Schkoda verkauft

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von popans, 19.03.2006.

  1. popans

    popans Guest

    Guten Abend zusammen!

    Ich habe im Dezember meinen Fabia TDI Kombi verkauft. Nicht weil ich das Auto leid gewesen wäre. Im Gegenteil. Ich bin den Wagen drei Jahre lang gefahren und war von ihm begeistert. Toller Wagen, würde ich jederzeit weiterempfehlen.

    Er mußte weg, weil der Familienzuwachs einen Größeren erforderte (der Platz im Fond - Stichwort Beinfreiheit - ist im Fabius echt ein Witz).
    Und den hatte Schkodda nicht. Und selbst wenn, wäre es wohl keiner geworden, weil ich Erfahrungen mit VW-Konzern-Werkstätten gesammelt habe, die mir beim Nur-Dran-Denken die Nackenhaare hochstellen.

    Wenn ich nach dem Kauf schon genau weiß, daß ich mich (wg. der Garantie) wenigstens zwei Jahre mit horrend teuren, zudem regelmäßig unfähigen, bisweilen geradezu schlampigen, Werkstätten herumärgern muß, dann verspüre ich keinen Drang, ein solches Auto zu kaufen.

    Naja, sei's drum.

    Dem Forum gilt jedenfalls mein bester Dank. ;-) Hat mir immer Spaß gemacht hier, mir wurde viel und oft bei meinen Problemen geholfen, und ich hoffe umgekehrt, daß ich "dem Forum" auch hier und da helfen konnte.

    Tschüß an alle und viel Erfolg mit Euren Skoda's! ;-)


    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    ... schade, daß Du keinen Skoda mehr haben willst, obwohl Du damit sehr zurfieden warst.

    Schlechte Erfahrungen haben wir alle mit VAG gemacht ( bez. Gewährleistung oder Garantie).

    Ich bin trotzdem von Skoda begeistert. :victory:

    Sei Dir aber sicher, daß Dir das gleiche mit anderen Herstellern passiert wäre.

    Bin mir sicher, daß Dir und Deiner Familie ein Octi oder ein Supi gut gestanden hätte.

    Alles Gute und schau doch ab und an wieder rein.
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Popans,

    und was fährst Du denn jetzt ?? Das hast Du noch gar nicht verraten!!

    Gruß Michal
     
  5. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Kann deinen Ärger schon nachvollziehen ... aber habe so die Erfahrung gemacht, dass es oft keine Frage der Automarke ist ... war mit dem Fabia schon bei fünf verschiedenen Servicepartnern und habe alle Qualitätsstufen erleben dürfen :wall: ... nach meiner (und lt. Forum auch nach vieler anderer) Erfahrungen recht arrogant und unkulant ist auf jeden Fall SAD ... was nicht unbedingt muss, wird auch nicht gemacht X( ... und da stehen natürlich auch die Servicepartner teilweise unverschuldet blöd da.

    Bin auch nicht mit Skoda verheiratet ... würde aber wieder einen heute ausgereiften Fabia holen ... wobei mir der neue Astra auch gut gefällt. :unschuldig:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  6. popans

    popans Guest

    Ein Citroen Xsara Picasso 1,6 HDI. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar und auch abgastechnisch sind die Franzosen dem VW-Konzern deutlich überlgen (Partikelfilter ist Serie).

    Gruß
     
  7. #6 olbetec, 20.03.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Jawohl: 2 mg gegenüber 23mg/km Ruß mit schönen großen Partikeln und nicht den schönen kleinen aus den restlichen 2mg/km, der Rest (Stickoxide) ist keinen deut besser...
    Ich kann dir bezüglich der Kundenzufriedenheit und Werkstattkompetenz gerne mal den Kontakt zu meinem Kollegen vermitteln, die deine Nackenhaare leider auch nicht zum Anliegen überreden werden...
    Das ist alles eine persönliche Einschätzung...
    Preislich war es wohl eine gute Entscheidung, ob preiswert, ist eine andere Frage...
    Munter :troesten:
    OlBe
     
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo POPANS!

    Dann Gratulation zum Neuen !!! Hoffentlich hast Du damit mehr Glück als mit Deinem Skoda. Habe leider auch schon sehr viel Negatives von Citroen (Qualität, Garantiebearbeitung) gehört, aber das muss ja nicht immer so sein, viel liegt auch an einer kompetenten Werkstatt, die sich für die Kunden einsetzt.

    Reinfallen kann man eben leider mit jedem Auto, selbst mit einem STERN ist man davor nicht (mehr) gefeit... :schnueff:

    Gruß aus Thüringen!

    Michael
     
  9. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Wie gesagt, bin wirklich nicht mit Skoda verheiratet .... aber einen Citroen Picasso ... never!! :fingerno:

    Mein Schwiegervater in spe hat einen ... sorry aber gegen das Ding ist selbst mein Fabia aus dem ersten Baujahr (2000) gut verarbeitet! :cowboy:

    Als ich nicht dabei war, wollte er ihn meiner Freundin andrehen im Tausch gegen unseren A4 :kotzwuerg: ... habs grad noch verhindern können :blauesauge:

    Aber jeder wie er mag ... schließlich sollst du fahren und nicht ich :blau:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  10. #9 turbo-bastl, 20.03.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich hatte den Xsara vor zwei Jahren als Alternative zum Fabia in Erwägung gezogen, hatte aber meine Gründe, mich für den Skoda zu entscheiden.
     
  11. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Naja, ich würde sagen, lassen wir das - das ist jetzt Stammtisch - Themenabschweif - er hat seine Entscheidung getroffen und hofft nun auf gute Fahrt in seinem Citroen.

    Niemand möchte, nachdem er ein neues Auto gekauft hat, nun von allen Seiten hören "um Gottes willen" - "so ein Müll" oder so, auch ich würde das nicht wollen.

    Gute Fahrt in Deinem Picasso, auf das Du mehr Glück hast als mit dem Skoda, wünscht

    Michael
     
  12. popans

    popans Guest


    Hhm. Das muß aber ein Rabenvater sein, wenn der seiner Tochter ein Auto andrehen will, das er selber fährt und von dem er festgestellt hat, daß der Wagen schrott ist.

    Wie Michal schon sagt. Jedem das Auto, das er haben will. Reinfallen kann man mit jedem Auto.
    Der Picasso führt übrigens in seiner Klasse die Pannenstatistik an und ist im gesamten südeuropäischen Raum der meistverkaufte Kompaktvan. Und das sicher nicht, weil er bekanntermaßen Schrott ist.

    Ich bin vor dem Skoda ebenfalls einen Citroen gefahren. Von "normalem Veschleiß" einmal abgesehen war da nie was dran.

    Leicht pauschalisierend kann man zu Citoen sagen: Abstriche in der Straßenlage ("Sportlichkeit") gehen einher mit einem Plus an Komfort.

    Die Verarbeitung ist nicht auf VW-Niveau, aber noch lange kein Schrott. Die 10.000 Euro, die ich zum vergleichbaren VW-Fahrzeug spare, ist die unwesentlich bessere Verarbeitung jedenfalls nicht wert.

    Beste Grüße
     
  13. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Dazu muss man wissen, dass er uns vor einem Jahr den A4 quasi geschenkt hat ... dann nen A2 gekauft, keinen Gefallen gefunden und eben beim Händler gegen den Picasso getauscht ... er vermisst halt noch den A4 :verliebt:

    Nordische Grüße :hexe:

    Örnie
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 BadHunter, 22.03.2006
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Auch ich hatte vor meinem Fabia einen Citroen, den Berlingo 1,9D. Gekauft als er 3 Jahre alt war und ca. 50.000 Km gelaufen hatte.

    Ich hab ihn gute 2 Jahre gefahen, bis 117.000 Km, und hatte ständig neben teuren Verschleißteilen irgendwelche anderen kleinen Problemchen (z.B. BRemsbelag in der Trommel gelöst, ein Hinterrad hat auf der AB plötzlich blockiert; Elektronik-Problem mit der Wegfahrsperre, teures neues Relais bestellt und 5 Tage drauf warten müssen, 2 Mal undichte Heckscheibe, Wasser lief innen runter usw...).

    Auch mein Fabia war nicht ganz fehlerlos, aber natürlich alles noch in der Garantie, und seit längerem jetzt keine Probleme mehr.
    Der Fabia soll jetzt noch lange halten, ist mein bisher problemlosestes Auto überhaupt.

    Gruß, Jens
     
  16. popans

    popans Guest

    Über Sinn und Unsinn eines Partikelfilters kann man sicherlich streiten. Ich persönlich halte eigentlich nicht viel davon.
    Der Gesetzgeber schon. Und darauf muß ich mich einstellen. So bin ich bis auf weiteres erstmal auf der sicheren Seite, was eine etwaige Kfz-Steuer-Erhöhung oder Fahrverbote angeht.

    Und was die Preispolitik angeht: Für 10.000 €uro Preisunterschied hätte der Touran (und das wäre die Alternative gewesen weil Skoda kein passendes Fahrzeug produziert) schon um Welten besser sein müssen.
    Und das ist er nicht. Er ist sicherlich sauberer verarbeitet und qualitativ höherwertiger. Aber der Unterschied ist nicht so groß, daß er einen solchen Preisunterschied rechtfertigte.

    Was die Werkstätten angeht: Ich habe mit hier ansässigen Citroen-Händlern gute Erfahrungen gemacht. Gleiches gilt für andere, die ich kenne und die Citroen fahren.

    Eine gute VAG-Werkstatt gibt es HIER in einer vernünftigen Entfernung meiner Erfahrung nach nicht.

    Das kann an anderen Orten natürlich wieder völlig anders aussehen.

    Gruß
     
Thema:

Schkoda verkauft

Die Seite wird geladen...

Schkoda verkauft - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  2. Privatverkauf verkauft

    verkauft: Hey, ich verkaufe einen Satz Tieferlegungsfedern der Firma Eibach. Es handelt sich um die Ausführung Sportsline mit 45/45mm tieferlegung für einen...
  3. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  4. Privatverkauf Skandinav Life Z Navi für Superb II - Verkauft

    Skandinav Life Z Navi für Superb II - Verkauft: Hallo, biete euch hier ein nagelneues und quasi originalverpacktes Navigationssystem der neuesten Generation von Skandinav. Im Prinzip Plug &...
  5. Verkauft [Verkauft] Alu Winterräder Rial Campo 6.5Jx16 Conti TS830P f. Skoda,VW,Audi

    [Verkauft] Alu Winterräder Rial Campo 6.5Jx16 Conti TS830P f. Skoda,VW,Audi: Biete einen Satz Alu Winterräder Rial Campo 6.5Jx16H2 ET45 LK5x112 ML57.1 mit Continental WinterContact TS830P 205/55 R16 94H. Felgen sind passend...