Schlagen im Lenker beim Bremsen...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Bluehunter73, 27.10.2002.

  1. #1 Bluehunter73, 27.10.2002
    Bluehunter73

    Bluehunter73 Guest

    Da bin ich wieder...hatte ich ja bald vergessen, liegt daran weil es beim Service kein Problem gegeben hatte.
    Habe es laut Mechaniker geschafft meine Frontbremsscheiben hinüber zu bekommen.
    Nach ca. 2500 Km habe ich ein schlagen im Lenker bemerkt wenn ich auf die Bremse getreten bin. Ab in die Werkstatt...dort wurden die Bremsscheiben ausgetauscht und das Problem war weg,,,nach einer frage wie so etwas kommen kann: Mechaniker:
    Naja wenn man wie Schumi auf eine Kurve oder so zu brettert und in die eisen steigt...fangen die Scheiben an zu glühen, wenn dann Wasser drauf kommt können die sich verziehen...!??!?!?
    Naja ich bin mir sicher das es nicht bei mir vor gekommen ist aber war mir da auch egal...und ließ Ihn mal in seinem Glauben...
    Hatte jemand von euch auch das Problem???
    Bis denne
    Euer Blauer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 27.10.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Naja es ist bekannt dass die Bremsanlage des Fabia (speziell die des TDI) nicht gerade überdimensioniert ist.

    Es gab hier schon einige User mit verzogenen Bremsscheiben...
     
  4. ?

    ? Guest

    Solange bis du weitere Antworten bekommst schau dir mal die bisherigen Topics zum Thema wellige Bremsscheiben an:

    >>KLICK<<

    Gruß
    Mic
     
  5. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
  6. #5 Bluehunter73, 27.10.2002
    Bluehunter73

    Bluehunter73 Guest

    Bin eben neu hier und werde die suche mal nutzen...
    Aber bin mal gespannt wie lang meine neuen Scheiben nun halten (Orginal). Es sind allerdings die größeren und Innenbelüfteten...es soll da ja zwei Arten von Scheiben für den TDI geben...
    Hat da jemand was!?!??!?
    Euer Blauer
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. muc

    muc Guest

    :hihi: ich stell mir gerade einen Fabia mit Lenker alla Motorrad vor :hihi: Nein im Ernst, ich hab meinen TDI nu etwasmehr als zwei Jahre und knapp56tkm drauf. Nur ein Bremsscheibenproblem kenn ich nicht. Die Aussage vom Mechaniker ist zwar prinzipiell richtig, nur scheint mir viel wahrscheinlicher, daß die Bremsscheiben in der Produktion nicht richtig behandelt wurden (Spannungsarmglühen) wenn man die dann einmal richtig heiß bremst (müssen sie anstandslos aushalten) dann lösen sich die inneren Spannungen im Material und die Scheibe verzieht sich; wäre einduetig eine Garantiesache! Überdreht man eine so verzogene Scheib, hat man das Problem allerdings dauerhaft gelöst. :schlumpf:
     
  9. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Muc hat recht, mir wurde von unserem Skodahändler auch bestätigt, daß v.a. AUDI oft zu ihnen verzogene Bremsscheiben bringt (weil Skoda eine Drehmaschine hat!!!) - und die abgedrehten Scheiben meist PROBLEMLOS weiterarbeiten !!

    Sozusagen dann "wärmegehärtet" !!

    Gruß Michal !
     
Thema:

Schlagen im Lenker beim Bremsen...

Die Seite wird geladen...

Schlagen im Lenker beim Bremsen... - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...