Schickt VW den 1.8T(F)SI langsam in Rente?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von martinst, 14.04.2016.

  1. #1 martinst, 14.04.2016
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo ans Forum?
    Sieht so aus, als ob der neue 2.0TSI (190PS, 320Nm) den 1.8er langsam konzernweit ersetzt:
    A4, neuer A3, VWTiguan ...
    O3FL?
    Wäre schade, aber so ist der Lauf der Dinge.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joschix93, 14.04.2016
    Joschix93

    Joschix93

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schneverdingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Joy 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Meyer Tostedt
    was wäre daran schade? ich würds cool finden.
    Mehr PS, Mehr Hubraum und mehr Drehmoment. :D
    Find ich alles nur Positiv
     
    TinOctavia gefällt das.
  4. #3 TinOctavia, 14.04.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Das sehe ich ganz genauso.

    Was bitte ist daran schade?
    Ich fahre selber im O3 den 1.8 TSI...der ist super. Der 2.0 TSI kann nur noch besser sein.

    Her damit...
     
  5. #4 Fireheart, 14.04.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen......außer durch noch mehr Hubraum :D
     
  6. #5 Nockenwelle, 14.04.2016
    Nockenwelle

    Nockenwelle Guest

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen......außer durch noch mehr Hubraum
    oder durch Drehzahl :D
     
  7. #6 Harlekin, 14.04.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Ladedruck.
    Die besten Zeiten haben Motoren eh hinter sich.. ich erinner mich gern an den 1.8 T mit AGU Block
     
  8. #7 Oyko Miramisay, 14.04.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Wenn man sich mal so durch die Mittelklassen konfiguriert, hat man den Eindruck, dass die Benziner ganz vershwinden....
    ganz wenige oft zu kleine Motoren oder gleich nur der große Motor nur noch mit DSG.
    Ich bin froh, dass es wenigstens bei Skoda noch 1.8er mit Handschaltung gibt.

    Naja sollen sie mal alle machen....wenn sogar die Kleinwagen auf Diesel fahren müssen, wird sich die deutsche Industrie noch umgucken.
     
  9. #8 Rumgebastel, 14.04.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Vielleicht auch ne Konsequenz aus dem Trend zu "Einheitshubräumen" für einzelne Zylinder von ca. 500 ccm. BMW machts ja schon ein wenig länger und vielleicht wird aus dem 1.4 TSI auch mal nen 1.5er. Gut, beim 1.0er mit drei Zylindern hinkt das dann schon wieder. Im Grunde ist der 1.4er mit 150 PS nun ja auch fast schon auf dem Niveau des "alten" 1.8er mit seinen 160 PS. Was haben die aktuellen 1.8er an Leistung? Sind das 180 PS? Viel zu viele Zahlen... Was ich sagen will: es wird eng, alle müssen zusammenrücken ;)
     
  10. #9 Thundang, 14.04.2016
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    Anfänge 1.8T AGU mit 150 PS dann gabs davon etliche mischformen von 163 über 170 180, dann mit k04 die 209/225 ps Motoren
     
  11. #10 Oyko Miramisay, 14.04.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    der 1.8er hat 180 PS (bei Skoda)
    beim A5 hat er 190 PS (ist der EA 888 3.Generation)

    zur Wahl stand noch
    1.4l mit 150 PS downsizing an der Grenze (für die Stadt OK)
    2.0l mit 220 PS muss nicht sein
     
  12. #11 Thundang, 14.04.2016
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    beim 1.4er seh ich persönlich im Kennfeld noch Potenzial, sieht man am 1.8T von damals genauso, bin diesen mit 265 PS im Golf 1 Cabrio gefahren, bekannter mit Upgradelader auf ca 340 ps

    Als krasses Beispiel fahre aktuell nen Arosa mit 1.4 60PS damals hat niemand an 150 gedacht ;)
     
  13. #12 martinst, 15.04.2016
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Ist bei mir reine Nostalgie, da mich der 1.8TSI im O2 echt begeistert hat, kam so in keinem meiner vorherigen Autos vor^^
     
  14. #13 St.John, 15.04.2016
    St.John

    St.John

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 1.4 TSI ACT Style
    [OT Modus an]
    "für die Stadt OK". Harter Tobak!
    Mit den 150 PS läuft ein großer Superb III auch zügig deutlich über 200 km/h ...
    Wofür braucht man in der Stadt viel mehr als vielleicht 40-50 PS?
    [OT Modus aus]
     
    matt, MrMaus, michnus und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #14 Oyko Miramisay, 15.04.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Naja wir haben hier Skodas größtes Auto und da würde ich nicht den kleinsten Motor nehmen. BMW und Mercedes haben in der Klasse größere Motoren.
     
  16. #15 Lutz 91, 15.04.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.070
    Zustimmungen:
    1.157
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich würde diesen Motor nicht mehr kaufen. Kann zwar zur vom S2 reden, kenne den Motor im S3 nicht. Aber bei einem neuen Auto möchte ich schon mehr Leistung haben, Also 2,0TSI.
     
  17. #16 fredolf, 16.04.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    alle aktuell angebotenen 1,8TSI und 2L-TSI sind EA888 der 3. Generation....
    von der Kostenseite her dürften die sich kaum etwas tun, aber es werden ganz sicher Produktionskosten gespart, wenn man einen "Einheitshubraum" verwendet und die Motorleistung rein über die SW regelt.

    Es ist einfach billiger, den 2L-TSI bei Bedarf softwaremässig auf die Leistung des aktuellen 1,8L-TSI zu begrenzen, als diesen (inkl. seiner nicht identischen Hardware) auf Biegen und Brechen bei zu behalten.
    Eine rein betriebswirtschaftliche Entscheidung.
     
  18. #17 2.0 TDI 4X4, 16.04.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Wo ist denn der 1.4er 150PS im SIII der kleinste Motor ?
    Kommt mal von eurer Überheblichkeit(mit der Motorleistung)runter......
     
    tehr und MrMaus gefällt das.
  19. #18 Oyko Miramisay, 16.04.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Das ist doch der kleinste. Oder irre ich mich?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.021
    Zustimmungen:
    871
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    125 ps ohne act ist der kleinste
     
    2.0 TDI 4X4 gefällt das.
  22. #20 2.0 TDI 4X4, 16.04.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Richtig, 125PS und 200NM anstatt 250NM.
    Und wenn es auch der Eine oder Andere nicht glauben kann, auch dieser Motor schafft es die Kassler Berge hoch ;)
     
    Danny22, michnus und MrMaus gefällt das.
Thema: Schickt VW den 1.8T(F)SI langsam in Rente?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 1.5 tsi mit 180 ps

Die Seite wird geladen...

Schickt VW den 1.8T(F)SI langsam in Rente? - Ähnliche Themen

  1. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Privatverkauf Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U

    Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U: Verkaufe einen gebrauchten Satz Alufelgen, die ausschließlich für den Winter genutzt wurden. Felgen waren bei mir von 2012-2016 im Einsatz....
  4. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...
  5. OBDeleven und nicht-VW-Autos

    OBDeleven und nicht-VW-Autos: Hallo! Weiß jemand ob man OBDeleven auch mit nicht-VW-Autos nutzen kann um den Fehlerspeicher auszulesen, quasi wie die Universaldongles von eBay...