Scheinwerferkabel das 3. mal durchgeschmort (Kurvenlicht)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von John Smith, 20.12.2009.

  1. #1 John Smith, 20.12.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hallo,

    bei meinem Fabia2 Baujahr 2007 mit Kurvenlicht ist jetzt schon das dritte mal ein Kabel am linken Scheinwerfer durchgeschmort. Die Kabelummantelung ist teilweise weggeschmolzen. Als Folge fällt das Abblendlicht komplett aus oder hat einen Wackelkontakt.
    Feuchtigkeit kann als Ursache ausgeschlossen werden. Bisher wurde immer ein neuer Kabelbaum verlegt. Allerdings kommen mir die Kabel auch etwas dünn vor (Querschnitt).

    Hatte von euch schon mal jemand so ein Problem und was wurde dagegen unternommen?



    Besten Dank,

    J.Smith
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Klingt ja echt heftig, vor allem wenn man bedenkt das dadurch ein Autobrand entstehen könnte. 8|

    Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden, eine Lösung habe ich persönlich leider nicht. :(
     
  4. neddi

    neddi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Echt gefährlich wenn dann mal einfach so das Abblendlicht weg ist und nen brennender Kabelbaum is auch nich gerade toll.

    Ich stocher mal im Dunkeln: :)
    Wurde denn die linke Lampe denn mal getauscht ? oder nach rechts gewechselt ?

    oder evtl. läuft das über nen Relais was einen weg hat ? (keine Ahnung obs da eins gibt oder nen Kaputtes Relais sowas verursachen kann)
     
  5. #4 Berndtson, 21.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin
    Kabelstrang erneut wechseln, diesmal mit Scheinwerfer. Kontrolliere auch mal die Sicherungsgröße. Habe jetzt nur die entsprechenden Plätze vom Roomster da, kannst aber mal kontrollieren.
    Sicherung 17 - 5A
    Sicherung 57 - 15A
    Sicherung 36 - 5A
    Sicherung 14 - 10A
    Welche Kabelfarbe geht denn durch?
     
  6. #5 John Smith, 21.12.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,

    sowohl mit Birnen der Erstausrüstung sowie mit Philips Nightguide ist das Kabel weggeschmort. Die Farbe der Kabelummantelung ist rot. Ob sie jetzt für das Licht ist oder den Stellmotor weiß ich nicht.

    Das letzte mal sind aber die Kabel weggeschmort, die für die Stromversorgung des Lichts zuständig sind.

    Heute Abend fahre ich beim :rolleyes: vorbei und verlange, dass auch der Scheinwerfer komplett gewechselt wird. Ich hoffe, das deckt die lifetime ab, sollte sie eigentlich da ein elektrischers Problem vorliegt.

    Ich werde dann berichten.

    MfG, J.S.
     
  7. #6 Testman, 21.12.2009
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Ich hatte selbes Problem bereits aucheinmal. bei mir wurde der komplette Scheinwerfer getauscht, hoffentlich passiert sowas nicht nach der Garantiezeit sonst wirds teuer....,
    Schätze es liegt daran weil sich die Leitungen immer Bewegen (Bewegung des Scheinwerfers) und so mit der Zeit einzelne Litzen brechen und somit der Querschnitt verjüngt wird --> Wärme, was die isolierung ankökelt.



    MFG
     
  8. #7 Berndtson, 21.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Nur Rot ist Dauerplus. Gibt es eigentlich bei den Scheinwerfern nicht.
    Habe noch 2 weiter Rote/Irgendwas gefunden. Einmal Standlicht rechter Scheinwerfer und das andere ist für die Leuchtweitenregulierung und kommt vom Lichtschalterpotientiometer.
    Wie schon erwähnt, kann der Fehler auch in der internen Verkabelung des Scheinwerfers liegen. Also die entsprechende Seite mitwechseln um erstmals den Fehler einzugrenzen.

    Berndtson
     
  9. #8 Lutzsch, 21.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bevor der Mantel des jeweiligen Kabels abbrennt, sollte die dazugehörige Sicherung ausgelöst haben. Wenn der Mantel eines Kabels abgebrannt ist, ist die Ursache ein Kurzschluss, d.h. die Spannung bricht zusammen und es fließt ein um ein Vielfaches höherer Strom als zulässig. In diesem Fall MUSS die Sicherung auslösen, ansonsten wäre sie überflüssig und es handelt sich um eine falsche Dimensionierung. Die Sicherung dient als Leitungsschutz und soll einen Brand verhindern
     
  10. #9 Telemekel, 21.12.2009
    Telemekel

    Telemekel Guest

    Hallole,

    die sicherung löst nur aus, wenn der Strom wesentlich höher wird - zB. im Falle eines Kurzschlusses.

    Sollten einzelne Litzen aufgrund der Bewegung des Kabels brechen, so wird der Widerstand größer, der Strom geringer und die Sicherung bleibt drin. Es wird dann aber wegen des niedrigen Lampenwiderstandes zu einer Hitzeentwicklung an der Bruchstelle kommen - so hat es Testman wohl gemeint und ich gaube, da liegt er ganz richtig.

    Schön wär jetzt natürlich ein Bild, um zu sehen, wo genau das Kabel durchsemmelt. :thumbdown:
     
  11. #10 Nebukadnezar, 21.12.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Also bei mir ist das rote Kabel welches zur Fassung der Glühbirne geht einmal einfach relativ nah an der Fassung durchgebrochen. Wollte eigentlich ne defekte Birne wechseln und hab mich gewundert, warum das Kabel da so unmotiviert rumbaumelt.
    Die Kabel und die Isolierung sind da nicht sonderlich flexibel.

    Und nach Litze sah das nicht aus, eher nach nem starren Leiter, was ja eigentlich nicht sein sollte bei beweglichen Kabeln.
     
  12. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Da bin ich gespannt, wann mir das als Viel- und Häufigfahrer auch passieren wird. Bisher ist das Kurvenlicht noch intakt und es gab keinerlei "Beschwerden" ... . Aber Du scheinst ja wirklich Probleme mit den Scheinwerfern zu haben. :thumbdown:
     
  13. #12 Berndtson, 21.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Gar nicht, es geht keine nur rote Leitung zu den Scheinwerfern mit Kurvenlicht.
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ok, - aber so war nein Post nicht gemeint. :D Mir ging es vielmehr um den hier beschriebenen Schaden; also den Ausfall eines Scheinwerfers bzw. die Probleme mit irgend welchen Kabeln (welchen auch immer) ... . ;(
     
  15. #14 Berndtson, 21.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Ich weiß, jedoch glaube ich nicht das es sich um einen Serienfehler handelt. Muss täglich mit Licht fahren, und dann wäre schon was passiert. Auch besitzt mein Wagen nicht die hier oft beschriebenen Macken. Der muss wohl eine Sonderabnahme in der Endkontrolle bekommen haben. lol
     
  16. #15 Nebukadnezar, 21.12.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Dafür gehen 2 knallrote direkt an die Fassung der H7.

    Bei mir wurde das aber anstandslos instandgesetzt. Dachte erst, dass die damit kommen, dass ich die Leitung beim Lampenwechsel abgerissen hab. Ob die jetzt den ganzen Scheinwerfer getauscht haben, oder obs dafür nen Ersatzkabelbaum für die Scheinwerferinnereien gibt weiß ich nicht. Geflickt wurde da auf jeden Fall nichts.
     
  17. #16 John Smith, 24.12.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Habe heute noch einen Termin beim Freundlichen bekommen.

    Es wurde ein neuer Kabelbaum montiert und noch mal alles durchgemessen, es wurde nichts auffälliges festgestellt.
    Nach Aussage des Freundlichen sind die Kabel eigentlich zu dünn, aber dann wäre das Problem ja schon öfter aufgetaucht.
    Zum Glück habe ich die lifetime-Garantie, die hat alles übernommen (110€).

    Frohes Fest,

    J.S.
     
  18. #17 Matze-hh, 03.01.2010
    Matze-hh

    Matze-hh

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg Möllner Landstr. 22117 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Skodacentrum Hamburg
    Kilometerstand:
    2800
    Ich kann mich auch in die Liste der Geschädigten einreihen. Bei mir gab es vor einiger Zeit das selbe Problem. Es begann mit dem Ausfall des linken Scheinwerfers. Ich hatte erst an eine defekte Lampe gedacht. Aber als nach einem Wechsel des Leuchtmittels diese immer noch nicht funktionierte, habe ich mir das ganze genauer angesehen und auch ein leicht angeschmortes rotes Kabel entdeckt. In der Werkstatt war man ganz erstaunt und konnte sich diesen Defekt nicht erklären. Es wurde darauf hin der Kabelbaum gewechselt. Als danach auch noch ein Defekt in der Kurvenlichtfunktion vorlag, wurde der komplette Scheinwerfer gewechselt. Das ganze ist jetzt ca. 3 Monate her und bis heute gab es keine weiteren Probleme.
     
  19. #18 noiling, 22.01.2010
    noiling

    noiling

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem 3 Monate alten Fabia 2 ist nun auch der linke Scheinwerfer (Abblend- und Fernlicht) ausgefallen.

    War gestern im AH und dort wurde festgestellt, dass der Leitungssatz zur Fassung fast ab war. Nun bekomme ich morgen früh einen neuen internen Scheinwerferleitungssatz. Dafür muss der Scheinwerfer ausgebaut werden (vorher Stoßfänger abmontieren) dauert ca. 1,5 Stunden.

    Hoffe es bleibt das einzige Problem mit unserem Fabia 2.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Mal 'ne Frage an die mit kaputtem Kurvenlicht: fahrt ihr viel mit Licht, auch am Tag und ohne Tagfahrlichtmodul?
     
  22. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo campr, ich hatte bisher zwar noch keinen der hier beschriebenen Schäden an meinen Kurvenlicht - Scheinwerfern, aber ich fahre immer mit eingeschaltetem Abblendlicht ! Und bisweilen gab es weder eine defekte Birne, will schweige denn ein defektes bzw. durchgeschmortes Kabel im Scheinwerfer selbst.

    Nach den ersten Berichten über diese Problematik hatte ich mir meine Scheinwerfer diesbezüglich sehr genau unter die Lupe genommen ... .

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht
    bjmawe
     
Thema: Scheinwerferkabel das 3. mal durchgeschmort (Kurvenlicht)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia scheinwerferkabel durchgebrannt

    ,
  2. auto lampenfassung durchgeschmort

    ,
  3. skoda fabia kabelbaum Licht

    ,
  4. kabelbaum rechter scheinwerfer für skoda fabia 2,
  5. kabel bei scheinwerfer schadhaft skoda fabia,
  6. skoda fabia 5j scheinwerfer,
  7. skoda roomster abblendlicht kabel,
  8. wenn nur ein scheinwerfer vorne ausgefallen ist kabel durchgeschmort,
  9. opel meriva abblendlicht kabelbruch,
  10. kabelstrang wechseln scheinwerfer skoda fabia,
  11. leitungsatz scheinwerfer fabia,
  12. fabia 5j scheinwerfer kabelsatz,
  13. Kurzschluss Kabelbaum golf 3 standlicht.,
  14. skoda fabia 5j Scheinwerfer Kabel durchgeschmort
Die Seite wird geladen...

Scheinwerferkabel das 3. mal durchgeschmort (Kurvenlicht) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  3. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  4. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  5. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...