ist überall so. Es geht einzig um die Kohle - und das kurzfristig, nicht langfristig.

    Auch wenn ich den Scala noch nicht gefahren bin - Untermotorisierung wird einen 115PS-Kompakten kaum jemand unterstellen. Aber es geht natürlich immer mehr. Je nachdem, was man als Referenz hat. Mein Bus hat knapp 200 PS und ich empfinde ihn als lahm - was keiner meiner Mitfahrer bisher unterschrieben hätte.
     
    Brooomi und chaeller84 gefällt das.
  10. gedebo

    gedebo

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe den Scala mit 1,5l TSI und 150 PS bestellt. Der Motor ist nur momentan nicht konfigurierbar, aber theoretisch existent ;) Wofür braucht man denn in einem Kompaktwagen noch mehr PS? Und schau dir mal die Tests dazu an, da wird immer der 1,0er als optimale Motorisierung empfohlen ;)
     
    Brooomi gefällt das.
  11. #11 ShutUpAndDrive, 26.09.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    1.400
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    115 PS sind eine Menge Wums - nicht nur für Kleinere - auch für größere Fahrzeuge,
    [/TrollmodusAn]
    Manches Mal wünsche ich mir, dass Führerscheinneulinge die ersten 5 Jahre nicht mehr als sagen wir mal 50 PS fahren dürfen.
    Das steigert man dann nach und nach (5-10 Jahre 75 PS usw) - so lernen die jungen Leute, was Bescheidenheit bedeutet.
    [/TrollmodusAus]
    Liegt vielleicht am Fahrer *duck* ;).


    .
     
    Brooomi und Ambient gefällt das.
  12. #12 lordunschuldig, 26.09.2019
    lordunschuldig

    lordunschuldig

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    88281 Schlier
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E, 2.0TDI DSG Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kilgus Weingarten
    Kilometerstand:
    198.000
    Bei der Polo 6R-Generation hatte auch der Ibiza den 2l TDI mit 143PS drin, während beim Polo bei 105PS Schluss war. Bei der 9n3-Generation hatte der Ibiza sogar den 160 PS 1.9TDI drin, während alle anderen "Schwestern" bei 130PS rumdümpelten...
     
    Manfredskoda gefällt das.
  13. #13 chaeller84, 26.09.2019
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Richtig, das nennt sich Firmenpolitik. Bei Seat wird jeweils mit Emotionen geworben, wohingegen bei Skoda Vernunft, viel Platz, gute Ausstattung und clevere Details im Mittelpunkt stehen.

    Wenn du also im der Klasse eine Wagen mit mehr Leistung suchst, dann such wo anders. Dafür brauchst du nicht hier unnötig Stimmung machen.
     
    CaptainGreybeard, Sdominko und Ambient gefällt das.
  14. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    1.388
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    219000
    Aber wenn du einen 2,0TDI haben willst, dann Greif doch zum preisgleichen Octavia.
    Da bekommst dann sogar ein leiseres Inenraumgeräusch ab über 80km/h serienmäßig.
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.980
    Zustimmungen:
    3.545
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Also ich fahre nen 2t SUV mit 85 ps, und keiner würde den als Lahm bezeichen.....
     
  16. #16 4tz3nainer, 26.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    3.761
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Also ich schon:D
    Er ist ja auch langsamer wie der Scala TDI.:rolleyes:
     
  17. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    4.755
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Vielleicht aber als Neuer, Müller oder Boateng...

    ...

    ...

    ...

    (der dauert...)
    Und ja, ein 2 Tonnen-SUV mit 85 PS ist lahm... bzw. eher "lame". :D
     
    Brooomi und flotter Bremsklotz gefällt das.
  18. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.980
    Zustimmungen:
    3.545
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ach ich kann wenn es sein muss auf 220 aufrüsten, aber dann nutze ich den Verbrenner ;)
     
  19. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    4.755
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Bleibt trotzdem eine 2-Tonnen-Schrankwand. :D
     
  20. iddqd

    iddqd

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    89
    was hat das bitte mit Stimmungsmache zu tun-
    schlichtweg Fakt, dass Skoda Motorenmäßig beschnitten wird- kann man meiner Meinung nach nicht oft genug unterstreichen, vllt liest ja mal einer in MB oder WOB mit...
     
    Manfredskoda gefällt das.
Thema: Schlechte Produktpolitik . Kein Diesel mit 2l Motor und mehr als 115 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda scala 2l diesel

    ,
  2. 1.0 tsi 115 fur scala zu schwach

Die Seite wird geladen...

Schlechte Produktpolitik . Kein Diesel mit 2l Motor und mehr als 115 PS - Ähnliche Themen

  1. Wie schlecht sind kurze Strecken für einen Motor

    Wie schlecht sind kurze Strecken für einen Motor: Hallo, ich fahre einen VRS mit 2.0 TDI. Meine Morgenroutine besteht daraus, 2km zum Bäcker zu fahren, und dann 15km weiter zur Arbeit. Bis zum...
  2. Octavia III Schlechter DAB - Empfang beim O3 von 2019

    Schlechter DAB - Empfang beim O3 von 2019: Ich fahre seit ca. 1,5 Jahren einen der letzten Octavia 3 Combi mit originalem Amundsen + DAB . Der Empfang ist auf UKW etwas schlechter als mit...
  3. Fabia II Radio Beat Empfang schlecht

    Radio Beat Empfang schlecht: Hallo Leute Habe seit gestern einen Fabia 2 Was mir gleich aufgefallen ist, dass der Radioempfang sehr schlecht ist. Wo liegt da das problem?...
  4. DAB+ / FM Empfang sehr schlecht

    DAB+ / FM Empfang sehr schlecht: Ich habe heute das erste mal auf einer längeren Stecke Radio über DAB+ gehört und nicht Musik via Spotify. Dabei ist mir aufgefallen, dass der...
  5. Rauschen! Schlechte Dämmung von Motor/Getriebe?

    Rauschen! Schlechte Dämmung von Motor/Getriebe?: Hallo liebe Community ich fahre jetzt seit drei Wochen den neuen Octavia Ambition Kombi 2.0 TDI mit DSG. Ab 50-60 km/h höre ich eine Art Rauschen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden