Schiebedach nachrüsten???

Diskutiere Schiebedach nachrüsten??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab mich jetzt schon ein bisschen umgesehen zu diesem Thema, aber noch sind nicht alle meine Fragen zum Schiebedach beantwortet. Ich...

  1. Anni

    Anni Guest

    Hallo,

    ich hab mich jetzt schon ein bisschen umgesehen zu diesem Thema, aber noch sind nicht alle meine Fragen zum Schiebedach beantwortet.

    Ich spiele auch mit dem Gedanken, mir eines in meinem kleinen Fabi nachrüsten zu lassen. Es muss natürlich ein elektrisches sein.

    Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Nachrüst-Schiebedächern?
    Wo habt ihr das Schmuckstück einbauen lassen?
    Welche Hersteller taugen was?
    Was hats gekostet?

    Gruß, Anni
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mic

    Mic Guest

    Webasto dürfte in Deutschland der Marktführer mit Nachrüstschiebedächern sein, auf der folgenden Seite kannst du dich schonmal informieren, dort findest du auch eine Händlersuche:
    http://www.webasto.de/am/de/am_auto_sunroofs.html

    Wenn ich mich recht entsinne gab es zu diesem Thema auch schon einige Threads, schau mal über die Suche ob du fündig wirst.
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Dazu gibts schon erfahrungen ... irgendjemand hier im Form hat sich dieses 2-Fenster SD in einen Fabia Combi einbauen lassen (das Teil kennt man inzwischen ja auch aus dem getunten 2er Golf).

    Aber irgendwie graut mir davor, mein Dad hat mal in seinem Citroen BX eines nachrüsten lassen, welches dann nach 2 Jahren undicht wurde ... ich finde es grad jetzt im Frühling schade das der Collection keines zu bestellen hatte (im Gegensatz zum grade vergleichbaren Sondermodell) ... aber Nachrüsten kommt mir irgendwie nicht so entgegen.

    Allein die Vorstellung das mein schönes Auto aufgeflext wird... HÜLFE!!
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Wenns drin ist ist es drin und eine schöne Sache, wenns auch dicht bleibt. Hab eins in meinem Sommercoupe und möcht es da auch nicht missen.
    Allerdings werde ich nie ein Klapp- oder Schiebedach nachträglich einbauen lassen. Dafür leg ich zuviel Wert auf Karosseriesteifigkeit.

    skomo
     
  6. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Ich habe selbst schon mehrere Glasdächer nachgerüstet (nicht beim Fabia).
    Wenn das ordentlich gemacht wird, ist das Dach auch nach vielen Jahren noch dicht.
    Ich hatte beispielsweise am Golf II ein Glasdach nachgerüstet, bei dem auch ein Dachspriegel entfernt werden musste. Ich gehe davon aus, daß auch der Fabia so etwas besitzt. Tendenziell wird die Steifigkeit damit etwas vermindert, auch wenn der Rahmen es etwas ausgleicht.

    Mittlerweile gibt es ja jede Menge Nachrüstdächer zu vertretbaren Preisen auf dem Markt. Allerdings ist die geöffnete Fläche in der Regel wesentlich geringer, da sich nur ein Teil des Schiebedaches über das Dach nach hinten schiebt. Je nach Modell lässt es sich sogar mit der Zentralverriegelung schließen.
    Auf jeden Fall darauf achten, daß es eine ABE für den Fabia besitzt.
    Ansonsten zumindest ein Gutachten zum Eintrag beim TÜV (wird dann aber wieder teurer).
    Wenn man es sich zutraut (oder jemanden zur Hand hat) kann man es sicher selbst machen. Ich habe es mangels anderer Werkzeuge mit der Stichsäge ausgesägt, was den Nachteil hat, daß man jede Menge Späne produziert, die man sorgfältig entfernen muß.

    Gruß Reiner
     
  7. #6 Zimmtstern, 15.04.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    der user mit den beiden dächern heisst ratte.
    ich habe die dächer live gesehen und war von der
    qualität sowie der verarbeitung überrascht.

    http://www.skodaforum.de/thread.php?threadid=8555

    ein bild:
    [​IMG]

    natürlich kann man auch nur eines nehmen....:D
    was ich so gesehen habe-ich würd es empfehlen.
    kostenpunkt liegt bei ~ 500 € oder mehr. ohne gewähr.
    [bei einem dach wohlgemerkt]
     
  8. #7 toaster, 15.04.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ich hatte vor einiger Zeit einen Fabia als Ersatzwagen wo das genannte Webasto Dach nachgerüstet wurde. Die Verarbeitung war sicher ok. Der optische Eindruck im Innenraum war aber nicht so super. Man sah sehr deutlich, dass es sich nicht um ein Originalteil handelte. Wenn gewünscht, kann ich mal nachsehen ob ich Fotos gemacht hab....

    Die Kopplung mit der ZV funktionierte hingegen prima.
     
  9. #8 Zimmtstern, 15.04.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    klar sieht man es-schon alleine an der dicken gummidichtung,
    die unterm himmel sitzt.
    aber wenn man davon mal absieht....
    schliesslich ist es ja ein nachgerüstetes.

    hab noch ein bild von innen.

    [​IMG]
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anni

    Anni Guest

    Hallo,

    vielen Dank schon mal für die Erfahrungsberichte.

    Ja, die Dächer von Ratte habe ich auch schon bewundert, sieht von aussen echt superschick aus, aber die Gummidichtungen sind nich sooo doll...

    Werde mich aber weiter umhören...

    Gruß, Anni
     
  12. #10 Drachier, 16.04.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Anni,
    hälst uns bitte auf dem Laufenden, auch wenns kein so Luxuszweiteiler werden sollte!
    Bin nämlich auch eingetragener Schiebedachfan.
    Nur zurzeit weng BLANK! :graus:
    Wenn ichs mir recht überlege habe ich zu mind. 90% nur die Hubfunktion genutzt!
    Allerdings sollte schon ein Sonnenschutz integriert sein. :sonne:
    Als ich auf der Suche nach meinem neuen Auto war, habe ich den Fiesta mit Schiebedach Probegefahren.
    Dem fehlte der Sonnenschutz und ab 130 fing das Ding an zu Vibrieren!!!
    Wahnsinn, ich hätte mir beinahe so eine Kutsche bestellt! :graus:
    Aber glücklicherweise :liebe: ging ja noch mal alles gut! :verliebt:
    Drachier
     
Thema: Schiebedach nachrüsten???
Die Seite wird geladen...

Schiebedach nachrüsten??? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

    DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(: Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
  2. Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger

    Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger: Hallo zusammen, Möchte aktuell bei meinem Fabia III (11.2014) eine Anhängerkupplung nachrüsten. Laut Anleitungen und Aussage von einem Bekannten...
  3. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...
  4. Fabia II MDI nachrüsten möglich oder nicht

    MDI nachrüsten möglich oder nicht: Hey Leutz. SuFu benutzt aber da ich nicht wirklich zuordnen kann welches "Swing" ich in meinem Fabia RS (BJ2010) habe hier die Frage: Kann ich...
  5. Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung

    Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung: Hallo, ich habe die Tage eine Anhängerkupplung nachgerüstet von Bosal www (Punkt)...