Schlechte Gasannahme

Diskutiere Schlechte Gasannahme im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, mein 190 PS Diesel Style DSG nimmt manchmal relativ schlecht den Druck aufs Gaspedal an. Es erscheint mir so ein bisschen wie eine Denkpause...

  1. #1 M.ittelblock, 14.12.2018
    M.ittelblock

    M.ittelblock

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    69427 Mudau
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Black Magic Style 4X4 2,0l TDI 140 kW (190 PS) 7-Gang-DSG
    Kilometerstand:
    623
    Moin, mein 190 PS Diesel Style DSG nimmt manchmal relativ schlecht den Druck aufs Gaspedal an. Es erscheint mir so ein bisschen wie eine Denkpause bis er dann bei weiterem Drauftreten mit einem Ruck weitermacht.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen und kann mit Tipps helfen?
     
  2. Wesley

    Wesley

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    24
    Modus ist ggfs. auf Eco eingestellt?
     
  3. #3 M.ittelblock, 14.12.2018
    M.ittelblock

    M.ittelblock

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    69427 Mudau
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Black Magic Style 4X4 2,0l TDI 140 kW (190 PS) 7-Gang-DSG
    Kilometerstand:
    623
    Neee, ganz normal....
     
  4. #4 kanadische_axt, 14.12.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    21000
    Das kann passieren, wenn man z.B. gerade am Auslaufen oder Geschwindigkeit verringern ist, und das DSG "abwärts" schaltet. Dann bereitet sich das DSG auf kleinere Gänge vor. Geht es aber wieder aufwärts, so muss das DSG "umdenken" und die Gänge nach oben schalten. Das DSG legt ja immer den nächsten Gang im Vorraus ein, aber eben die Richtung wird durch entweder langsamer oder schneller werden vorgegeben. Immer dann, wenn man von "runter" auf "hoch" wechselt, kann der Popometer eine schlechte Gasannahme spüren.

    Habe ich z.B. auf dem Weg zur Arbeit regelmäßig: 70km/h Landstraße, D6 oder D7, langsam an den Kreisel ranfahren, gleich erste Ausfahrt raus. Wenn ich ganz langsam an den Kreisel ranrolle, minimal in D2, und dann in den Kreisel einfahrend recht stark beschleunigen will, weil ja wie gesagt die erste Ausfahrt die nächste zu nehmende ist, dann reagiert das DSG mit einer "schlechten" Gasannahme.

    Hoffe, ich konnte helfen.
     
  5. #5 blue2007, 24.12.2018
    blue2007

    blue2007

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Hallo

    Das kenne ich auch. Wie schon geschrieben ist das DSG typisch.
    Ich behelfe mir mit einem kurzen Tritt aus Gas, bevor ich in den Kreisel einfahre.

    Gruß
    Blue
     
  6. #6 Lutz 91, 24.12.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    3.698
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wie würde es SAD sagen, "Stand der Technik" :D
     
  7. #7 4tz3nainer, 24.12.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.760
    Zustimmungen:
    2.091
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Du fährst einen TDI mit einem relativ großen Lader. Da ist das verzögerte Ansprechverhalten völlig normal. Das DSG macht es natürlich nicht besser.
     
  8. #8 VielUnterwegs, 27.12.2018
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    163
    Kilometerstand:
    58000
    Bist Du vorher einen Schalter oder Wandler-Automatik gefahren? Ich wechsle auch manchmal vom DSG zur Automatik und zurück - für mich ist das DSG OK, aber einer Wandler-Automatik vom Fahrkomfort und Fahrerlebnis unterlegen.
     
Thema: Schlechte Gasannahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda gasannahme

Die Seite wird geladen...

Schlechte Gasannahme - Ähnliche Themen

  1. Motor springt schlecht an, keine 2.000km runter

    Motor springt schlecht an, keine 2.000km runter: Hallo zusammen, leider wird es immer schlimmer und der Motor springt schlechter an. Anfangs habe ich gedacht, es liegt an den kälteren...
  2. Octavia AHF startet schlecht.

    Octavia AHF startet schlecht.: Hallo Leute Habe einen Octavia Kombi 1U 81kw AHF Tdi und der startet extrem schlecht jetzt wenn's kalt is. Glüht nicht vor, Temperaturfühler...
  3. Octavia RS TDI springt manchmal schlecht an

    Octavia RS TDI springt manchmal schlecht an: Hallo zusammen! mein RS (2014) hat folgendes Problem: Er springt schon seit er neu ist manchmal schlecht an. Das merkwürdige daran ist, dass es...
  4. Octavia RS III TDI springt schlecht an

    Octavia RS III TDI springt schlecht an: Hallo zusammen! mein RS (Baujahr 2014) hat folgendes Problem: Er springt eigentlich schon seit er neu ist ab und zu schlecht an. Das merkwürdige...
  5. 2.5 TDI schlechter Warmstart

    2.5 TDI schlechter Warmstart: moin...ers springt kalt fast sofort an. Nach einigem Stehen aber mit erst mit viel orgeln (mind gefühlt 10 Umdrehungen) und dann hat er hohe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden