scheinwerfer, was ist das da drinnen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von linken98, 04.02.2016.

  1. #1 linken98, 04.02.2016
    linken98

    linken98

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    RS 5e STAGE 1 TSI
    Kann mir einer sagen was das ist, ist innen im Scheinwerfer und sieht aus wie ein Baum, Kratzer kann ich definitiv ausschließen, ist bei beiden scheinwerfer beim andern mehr beim anderen weniger...

    - Ist das Salzwasser = Kondenzwasser? geht das wieder raus=
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rumgebastel, 04.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Bin mal gespannt, ob hier jemand noch etwas genaueres weiß als bei MT ;) Wenn deine Werkstatt dir sagen kann, was das ist, lass es uns hier mal auch wissen (bzw. wenn sogar was getauscht wird).
     
  4. #3 alimustafatuning, 04.02.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Oft dampfen noch Die Lampen nach... Also wenn das Auto neu war oder die Lampe getauscht wurde... Ich lasse meine neuen Lampen immer zuerst außerhalb brennen...
     
  5. #4 triumph61, 04.02.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Das die Scheinwerfer von innen beschlagen können ist bekannt und steht auch in der BDA. Ist da evtl etwas auf der Linsenglas vom Scheinwerfer?
     
  6. #5 TubaOPF, 04.02.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Mich erinnert das an einen Pilz, der in Foto-Objektiven auf dem Glas wachsen kann. Ob das hier auch zutrifft, weiß ich nicht - fiel mir eben ein ;)
     
  7. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Und einfach nur eine Eisblume ist es nicht?
     
  8. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    95
    Wir Niqo schreibt war es Kondenswasser, welches sich da breit gemacht hat. Dieses ist bei mir auch schon auf Höhe des LED-TFL aufgetreten und (u.a. durch den Fahrtwind) gefroren und hinterlässt solche spuren.
     
  9. #8 Rumgebastel, 05.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    @MiBa82: du kennst das Fahrzeug vom TE bzw. ihn persönlich?
     
  10. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    95
    Natürlich nicht, aber ich hab gleiche spuren im Scheinwerfer.
    Also warum nun gleich solch eine kluge Frage?
     
  11. #10 Rumgebastel, 05.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Spar dir bitte deine Ironie
    für andere auf. Die Frage habe ich gestellt, weil
    für mich so klang als hätte dir der TE entweder gesagt, dass es so war oder aber dass du bspw. sogar an der Entfernung der Spuren beteiligt warst. Woher nimmst du dann die Sicherheit, so bestimmt zu antworten?

    Bei meinem Auto kam auch schonmal sichtbarer Wasserdampf aus dem Auspuff aber deshalb sage ich noch längst niemandem mit ner defekten Kopfdichtung, dass das nicht so schlimm oder gar normal wäre - verstehst du, worauf ich hinaus will?
     
  12. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    95
    Ja, ich versteh worauf Du hinaus möchtest. Und wenn Du meinen Text weiter liest, schreibe ich von meinem Wagen, an dem ich genau die gleichen spuren habe. Und daher bin ich mir da auch fast sicher, daß es beim TE den gleichen Ursprung hat.
    Und da ich der Materie KFZ nicht ganz fremd bin, brauchst Du mir keine Beispiele mit rauch ausm Endschalldämpfer geben... ;)

    Und um den Thread nicht weiter zuzumüllen halt ich nun meine Klappe... :D
     
  13. #12 TubaOPF, 05.02.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Er sagte "Dampf". "Rauch" ist etwas anderes ...

    undwech.gif
     
    Rumgebastel gefällt das.
  14. #13 Rumgebastel, 05.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    :thumbup: Da gab es schon gefährliche Verwechslungen, die zu Feuerwehreinsätzen geführt haben...

    @MiBa: FAST sicher klingt aber schon nicht mehr ganz so überzeugt :whistling: Ich wollte dich auch um Gottes Willen nicht angreifen aber manchmal fragt man sich, wo Leute in bestimmten Sachen diese Sicherheit hernehmen, obwohl sie es eigentlich gar nicht exakt wissen können. Daher war auch meine ursprüngliche Frage wirklich ernst gemeint. Kann ja keiner wissen, ob du den TE nicht wirklich kennst.

    In nem anderen Forum (MT) geht der "Trend" übrigens stärker zu der Vermutung einer von innen verschmutzten Scheibe (schlägt in die Kerbe von alimustafatuning weiter oben).
     
  15. #14 linken98, 08.02.2016
    linken98

    linken98

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    RS 5e STAGE 1 TSI
    UPDATE

    Es ist Staub der wo sich aufgeladen hat und nun im Scheinwerfer inneren klebt, wird komplett getauscht.
     
    Black Amber gefällt das.
  16. #15 Egonson, 08.02.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Sowas hab ich noch nie gehört.
     
    TubaOPF gefällt das.
  17. #16 linken98, 09.02.2016
    linken98

    linken98

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    RS 5e STAGE 1 TSI
    hi, ja hat mir schon jemand mal gesagt das das Möglich ist, es wird davor staub drinnen gewesen sein, durch die Elektrische aufladung vom Xenon wird der Staub statisch und ist irgendwie dann da ran gekommen, reinigen geht nicht darum wird mir der Komplette Scheinwerfer auf Garantie getauscht
     
  18. #17 Rumgebastel, 09.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Und wieder etwas dazugelernt, worauf man im Zweifelsfall mal achten sollte/kann. Und vor allem, dass es einen "Präzedenzfall" gibt, bei dem auf Garantie getauscht wurde. Wie alt ist denn dein Octavia?
     
  19. #18 linken98, 09.02.2016
    linken98

    linken98

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    RS 5e STAGE 1 TSI
    Ist noch innerhalb der Garantie, erst zulassung war der 5juni 2014
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rumgebastel, 09.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Dann sind unsere "Kleinen" ja fast gleich alt :D So war die Frage auch gemünzt, wobei es ja eh noch nicht soo viele Fahrzeuge geben sollte, die aus der Garantie raus sind (wenn keine Verlängerung genommen wurde).
     
  22. #20 nothing, 09.02.2016
    nothing

    nothing

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 5E / 154KW
    Werkstatt/Händler:
    AH Rummel in Karlsruhe
    Kilometerstand:
    25000
    War das innen an der "Streuscheibe"?
     
Thema:

scheinwerfer, was ist das da drinnen?

Die Seite wird geladen...

scheinwerfer, was ist das da drinnen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  2. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  3. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...
  4. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  5. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...