Schlagen an der VA nach Einbau von Tieferlegungsfedern

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von ewi, 19.07.2007.

  1. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo die Suchfunktion hat leider nix ergeben. Heute wurden Fahrwerksfedern in einer freien Werkstatt (50mm H&R) bei meinem Octavia II RS TDI eingebaut. Vermessen wurde bei Reifen Wagner. Beim Fahren habe ich teilweise ein starkes Schlaggeräusch an der VA. Woran kann das liegen oder ist das normal und die Federn müssen sich erst einspielen. Bin nur ca. 30 Km seither gefahren. Für Eure Antworten danke ich im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 19.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also normal ist das nicht das das du geräusche hast beim Fahren! Vielleicht was locker?? Würde ich nochmal nachschauen lassen. ist das nur auf einer Seite oder beide??




    Mfg Fabia12
     
  4. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was ich hören kann auf beiden Seiten. Kann es möglich sein, dass sonst noch was hätte getauscht werden müssen, was nicht gemacht wurde? Fahre allerdings morgen nach der Arbeit für eine Woche weg (ja mit dem Auto) und mach mir deswegen schon Gedanken. Geradeauslauf paßt auch! Der beim Vermessen sagte noch er hätte Probleme gehabt mit dem Nachlauf einstellen.
     
  5. #4 fabia12, 19.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    sonst hätte nichts weiter getauscht werden müssen da du ja nur die Federn rein haben wolltest. da würde ich mir auch gedanken machen und lieber nicht mit dem Auto in den Urlaub fahren stell dir mal vor du fährst auf der Autobahn und dir fliegt so ein Stossdämpfer auseinander. Versuch doch vor der arbeit nochmal in eine Vertragswerkstatt zu fahren und mal überprüfen lassen ob da wirklich alles i.o ist!


    Mfg Fabia12
     
  6. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass ich das wohl nicht schaffen werde und aufs Auto angewiesen bin. Von den 30 Km, waren 20 Autobahn. Fahrverhalten absolut normal. Das hörte man auch kein Schlagen. Das war nur im Stadtverkehr. Und nicht nur, wenn man über Unebenheiten fuhr. Vielleicht bin ich auch zu sensibel. Aber das Schlagen ist schon sehr deutlich hörbar. Kann die Werkstatt da was falsch gemacht hab? Hätte doch bei der Achsvermessung auffallen müssen. Oder kann es sein, dass es nur schlägt, weil er zu stark ausfedert?
     
  7. #6 Foergisen, 19.07.2007
    Foergisen

    Foergisen Guest

    hmmmmm....... wenn du den kompletten Stoßdämpfer auseinander genommen hast, hört sich das fast nach den Koppelstangen bzw. dem stabi an. auf einer graden Strecke fast ohne Bodenwellen ist das nicht gleich festzustellen. Fahr auf jedenfall vor dem Urlaub zum freundlichen, der Meister soll deinen Wagen mal auf die Bühne nehmen und schauen. Ist keine Ungefährliche Sache....
     
  8. #7 skoda-rs-combi, 19.07.2007
    skoda-rs-combi

    skoda-rs-combi

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    RS-TFSI-COMBI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner-Lübeck
    Kilometerstand:
    14700
    @ Evi,

    sind beim Umbau die Muttern der Antriebswellen gelöst worden ?
    Tritt das schlagen eher bei Kurvenfahrt auf ?
    Ich habe deshalb bei meinem Umbau die Antriebswellen am Getriebe gelöst, um nicht das lösen und festziehen der Muttern zu haben,

    Grüsse aus dem hohen Norden

    Jan
     
  9. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich geh davon aus, dass die muttern der antriebswellen gelöst wurden. aber was kann das dann sein.
    wie kann die koppelstange oder antriebswelle nen schaden haben? was macht überhaupt die koppelstange?
     
  10. #9 fabia12, 20.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    nicht das die Antriebswellen einen schaden davon genommen haben sondern das die nicht richtig mit drehmoment festgezogen wurden. Lass das wirklich alles überprüfen.


    Mfg Fabia12
     
  11. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das kein Akt ist, kann ich das einen Freund auch machen lassen. Wie sieht es mit den verschiedenen Anzugsdrehmomenten aus?
    Koppelstange?
    Antriebswelle?
    Hab irgendwo in einem Thread auch gelesen, dass die Muttern der Koppelstangen getauscht werden müssen?
    Müssen sonst noch irgendwelche Teile getauscht werden (Muttern etc.), die Rechnung weißt halt nur Federneinbau aus.
     
  12. #11 fabia12, 20.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also die schrauben von der Koppelstange müssen nicht erneuert werden aber die von der Antriebswelle hätte ich schon erneuert. Das richtige drehmoment habe ich auch nicht im Kopf an der HA ist es 200Nm+180 grad. Lass wenigstens überprüfen ob alle schrauben fest sind.



    Mfg Fabia12
     
  13. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal recht herzlichen Dank. Kann es sein, dass die Schraube oben am Dom nicht fest ist. Hab in einem AUDI Forum gelesen, dass wohl nach dem Einbau, wenn sich die Federn gesetzt haben, die Schraube locker war. Dann müsste man nur nachziehen.
     
  14. ewi

    ewi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So Problem gelöst. Der linke Stabi war nicht richtig fest. Jetzt klappert nichts mehr und ich genieße das neue Fahrgefühl. Danke nochmals für Eure Antworten und allzeit gute Fahrt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Rudi Carrera, 21.07.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Mein dringender Rat!
    Fahr zu der Werkstatt, die die Federn eingebaut hat. Schildere den Fall und lass dir vom verantwortlichen Meister schriftlich bestätigen, dass bei diesen Geräuschen nichts passieren kann. Sonst verlange den GF.

    Ein solches Geräusch darf nicht auftreten! Das sind alarmierende Signale, die eventuell Leib und Leben gefährden. Es ist gut, dass du das nicht auf die leichte Schulter nimmst!!!!! Zur Not lass alles auf den ursprung umrüsten, um beruhigt in Urlaub fahren zu können. Sicherheit geht immer vor.

    Ich drücke dir die Daumen.

    Gruß

    Rudi
     
  17. #15 fabia12, 21.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    @Rudi Carrera

    das problem wurde doch schon behoben! der Satbi war nicht richtig fest. Haben die bestimmt vergessen richtig festzuziehen.


    Mfg Fabia12
     
Thema:

Schlagen an der VA nach Einbau von Tieferlegungsfedern

Die Seite wird geladen...

Schlagen an der VA nach Einbau von Tieferlegungsfedern - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  3. Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln

    Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln: Hallo Fabia Freunde, stehe momentan vor einer schweren Entscheidung. Ob ich mein Fabia nochmals repariere soll oder das Geld in ein neues Car...
  4. Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?

    Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?: Hallo, ich habe bisher noch nie mein Radio umgebaut und bekomme jetzt das SPH-DA120 von Pioneer. Da ich mir sehr unsicher bin wollte ich hier...
  5. "Falsche" Farbe der Standlichtleuchte? Unsauberer Einbau?

    "Falsche" Farbe der Standlichtleuchte? Unsauberer Einbau?: Liebe Community, ich habe heute meinen Skoda Rapid Spaceback vom Händler abgeholt. Nachträglich wurde in diesem noch eine Sitzheizung eingebaut....