Schlechte Beschleunigung beim Fabia2 mit Tiptronik

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von reinholdgb, 03.08.2009.

  1. #1 reinholdgb, 03.08.2009
    reinholdgb

    reinholdgb

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wir sind seid Dezember 2008 Besitzer eines Fabia2 mit diesen Daten >Skoda Fabia II Limousine (NL) Ambiente inkl. Metallic
    1.6 16v 105 PS Tiptronic
    Motordaten: 77 kW (105 PS), 4 Zylinder, Autom. 5-Gang, 1.590 ccm, Kraftstoffverbrauch innerorts:
    10,2 außerorts: 6,0 kombiniert: 7,5 l/100 km Super, CO2-Emission kombiniert: 180
    g/km <

    leider müssen wir immer wieder feststellen das die Beschleunigung des Tipronic sehr schlecht ist, sei es beim Überholvergang, oder auch bei einer Steigung, beschleunigt der Fabia, trotz seiner 105 PS sehr schlecht, auch wenn das Gaspedal gut durchgetreten ist.

    woran kann dies liegen, hat da evtl. jemand eine Erklärung oder Rat?



    MfG

    reinhold
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 03.08.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    naja wenn man sich des Datenblatt anguckt 11,5 Sec auf 100KMH is ja nich so dolle. Ohne Automatic biste gute 1 1/2 Sec schneller, also nimmt die automatic ganzschön fahrspass weg...

    LG
     
  4. #3 Fabiall, 03.08.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Hi Reinhold!

    Da kann es viele Gründe geben. Ein paar davon sind:

    * Ihr erwartet von 105 PS einfach zuviel, gerade wenn ihr zuvor einen Wagen mit mehr PS hattet.
    * Ihr benutzt die Kickdown-Funktion nicht.
    * Der Wagen ist schlecht eingefahren.
    * Der Wagen hat technische Mängel

    Im Zweifel: Fragt euren :)
    Grüße, Fabiall
     
  5. #4 reinholdgb, 03.08.2009
    reinholdgb

    reinholdgb

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    also eingefahren ist er nach Vorschrift, und technische Mängel?? welche können es sein?
     
  6. #5 superb-fan, 03.08.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Fahr einfach mal mit nem 1,2er Fabia und dann wieder deinen, dann kommt dir deiner schnell vor :thumbup:
     
  7. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    Ich denke man muß einfach unterscheiden was man will



    - Fürs gemütliche Cruisen ohne Ansprüche in Bezug auf Beschleunigung könn(t)en 105PS reichen.

    - Zum einigermaßen zügigen Fahren in Verbindung mit einer Automatik müssen es m.E. mindestens 130- lieber noch >150PS sein. Als 5,6-Ender oder dank Turbo. Anders geht da halt nicht viel, grade auch als Benziner... ;)



    Gruß,

    $koda
     
  8. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    ...*lach* oder so. :D
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Im Wandler versickern gleich mal 10 bis 15 PS, auch bei Kickdown. Und bis der mal auf Touren kommt, vergeht halt seine Zeit. Alles in allem macht es daher den Eindruck, als würden 20 % der PS gar nicht da sein. Ist halt Wandlerschicksal. ;) Wirkliche Abhilfe kann da nur DSG bringen, so es im Fabia/Roomster denn mal kommt.
     
  10. #9 reinholdgb, 03.08.2009
    reinholdgb

    reinholdgb

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also ist ein Werkstattbesuch nicht notwendig, darum hatte ich erstmal die Frage hier aufgeworfen? :?:
     
  11. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich denke nicht. Wahrscheinlich wird es bei dir dieser Eindruck sein, deren technische Ursachen ich beschrieben habe.
    Alle Angaben allerdings wie immer ohne Gewähr. ;)
     
  12. #11 16Comfort, 03.08.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    105PS sind doch der Witz, guck dich doch mal auf der Autobahn um wie schnell die Autos um dich herum sind.
    Mein Roomster mit Schaltgetriebe kommt nie aus der Knete wenn mir in der linken Spur einer im Nacken sitzt.
    Ganz normal finde ich.
     
  13. #12 Cpt. HUK, 03.08.2009
    Cpt. HUK

    Cpt. HUK

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reinhold,

    ist Dir der 6. Gang abhanden gekommen? :)

    Der 1,6er Fabia mit 105 PS hat eine 6-Gang Tiptronic!

    mfg Cpt. HUK
     
  14. #13 reinholdgb, 03.08.2009
    reinholdgb

    reinholdgb

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    War auch schon ein Gedanke von mir, Wie kann ich das feststellen?
     
  15. Tom73

    Tom73

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.6 Tiptronic Elegance in Storm-Blau Metallic mit paar Extras EZ: 07/2009
    Kilometerstand:
    11200
    guck doch auf die Displayanzeige oder schalt mal im Tiptronicmodus selber hoch und zähle mit... :rolleyes:


    zu Deinem Beschleunigungsproblem, jeder empfindet anders und klar technisch gesehen sind 105 PS aus ner 1.6 Maschine nicht gerade üppig für ein Automatikgetriebe. Aber ich bin mit meinem ehrlich gesagt ganz zufrieden, dass es keine Rakete ist war mir von vornherein klar. Und mein alter 3'er aus dem Hause VW hatte auch nur den 1.6 er mit 74 kw von daher hab ich mich da nicht groß verändert. Nach meinen persönlichen subjektiven Eindruck bin ich nicht viel langsamer im Beschleunigen als mit dem Gölfle.


    Ach ja, und aus dem "Raseralter" bin ich eh langsam raus :P :D
     
  16. #15 reinholdgb, 03.08.2009
    reinholdgb

    reinholdgb

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ja im Dynamischen Schaltprogramm sind 6 Gänge, aber im normalen Autom.Getriebeprogramm sinds nur 5
     
  17. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Genau dieses Phänomen musst ich ich den letzten Jahren besonders wahrnehmen... Als ich meinen Octi gekauft habe, waren zu der Zeit nur die grossen Audi, BMW und Mercedes vermehrt auf der linken Spur unterwegs.
    Seit mich vor kurzem ein Hyundai CRDI versägt hat, weiss ich langsam, dass ich zu den automobilen Krücken gehöre, trotz 110 PS-TDI und Schaltgetriebe...

    Ich hab langsam das Gefühl, VW, Audi und Seat bekommen immer die aktuellsten Motoren und Getriebe, und Skoda bekommt die Motoren und Getriebe, die unbedingt aus dem Regal müssen...

    Den 1.6er Motor hatte ich schon im GolfIV als Leihwagen (Schaltgetriebe), und der war schon lahm, also wundere Dich als Automatik-Fahrer nicht, wenn er noch lahmer ist...
    Wie würde es SAD nennen: "Das ist Stand der Technik"... :thumbdown:

    Beste Grüsse
    whois
     
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Na ja, die meisten europ. Länder haben Geschwindigkeitslimits, da reicht es, wenn die Karre 110-130 bringt. Der enorme Verbrauch ist allerdings ein Witz für so nen Kleinwagen.
     
  19. Tom73

    Tom73

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.6 Tiptronic Elegance in Storm-Blau Metallic mit paar Extras EZ: 07/2009
    Kilometerstand:
    11200
    ist doch auch o.k. so wenn ich meine Bedienungsanleitung richtig interpretiert hab: in Wählhebelstellung D schaltet die Automatik alle 6 Gänge durch, den Hebel nach rechts und Du bist im tiptronicmodus also kannst selber alle 6 Gänge hoch- und runterschalten wobei hier auch nen Programmmodus hinterlegt ist das Du den Motor net überdrehst bzw. zu untertourig fährst, heißt wenn Du in einem der beiden Grenzbereiche bist schaltet das Getriebe trotzdem selber. Die unter D liegende Stellung S ist so ausgelegt, das bewusst nur bis in den 5. Gang geschaltet wird, der 6. ist wohl hauptsächlich als Spargang ausgelegt, die Höchstgeschwindigkeit soll wohl nur im 5. Gang erreicht werden. Wobei ich laut Tacho auch schon knapp 175 drauf hatte aber immer noch im 6. Gang unterwegs war.

    Bei welcher Drehzahl schaltet denn Deine Automatik?? Wenn ich gemütlich vor mir hin zuckle und wenig Gas geb schaltet meiner schon so bei etwa 2300 - 2500 u/min hoch, wenn ich dagegen mal richtig drauftrete dann zieht er schon mal bis kurz vor 6000 u/min hoch und schaltet dann erst höher. Und wie schon gesagt, für mich ist's so i.O. :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Hatte auch mal an den Fabia mit Automatik gedacht, bis ich den 1,6 mal as Handschalter probegefahren bin. Da stand für mich fest, es muß der 1,9TDI sein (leider weder mit 6 Gängen noch als Automatik erhältlich).
    Bin letztens von München zurück nach Bamberg mit den "großen" (Q7, 5er BMW, A4, ...) auf der linken Spur mit Tacho 190 - 200 mitgeschwommen. Klar für meinen Kleinen war das die obere Grenze, für den Rest hat der Verkehr einfach nicht mehr zugelassen.
     
  22. #20 reinholdgb, 04.08.2009
    reinholdgb

    reinholdgb

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also bis 6000 u/min ist er noch nicht getreten worden, aber so 170 hat er auch schon drauf gehabt, meist schaltet er im Drehbereich wie Du erwähnt hast, wird aber auch nur in der D Stellung gefahren.
     
Thema: Schlechte Beschleunigung beim Fabia2 mit Tiptronik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.6 16v combi tiptronic ambiente

    ,
  2. trotz mehr ps schlechtere beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Schlechte Beschleunigung beim Fabia2 mit Tiptronik - Ähnliche Themen

  1. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....