Scheibenwischergestänge Heck - wie komm ich da ran?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von celifion, 05.12.2013.

  1. #1 celifion, 05.12.2013
    celifion

    celifion

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich durfte bei meinem Felicia vor Kurzem den Frontscheibenwischermotor auswechseln, durchgeschmort wegen festgefahrenem Gestänge:( Jetzt will ich mal das hintere ölen und prüfen, aber wie komm ich da ran? Muss ich die Innenverkleidung abnehmen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zzyzx_Rd, 05.12.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '94 Pontiac Trans Am / '97 Škoda Felicia 1.3 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    137000
    Die Heckklappen Abdeckung ist geklippst. Die kannst du rausziehen, eventuell mit nem Plastikkeil raushebeln und die Stofflasche ausfädeln. Darunter ist eine Schutzfolie, die kannst du eventuell gleich ersetzen, oder gut zukleben wenn du sie aufschneidest (geht besser als wenn du versuchst, sie komplett zu entfernen) sonst hast du Wassereintritt.

    Aber noch vorweg zu nehmen, darunter ist kein Gestänge wie vorne, da er ja hinten nur einen Scheibenwischer hat. Da ist nur der Heckwischermotor und darauf drauf geschraubt ist dann der Wischerarm. Also viel zu ölen gibts da nicht und ich hatte auch noch nie Probleme damit.
     
  4. #3 celifion, 05.12.2013
    celifion

    celifion

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Das heißt, der Motor dreht sich nicht konstant wie vorn, sondern nur hin und her und überträgt die Bewegung 1:1 auf den Wischarm? Hm, na dann lass ich es glaub ich sein, dann macht man wohl eher mehr kaputt als das das ölen was bringt. Der hintere wird ja auch viel weniger benutzt als der Frontwischer.
     
  5. #4 Zzyzx_Rd, 06.12.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '94 Pontiac Trans Am / '97 Škoda Felicia 1.3 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    137000
    Also ich weiss nicht ob der intern noch irgend ein mechanisches Gestänge hat (wahrscheinlich ein Zahnrad o.ä.), aber aufjedenfall nicht so gross wie vorne, wenn dann nur ein kleines im Gehäuse, aber da brauchste nichts ölen, da das ja verschlossen ist.
     
  6. #5 celifion, 06.12.2013
    celifion

    celifion

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Danke noch mal! Dann lass ich es so wie es ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der Wischermotor hinten hat ein kleines Getriebe das aber gekapselt ist. Der Motor dreht ja nicht hin und her, sondern im Kreis. Das Getriebe macht daraus eine hin und her Bewegung. Da ist eigentlich eine Lebensdauerfettfüllung drin. Es kann aber nichts schaden, dass nach 15-20 Jahren mal aufzumachen und neu ein zu fetten. Ich habs am Forman gerade erst gemacht. Da kann auch schon mal Wasser eindringen und es wird schwergängig bis es frißt.

    Das Abbauen ist ganz simpel. Wischerarm hinten lösen und von innen den Motor abschrauben. Rest geht am Schraubstock.
     
  9. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    hi leute, ich denke aus meiner erfahrung ( auch bei anderen Autos) heraus, die schwachstelle ist die durchführung durch die aussenhaut.
    die hülse ist mit ner großen mutter von außen befestigt. weiß nicht genau ob es seperat ist oder direkt am getriebe dran in diesem fall.
    diese legierung aus vermutlich zinkdruckguß ist sehr anfällig für weißrost, der verstopft dann die innere welle, die sich eigentlich drehen soll.
    wenn sich nun genug korrosion gebildet hat, dann ist der minimale spalt schon zugegammelt und wenn man den wischer einschaltet, verdichtet die welle, die sich drehn will
    noch den weißrost.
    vom einfach solange rumwackeln bis es wieder geht, ist meist nichts zu machen.
    diese stelle muss dan zerlegt und gereinigt werden. danach gut fetten.
    wenn der wischer lang genug angeschaltet war ohne sich bewegen zu können, geht auch der motor langsam flöten. :!:
     
Thema:

Scheibenwischergestänge Heck - wie komm ich da ran?

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischergestänge Heck - wie komm ich da ran? - Ähnliche Themen

  1. Der Winter kann auch bei mir kommen...

    Der Winter kann auch bei mir kommen...: Habe jetzt auch meine Kompleträder in Stahl(wie jedes Jahr) mit Bravuris Reifen montieren lassen...sind 195/55/15 für 240€
  2. Winter kann kommen !

    Winter kann kommen !: Hab mir Komplettrader montiert. 6x15 Dezentfelgen in mattschwarz auf 185/60R15 Uniroyal zu einem Preis von 480Euro. Denke,das kann man lassen..:D
  3. Soooo...der Urlaub kann kommen. Das erste mal mit 3 Fahrrädern hinten dran.

    Soooo...der Urlaub kann kommen. Das erste mal mit 3 Fahrrädern hinten dran.: Ich fahre dieses Jahr zum ersten mal mit drei Fahrrädern in den Urlaub und da wird der Roomy mal wieder gefordert. Heute war es erst mal nur eine...
  4. Lackschutzfolien für Front und Heck

    Lackschutzfolien für Front und Heck: Da unser fast 4jähriger Octavia 1Z diverse Lackabplatzungen an der Heckschürze und auch an der Frontschürze aufweist (unser Parkraum ist ziemlich...
  5. Wassergeräusche im Heck nach starken Regen

    Wassergeräusche im Heck nach starken Regen: Hallo, fahre eine Skoda Rapid Limo (BJ: 2013, Laufleistung: 14300km). Bei uns gab es gestern starken regen in Verbindung mit Gewitter und Hagel...