Scheinwerfer Fabia Leuchte tauschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von superbatmann, 07.02.2006.

  1. #1 superbatmann, 07.02.2006
    superbatmann

    superbatmann Guest

    Ich habe einen kleinen Fabia Baujahr 2004 (40KW). Jetzt ist mein rechtes Scheinwerferlicht defekt. Standlicht geht noch, aber die Birne für das "richtige" Licht ist kaputt.

    Wo finde ich eine Reparaturanleitung, da ich die Werkstattkosten sparen will ?


    Vielen Dank für eine kleine Info
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Guck einfach mal in die Bedienungsanleitung...
     
  4. #3 NiteCrow, 07.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Na das wär doch zu einfach :tanzen:

    Hast Glück dass es das rechte ist. Aber das linke folgt sicherlich bald. Dann darfste dir die Finger brechen oder Batterie ausbauen.

    Falls du nen Import mit der anderssprachigen Anleitung hast, kauf dir bitte gleich eine deutsche. :gruenwink:
     
  5. xxandl

    xxandl Guest

    ich fahr immer zum öamtc (vergl. adac in deutschland), die wechseln mitgliedern die birnen gratis - und die haben zum wechseln der linken birne die batterie nicht ausbauen müssen (allerdings hat der mechaniker wohl mehr gefühl in den fingern, als somancher zahnarzt... ;-))
     
  6. prinzl

    prinzl Guest

    na das ist doch nicht so schwer..die beiden schwarzen plastikklemmen aus ihrer fassung drücken und die große (etwa handgroße) schutzklappe entfernen..danach den metallbügel der H7 Abblendbirne seitlich herausdrücken, dann den stecker von der birne abziehen und die neue einsetzen..beim einsetzen der neuen aber darauf achten das du nicht auf das Leuchtfeld der birne greifst..ist echt ne sache von 3 min.. viel spass..
     
  7. #6 Symbiose, 07.02.2006
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo, wie schon von anderen beschrieben ist der Lampenwechsel gar nicht so schwer.
    Wenn du ein bisschen mehr Geld für eine H7 Longlife Lampe ausgibts, hast du lange Zeit keine Arbeit mit dem Wechseln.
    Oft werden nur Standardlampen gewechselt, mit ungefähr 250 oder 300 h Lebensdauer. Die Longlifevariante soll bis 1000 h bringen. Ich fahr damit jetzt schon über 100000km ohne einen Wechsel. Und das oft mit Licht.

    Übrigens, das linke Licht dürfte wohl bei dem kleinen Motor, und auch kleinerer Batterie als beim Diesel auch kein Problem sein.

    Wenn es doch eng bei der Batterie sein sollte, kann man die kleine Kunststoffplatte die an der Seite der Batterie angebracht ist nach oben vorsichtig heraus ziehen.
    Da bleibt dann auch beim TDI noch genügend Platz zum Wechseln.

    Grüße und gutes Gelingen
     
  8. #7 computer says noo, 09.02.2006
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    Nachdem erst rechts das Fernlicht ausgefallen ist, wollte das linke Fahrlicht auch nicht mehr zwei Wochen später. :verwirrt:

    Ich dachte mir, "naja, bei meinen vorherigen Autos habe ich das auch immer geschafft", also Haube auf... und auch gleich wieder zu- und nen Werkstatt-Termin vereinbart!

    Da sowieso meine Heckwaschanlage nun schon zum zweiten Mal ausgefallen ist :stinkig: (also im Rahmen der fast schon regelmässigen Garantiebesuchen sowieso hin wollte), wechsel ich gleich BEIDE Seiten BEIDE Lampen.
     
  9. #8 Nebukadnezar, 10.02.2006
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Hm,

    ich seh irgendwie nicht die Probleme, die viele beim Wechsel der Birnen sehen. Der einzige Motor wo es eng zugehen dürfte ist der TDI, bei allen anderen sollte es deutlich einfacher gehen.

    Das einzige was fummelig ist, ist der linke Scheinwerfer, weil man die Abdeckung bischen an der Batterie vorbeifummeln muss, was aber eigentlich kein Problem ist. Die Birnen selber bekommt man ja auch ganz einfach raus.

    Mittlerweile tausch ich das Abblendlicht im Dunkeln in ner Minute aus, dafür in die Werkstatt zu fahren ist Geldverschwendung, zumal das in der Anleitung gut beschrieben ist.
     
  10. #9 Labella, 10.02.2006
    Labella

    Labella Guest

    Man kann (als Frau zumindest) sein Ersatzlicht auch beim ATU kaufen, die machen das bei mir auch gleich rein :-)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 computer says noo, 11.02.2006
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    ...nicht nur bei ATU...

    Bei mir hat der Skoda-Meister pers. die Birnen getauscht. Da musste ich feststellen, dass das doch recht einfacht geht... Nächstes Mal schaffe ich das selbst.
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Der Tipp ist Gold wert!!! :hoch:

    Hab heute auch mal wieder links die Glühlampe vom Abblendlicht tauschen müssen, wenn die Platte der Batterieverkleidung weg ist, dann ist das ein Kinderspiel. Ist nur etwas fummelig, die Kunststoffplatte wieder rein zu bekommen, aber das ist immer noch weit einfacher, als sich die Finger zu verrenken. Ich denk auch mal, daß da nix passiert, wenn man die einfach ganz weg lässt. ;-)
     
Thema: Scheinwerfer Fabia Leuchte tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia diesel scheinwerfer

    ,
  2. skoda fabia scheinwerfer lampe

    ,
  3. scheinwerferlicht wechseln bei skoda fabia

    ,
  4. skoda fabia abblendlicht,
  5. skoda fabia 2006 licht wechseln,
  6. wie findet man heraus welche leuchte skoda fabia,
  7. skoda fabia glühbirne wechseln Batterie ,
  8. scheinwerfer skoda fabia 2004 ausbauen,
  9. fabia abblendlicht,
  10. skoda fabia licht wechseln,
  11. skoda fabia 1 abblendlicht wechseln,
  12. skoda fabia abblendlicht wechseln www.skodacommunity.de,
  13. skoda fabia bj.99 glühb scheinwerfer ausbauen
Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer Fabia Leuchte tauschen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...