Scheinwerfer Oberfläche

Diskutiere Scheinwerfer Oberfläche im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen, da mein beifahrer xenon - scheinwerfer langsam blind wird und ich mal selbst etwas aufpolieren will, wollte ich frage aus was die...

  1. #1 Super-Bee, 20.05.2012
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    hallo zusammen,

    da mein beifahrer xenon - scheinwerfer langsam blind wird und ich mal selbst etwas aufpolieren will, wollte ich frage aus was die scheinwerferoberfläche besteht. ist das Acrylglas?

    vielen dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Typischerweise wird es Polycarbonat sein. Schau doch einfach die Kennzeichnungen auf dem Schweinwerfer an, da müsste ja auch (wegen Recycling) ein Kürzel für den Werkstoff drauf sein.
     
  4. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auf allen Polycarbonat-Scheinwerfern ist normalerweise eine dünne Klarlackschicht drauf. Ob man da mit Polieren überhaupt etwas erreichen kann?

    MfG. Nieli
     
  5. #4 Dioxyde, 23.05.2012
    Dioxyde

    Dioxyde

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Ambition 1.2TSI ; Skoda Octavia 1.6TDI
    Werkstatt/Händler:
    Embrach Edition AG
    Kilometerstand:
    7000
    Wenn der Scheinwerfer schon anfängt blind zu werden hat sich die "UV-Schutzschicht" schon stellenweise abgelöst.

    Somit kann ohne Probleme poliert werden.

    Übliches Vorgehen:

    -Schleifen mit 1500er Nass

    -Schleifen mit 2000er Nass

    -Schleifen mit 2500er/3000er Nass

    -Polieren

    - Wachsen/Versiegeln

    Üblicherweise verwendet man eine relativ feine Schleifpolitur (z.B. 3M Feinschleifpaste) und im Anschluss eine Hochlanzpolitur (z.B. 3M Antihologramm, Menzerna SF 4000...)

    Es gibt auch von diversen Herstellern spezielle Kunstoffpolituren ( z.B. PlastX von Meguiars )

    Was beachtet werden muss das die Scheinwerfer nun schneller anfangen anzulaufen/blind zu werden ( fehlende UV Beschichtung) und öfters (ca alle 6-8 Monate) nachpoliert werden sollten.

    Grüsse

    Andy
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Scheinwerfer Oberfläche
Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer Oberfläche - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Scheinwerfer

    Monte Carlo Scheinwerfer: Moin Leute, hab meinen Fabia Kombi vor einem jahr auf Monte Carlo Scheinwerfer umgerüstet. Hatte vorher die normalen H4 Scheinwerfer drin. Es...
  2. Scheinwerfer Codierung / auspuff Lautstärke

    Scheinwerfer Codierung / auspuff Lautstärke: Wollte mal fragen ob man dir Scheinwerfer auf US LOOK codieren kann das quasi dir Blinker als standlicht mitleuchten :) Zudem wollt ich wissen ob...
  3. Xenon-Scheinwerfer initialisieren

    Xenon-Scheinwerfer initialisieren: Hallo, seit ein paar Tagen scheinen die Scheinwerfer verstellt zu sein. Der Lichtkegel ist kürzer als vorher und das Licht scheint nach links zu...
  4. Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus

    Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus: Moin Moin , Seit vorgestern Abend geht der linke xenon Brenner aus und nach kurzer Zeit wieder an. wirkt auf mich wie ein wackler . Würde...
  5. Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht)

    Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht): Hallo liebe Forengemeinde, die HU steht mal wieder an und - perfektes Timing - offenbar ist die Leuchtweitenregulierung vom linken...