Scheinwerfer-Niveau-Regelung

Diskutiere Scheinwerfer-Niveau-Regelung im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich fahre einen Felicia 1,6GLX lim. und habe gestern Abend, als ich im Dunkeln fuhr, bemerkt, das die Lichkegel der Scheinwerfer...

WayneS

Guest
Hallo Leute,

ich fahre einen Felicia 1,6GLX lim. und habe gestern Abend, als ich im Dunkeln fuhr, bemerkt, das die Lichkegel der Scheinwerfer viel zu niedrig sind.

Beim verstellen der Scheinwerfer-Niveau-Regelung habe ich bemerkt, das diese nicht mehr funktioniert.
Im Reparaturbuch steht, das diese Regelung mit hilfe von Hydraulik-Öl funktioniert.

Weiß jemand von Euch ob man da einen Chance hat die Regelung zu reparieren oder muß die ganze augetauscht werden ?

Würd mich freuen wenn Ihr mir weiterhelfen würdet.

Gruß WayneS
 

skoddi81

Dabei seit
10.04.2003
Beiträge
231
Zustimmungen
0
Ort
Wolfen/Deutschland
Musst Du leider ne neue reinstecken! Kostenpunkt 100Euro :grrr:
 

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
2.980
Zustimmungen
396
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hi !

Meist reißen die Nähte an den Verstellkolben, welche die Scheinwerfer verstellen, auf (ist billiges Plastik) - und da tritt dann die Flüssigkeit aus.

Man kann die Regulierung reparieren, allerdings ist es ein sehr großer Aufwand (Entlüften,defekte Nähte verkleben/abdichten mit Spezialkleber) Verstellkolben rausziehen, Auffüllen mit Frostschutzmittel), ich habe das mal gemacht und es hat sogar super funktioniert, aber in Deinem Fall wird es wohl besser sein, Du besorgst Dir eine neue Regulierung.

Leider ist der Einbau recht kompliziert mit Durchfädeln durch die Karosseriewand, Verlegung im Motorraum etc.

Gruß Michael !
 

LordMcRae

Guest
Die Scheinwerferverstellung ist beim Feli ein Schwachpunkt. Die geht sehr gern kaputt. Leider kann man net die Hydraulikleitungen einzeln wechseln sondern muss das ganze system tauschen. Das kostet so ca. 120-150¬.

MFG LordMcRae
 

MSP

Guest
Ups...

Bei mir ist die Verstellung auch im Eimer, nichts rührt sich mehr.
Dann werde ich wohl oder übel auch mal nachschauen müssen ob da was fehlt :(

Bei ATU letztens haben die mir nur die Beleuchtung richtig eingestellt auf 0, aber bewegen geht einfach nicht...

Gruß,
Michael
 

WayneS

Guest
Hallo Leute,

danke für Eure Antworten.

MSP, bei mir ist es ähnlich gewesen. Hatte vor 2 Monate Tüv und die Scheinwerfer wurden nachgestellt.
Hab gestern mir die Mechanik angeschaut und habe abends die Scheinwerfer so eingestellt, das ich wieder etwas auf der Straße sehen kann. Demnächst werde ich die beiden einstellen lassen. Ob ich die Regelung austausche weiss ich noch nicht, da ich diese eh nie gebraucht hatte.

Bis denne
Gruß Michael
 

Peter8129

Guest
Nachdem ich auch vorher die Regelung nie verstellt habe, ist es mir egal, wenn sie nun kaputt ist. Ich habe lediglich die Scheinwerfer neu justiert.
 

gelig

Dabei seit
20.08.2003
Beiträge
779
Zustimmungen
5
Ort
Nordhessen
muss die Niveuaregulierung denn für den Tüv funktionieren, oder ist das egal? Meine ist auf der linken Seite defekt (Scheinwerfer ist ganz runtergedreht) (Muss auch mein Nebelscheinwerfer funktionieren?


Eine Antwort wäre schön.

MfG

gelig
 

Flashman

Guest
Hallo,

also normaler weise muss die Niveauregulierung beim Tüv termin vom Prüfer überprüft werden bzw. auch funktionieren da dies ja eine "Sicherheitseinrichtung" ist und bei defekt schnell gegenverkehr geblendet werden kann!
Und bei vorhanden sein von NSW müssen diese auch funktionieren!!
Du kannst aber wenn sie defekt sind z.B. (glas gebrochen) die beiden NSW abkleben sodass kein licht mehr durch dringen kann.
Hab ich bei meinem Tüv Termin auch so gemacht der Prüfer guckte zwar bissel komisch aber ich hab ihm dann erklärt wieso und weshalb und er hat das so akzeptiert!


Mfg
Flash
 

LordMcRae

Guest
Hi,

ich hatte letzten Septemper TÜV, meine Niveauregulierung ist kaputt und mein rechter NSW ist gerissen. Der TÜVer hat mir nur auf das Prüfprotokol geschrieben das diese beiden Sachen nicht ok sind, aber meine Plakete hab ich trotzdem bekommen.

@Flashman
Den Trick mit dem abkleben hab ich auch schon gehört, allerdings funzt das nicht bei allen TÜVern. Normalerweise muss der i.O. sein, da hilft abkleben auch nix. Den Trick hatte ein Kumpel von mir auch versucht. Der TÜVer hat das allerdings trotzdem bemängelt mit der Aussage das alles was am Fahrzeug ist auch funktionstüchtig sein muss. Abkleben zählt da nicht.

Es kommt wahrscheinlich immer drauf an an was für einen Prüfer man gerät. Da kann man Glück haben oder eben auch Pech.

MFG LordMcRae
 

chrisgf

Dabei seit
21.05.2003
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
Hi,
bei mir ist auch die linke Regulierung defekt. Pickerl (TÜV) war überhaupt kein Problem. Der Prüfer meinte, daß die Regulierung nur für Xenon-Scheinwerfer zwingend vorgeschrieben ist. Bei allen anderen Autos handelt es sich im Prinzip um eine Zusatzeinrichtung und die muss nicht zwingend funktionieren. Bei den Neblern hat er nur die Steinschlaglöcher vermerkt (hab ich mit durchsichtiger Folie verklebt).
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
2.980
Zustimmungen
396
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hallo Chris !

In Deutschland ist diese Niveauregulierung seit Jahren auch bei Neuwagen zwingend vorgeschrieben und wird beim TÜV oder der Dekra i.d.R. auch kontrolliert.

Es gab sogar Zeiten, da mussten EU - Neuwagen ohne diese Einrichtung extra damit nachgerüstet werden, damit sie in D überhaupt eine Zulassung bekommen haben !

Gruss Michal
 
Thema:

Scheinwerfer-Niveau-Regelung

Scheinwerfer-Niveau-Regelung - Ähnliche Themen

Ein etwas anderer Erfahrungsbericht: Im Folgenden möchte ich einfach mal einen Erfahrungsbericht, also meine ganz persönlichen Gedanken zu meiner S2 Limo aufschreiben; eher etwas...
5 Jahre Skoda meine Erfahrung: Hallo Leute der Skoda Com Thema: 5 Jahre Werkstatt Erfahrung mit Skoda. Also im Jahr 2001 hatte ich meinen ersten Skoda Felicia einen 1.3...

Sucheingaben

led scheinwerfer mit nivou regelung

Oben