Schiebedach notwendig

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Biker, 07.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an euch,

    eigentlich hatte ich immer ein Schiebedach in meinen Fahrzeugen. Ausser im Roomster den ich 2 Jahre gefahren bin.
    Im neuen Scirocco nur ein Glas "AUS" Stelldach.

    Habe mal gehört das es bei VW immer zu undichtigkeiten kam, was das neue Panoramaschiebedach angeht.
    Wie siehts im Yeti aus ? Hat einer Erfahrungen damit gemacht ?
    Oder würdet Ihr, die einen Yeti ohne bestellt haben , beim nächsten eins dazu ordern ?
    Würde mich einmal interessieren was ihr davon haltet.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Ich weiß von einem Freund der Skodahändler ist, dass es beim Superb immer wieder Probleme gibt, von Yetis habe ich noch keine Probleme gehört!
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Mir erschließt sich bis heute kein Grund fürs Schiebedach - das Undichdigkeitsrisiko mal unbetrachtet, weils heutzutage wohl relativ problemlos ist.

    Ich habe seit über fünf Jahren im L&K nen eGSD. Auf Kipp ist es nur laut, ganz offen ist es richtig laut und bei hohen Geschwindigkeiten kann man einen Windhauch erahnen. Der ist aber so mild, das die Lautstärke nicht relativiert wird.
    Einzigen Grund im Kippdach sehe ich beim Raucher: Der Rauch zieht sofort ab ohne den Innenraum zu vernebeln. Hat mein bruder bspw. jahrelang gemacht und ich habe die bemerkt, dass es ein Raucherfahrzeug ist. Selbst der spätere Käufer nicht.
     
  5. #4 burro rider, 07.07.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    @biker

    Bei Autos mit Klimmatic oder Klimatronic halte ich Schiebedach für entbehrlich, das Panoramadach sowieso für überteuerten Luxus mit geringem praktischen Gebrauchswert.

    In einem Scenic sind mir malt im SD Teile im Pfennigwert abgebrochen, die Reaparatur hätte, wg. Austausch des gesamten Rahmens, mehrere hundert DM gekostet. Wir hatten in früheren Fahrzeugen (vor Klimaanlagen Standard waren) immer Schiebe- oder Kippdach. War häufig die Ursache für "unerklärliche" Kopf oder Nackenschmerzen!

    Keep cool! Klimatic ist preiswerter als Panodach, die Lieferzeit kürzer und eine SD bringt Zugluft aber im Sommer keine Kühlung! Wenn ich die Wahl hätte, lieber Stand- & Sitzheizung als Panodach!

    M.f.G.

    Leo
     
  6. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich fahre meistens nur Kurzstrecke. Da die Klima immer anmachen . Aber 4 Fenster runter tuts auch.
    Das SD ist einfach ne optische Sache.
    Ich habe in meiner Zeit als Automobilverkäufer meinen Kunden immer gesagt, eine Klimaanlage lässte keine Sonne ins Auto scheinen und ein
    SD kühlt das fahrzeug nicht von 50° runter auf ca.25°.

    Ist Geschmackssache. Wenn ich aber weiß das es schon Probleme damit gibt und ich schon lese elek. Sonnenschutzrollo ;(
    Der VW Fox (fast 2 Jahre alt) war auch schon wegen undichtigkeit am SD in der Werkstatt.

    Denke ich lasse es weg.. :huh:
     
  7. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    So könnte ich Ihn mir vorstellen..

    Mein Škoda Yeti Ambition
    Motorisierung
    21.650,00 €
    1.2 TSI, 77 kW

    Außenfarbe
    Candy-Weiss

    Innenfarbe
    Stoff SPIRIT
    SPIRIT-Silber - Armatur Satin-Schwarz

    Ausstattungen

    Elektrische Fensterheber hinten
    180,00€
    Klimaanlage CLIMATRONIC
    470,00 €
    Musiksystem BOLERO
    290,00 €
    Multimediaanschluss in der Mittelkonsole, Entfall Line-in-Audioanschluss
    160,00 €
    SUNSET
    180,00 €
    Triebwerk-Unterbodenschutz
    180,00 €
    Variabler Ladeboden
    165,00 €
    Zubehör (zzgl. Montagekosten)
    Adapter Multimediaanschluss USB
    19,50 €
    Kofferraummatte Textil Mehrausstattung
    18,90 €

    Gesamtbetrag:

    23.313,40 €
     
  8. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Naja, es ist wohl eine Glaubensfrage. Ich selbst habe es mitbestellt und kann bis heute keine der Negativaussagen bestätigen. Da das PD über das Fahrzeugdach geschoben wird, gibt es kein Wummern mehr, der Wind kommt rein und undicht ist es auch nicht. Die Aussage, dass die Temperatur kaum heruntergeht ist zwar weitestgehend richtig, dafür aber kühlt die Climatronic den Innenraum schneller ab, da die Gebläseluft rascher abzieht und damit die Kühlleistung zügiger beginnt. Und mein Schätzelein freut sich immer, wenn sie zwischendurch in den Himmel sehen kann. Alleine das war mir der Mehrpreis wert.
    Davon abgesehen muss ich nicht ständig die Climatronic mitlaufen lassen.
     
  9. #8 Driver1, 08.07.2011
    Driver1

    Driver1

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Noch Octavia 1.9 TDI Kombi
    Kilometerstand:
    89000
    Alsoooo :D Ich war auch erst dran mir ein PD zu bestellen. Auch weil ich in meinem Octi schon Jahrelang ein Schiebe/Hebedach habe. Hat schon was so ab und zu das Teil auf zu machen. Wenn es auch wie schon beschrieben recht laut sein kann.

    DS PD ist es aus folgenden Gründen nicht geworden.

    Ein Kunde von mir der einen Abschleppdienst betreibt hat von teueren Repaturen von PD berichtet. Und lange Wartezeiten von Ersatzteilen. Jetzt nicht spezielle vom Yeti sondern Allgemein.

    Dann natürlich der Preis und die noch längere Lieferzeit von über 6 Monaten.

    Ich denke auch das es wohl früher oder später zu Undichtigkeiten kommen kann bei so einem großen Dach.

    Auch soll es schon aufgrund der Statik sage ich mal vermehrt zu Knarzgeräuschen gekommen sein.

    Wenn es ein ganz "normales" Schiebedach im Angebot zu einem fairen Preis gegeben hätte. Und es keine Auswirkungen auf die Lieferzeit gegeben hätte. Dann denke ich wäre das dabei gewesen.

    Bei meinem Octavia war es dabei. Der war ein Sondermodel ( Celebrate ) aus Polen....

    Hoffe etwas bei deiner Entscheidungsfindung geholfen zu haben :)

    Und als Biker hast du doch genug Frischluft :D
     
  10. #9 hugo 1122, 08.07.2011
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
    Fahre auch im Hochsommer vorwiegend ohne Klimaanlage, dafür aber mit geöffnetem Schiebedach, allerdings nur bei Geschwindigkeiten bis 100 km/h. Die Klimaanlage ist mir für den Kurzstreckenbetrieb zu brutal. Sie haut bereits nach 30 Sekunden eiskalte Luft aus den Düsen, die meiner Gesundheit abträglich ist. Vorteil des Schiebedaches: Es kann auch bei geparktem Fahrzeug offen bleiben, so dass kein Hitzestau entsteht. Wenn Fliegen oder Wespen im Wagen herumsausen, Schiebedach auf und sie entfleuchen sofort nach oben. Über die Seitenscheiben ist das kaum hinzubekommen, da die Flauger immer nach oben wollen, Richtung Tageslicht. Also: wenn der Zaster reicht, stets beides holen: Schiebedach und Klima.
     
  11. #10 Driver1, 08.07.2011
    Driver1

    Driver1

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Noch Octavia 1.9 TDI Kombi
    Kilometerstand:
    89000
    Also spätestens jetzt wo als Kaufgrund Wespen und Fliegen herhalten müssen :D wird es definitiv zur Glaubensfrage das PD :P
     
  12. #11 burro rider, 08.07.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    ;) Wegen der paar Fliegen/Wespen im Sommer den Mehrpreis für ein Panodach? da ist es sicher kostenkünstiger im Einzelfall einen Kammerjäger kommen zu lassen!

    :S Und ab km/h 100 dann doch mit Klimaanlage?

    ;) Beide Yeti-Klimaanlagen lassen sich hinsichtlich Temperatur, Luftmenge und Blasrichtung einestellen - sie hauen nicht zwangläufig "gesundheitsabträgliche" Kaltluft raus!
    :) Hitzestau ist auch bei geöffneten Seitenfenstern nach wenigen Minuten Fahrtstrecke raus!

    :whistling: ..... also wer den Zaster dafür hat, der verbrate ihn wofür auch immer .... ? ;)

    "Yeti mit Climatic oder Climatronic ist schön, nur Fliegen unterm Panodach sind schöner" (frei nach einem alten Opel-GT-Slogan)
     
  13. #12 Ladybug, 10.07.2011
    Ladybug

    Ladybug

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Fahrzeug:
    Opel Astra F - Skoda Yeti 1.2 TSI Experience mit Panodach, Brunellorot bestellt am 15.06.2010 bei ONA
    Kilometerstand:
    156300
    Auf das PSD zu verzichten, weil ja die Klima vorhanden ist, war für mich kein Grund! Ich werde die Klimaanlage nur selten einschalten weil der Spritverbrauch
    dadurch ja bekanntlich erhöht wird.
    Ich weiss nicht was Dir Kopf- und Nackenschmerzen bereitet hat, aber das Schiebedach war bestimmt nicht Ursache dafür (es sei denn Du bist mit dem Kopf dagegengeknallt!
    Ein Schiebedach bereitet keine Zugluft !!!

    Gesundheitsschädlich dagegen sind Klimaanlagen die zu hoch eingestellt sind

    Ich habe jahrelang in meinem alten Opel Astra ein Schiebedach gehabt und es gab nie Probleme. In Verbindung mit Windabweisern an den vorderen Fenstern, bei denen die
    Fenster dann immer einen Spalt geöffnet waren, war es auch ohne Klima immer erträglich.

    Jetzt habe ich den Yeti mit Panoramaschiebedach und muss sagen, ist einfach ne tolle Sache. Schöner Nebeneffekt: Im Innenraum ist es deutlich heller. Das Sonnenrollo
    sorgt dafür dass einem die Sonne nicht auf die Birne knallt. Ich möchte das PSD einfach nicht mehr missen, dafür habe ich gerne auf eingebautes Navi und Sitzheizung
    verzichtet.

    Das ist Ansichtssache! Wenn ich mal im Rentenalter bin, entscheide ich mich vielleicht auch für anderes Zubehör! :whistling:

    Gruss Ladybug
     
  14. poly

    poly

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24784 Westerrönfeld
    Fahrzeug:
    Porsche 911
    Kilometerstand:
    85000
    Ladybug:
    Erstmal herzlichen Glückwunsch. Aus Deinem Beitrag entnehme ich, dass Du Deinen Yeti endlich bekommen hast. Viel Spaß damit.
    Ich sehe es genau so wie Du. Das PSD hat nichts mit der Klimaanlage gemeinsam. Steifen Nacken bekommt man bestimmt nicht vom Schiebedach, eher von geöffneten Fenstern, gerade von den hinteren Fenstern. Außerdem kann man das Dach auch im Winter etwas öffnen um frische Luft zu bekommen. Wenn man einen Hund hat ist es unbezahlbar (meine Deutsche Dogge mußte leider letzte Woche eingeschläffert werden). Vom Glasdach im geschlossenen Zustand ganz zu schweigen.
    Der einzige Nachteil sind die lange Lieferzeiten. Dies ist aber kein Yeti-spaziffisches Problem. Fast alle Panoramaschiebedächer haben lange Lieferzeiten.
     
  15. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Also ich fahre seit Jahren nur mit Schiebdach, weil ich Klimaanlagen auf lange strecken nicht mag. Sie erhöhen den Kraftstoffverbrauch, machen müde,...

    Es war mal ein super interessantes Test in einem Auto Sendung (Weiß aber leider nicht mehr wo), herauskam, dass selbst wenn man alle Scheiben im Auto herunterläßt, die Klimaanlage mehr Sprit verbraucht. Es gibt es nichts angenehmeres als auf der Autobahn, die Ausstellfunktion zu nehmen und so angenehme Luft im Innenraum zu haben. Selbst bei 140 und mehr!

    Bin einmal mit einen Superb mit PD gefahren. Der hatte einen größeren Windabweiser und so fand ich das Windgeräusch selbst bei 140 trotz komplett offen nicht als störend!
     
  16. #15 burro rider, 10.07.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    Die Frage war doch: Schiebedach notwendig?

    Dann kann die Antwort nur lauten: Nein! - Denn das Autof fährt auch so "ganz ordentlich".

    Es ist und bleibt ein (für manche verzichtbares) Komfortextra.

    M.f.G.

    Leo
     
  17. poly

    poly

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24784 Westerrönfeld
    Fahrzeug:
    Porsche 911
    Kilometerstand:
    85000
    Meinst Du tatsächlich der Threadstarter hat gefragt, ob der Yeti auch ohne Schiebedach fahren kann? Er hat, so habe ich es mindestens verstanden, gefragt, ob man es empfehlen kann oder nicht.
    Übrigens, der ganze Yeti ist nicht notwendig, kein Mensch ist gestorben nur weil er keinen Yeti hatte.
     
  18. #17 burro rider, 10.07.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    @ poly

    Wer lesen kann ist im Vorteil

    Mehr wollte der Fragesteller konkret nicht wissen!

    Er hat gefragt - s.o. - ob Yetifans (die ihn "oben ohne" kauften) beim nächsten Fahrzeug eines mitbestellen würden.

    Die Frage nach der Notwendigkeit eines Yeti (oder Autos allgemein) hat niemand gestellt, ich kann den Kommentar hierzu also locker als "in den Wind gesprochen" betrachten, ..... :whistling:

    Leo
     
  19. #18 Handtuch42, 11.07.2011
    Handtuch42

    Handtuch42

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti
    Kinder, beruhigt euch! Alle beide!


    @Poly: Tut mir Leid wegen dem Hund.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. poly

    poly

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24784 Westerrönfeld
    Fahrzeug:
    Porsche 911
    Kilometerstand:
    85000
    @Handtuch42:
    Danke!
     
  22. #20 Driver1, 11.07.2011
    Driver1

    Driver1

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Noch Octavia 1.9 TDI Kombi
    Kilometerstand:
    89000
    Bleibe dabei! Ein "kleines" Schiebedach mit Aufstellfunktion wie in meinem Octi hätte ich mir bestellt. Das ist schon eine feine Sache!

    Ha ha! Und Prima Postings kommen wieder von meinem "Freund" :rolleyes:
    Das tut mich auch sehr Leid! ;(
     
Thema: Schiebedach notwendig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was haltet ihr vom yeti panorama schiebedach

Die Seite wird geladen...

Schiebedach notwendig - Ähnliche Themen

  1. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  2. [RS FL Combi] Schiebedach-Drehschalter verkantet: wie lösen?

    [RS FL Combi] Schiebedach-Drehschalter verkantet: wie lösen?: Hallo zusammen, an unserem O2 RS Combi TDI (Facelift Ende 2009 / Modelljahr 2010) gibt es ein Problem am Drehschalter des optional erhältlichen...
  3. Octi Combi 1U5 99 bj Schiebedach Probleme

    Octi Combi 1U5 99 bj Schiebedach Probleme: Hallo folgendes Probleme : 1. Mein Schiebedach schießt nicht mehr richtig, wenn ich in der endstellung ZU habe hängt es ca. 5 mm runter. .. Wie...
  4. Amundsen+ defekt, Austausch notwendig Originalgerät oder Fremdhersteller

    Amundsen+ defekt, Austausch notwendig Originalgerät oder Fremdhersteller: Liebe Community, ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe und / oder ein paar Tipps. Zu meinem Problem: Mein Amundsen+ hat den Geist aufgegeben....
  5. Schiebedach defekt

    Schiebedach defekt: Hallo, vor einer Weile hat es beim Öffnen meines Schiebedaches (kein Solardach) einen lauten knacks gemacht. Seither steckt der rechte...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.