scheibenwischer

Diskutiere scheibenwischer im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; mein scheibenwischer zerkratzt meine motorhaube. beim scheibenwischermotor das schwarze gelenk beim linken scheibenwischer. was kann ich tun??
#
schau mal hier: scheibenwischer. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Ich kann mir leider nicht so richtig vorstellen wie das Gelenk an die Motorhaube kommen kann.
- Ist es denn sichtbar höher als das rechte Gelenk?
- War das schon immer so, oder erst seit kurzer Zeit?

Du kannst nicht zufällig mal ein Foto ins Netz stellen?

Gruß,
André
 

Vito

Dabei seit
09.07.2004
Beiträge
236
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Fabia 1,9 TDI
Kilometerstand
150000
Bei mir schlägt der linke Scheibenwischer auch gegen die Motorhaube :(
Sogar im Stand (also nicht nur bei hohen Geschwindigkeiten oder so)!

Wird schon länger so sein, habe es aber vor nen paar Tagen das erste mal gesehen, und zwar weil ich durch die Windschutzscheibe die Stelle gesehen habe wo der schwarze Wischerarm auf ca 2-3cm der Haubenkante den Lack komplett weggeschlagen hat... sogar Rost ist schon dran :(

Naja die Lösung ist theoretisch relativ einfach, also Wischerarm abziehen, nen bischen drehen und wieder drauf...

ABER: Wer kann mir sagen wie ich nen 3 Jahre alten Wischer von der Nabe kriege???

Habe vorhin versucht nen bischen zu hebeln, aber es hat nix gebracht, weil man damit nur die Plastikabdeckung nach unten drückt statt den Arm nach Oben :(

Gibts da nen Trick???

Hoffe auf eure Hilfe!
 

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.239
Zustimmungen
1.586
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1192310
der trick muss ganz einfach sein...

bei meinem fabia haben sie vor ein paar wochen die lüftung durchgereinigt...

da haben sie mit zwei handgriffen die wischerarme abgemacht um dann das gitter darunter zu öffnen... kann also nicht schwer sein...
 

Mortal

Guest
anbei ist noch zu sagen dass die spritzwasser anlage besonders hinten, aber auch vorne, total versagen. kommt kaum was, und dann wirds net verteilt. scheiss tschechen newbie ingenieure :kuss:
 

Vito

Dabei seit
09.07.2004
Beiträge
236
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Fabia 1,9 TDI
Kilometerstand
150000
Original von Mortal
anbei ist noch zu sagen dass die spritzwasser anlage besonders hinten, aber auch vorne, total versagen. kommt kaum was, und dann wirds net verteilt. scheiss tschechen newbie ingenieure :kuss:

Ahja also meien Waschanlage funzt super!

Haben eben zu 2. mit Rohrzange und Brecheisen versucht den Arm abzukriegen,... :fluch: :grrr: :stinkig: keine Chance, vor allem hab ich da Angst um das Gestänge,... :hmmm:

Da braucht man so nen werkzeug, dass sich auf die Nabe stützt und dann den Wischer nach oben zieht,...

Muss wohl mal beim freundlichen fragen :telefon:
 

Barney

Dabei seit
08.09.2004
Beiträge
814
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Fabia I, 2.0
Kilometerstand
120000
Na Jungs Scheibenwischer entfernen ist doch ganz einfach.

Man nahme einen Schraubenzieher und entfernt das Plastikdeckelchen und danach nen 2- oder 3-armigen Abzieher und das Ding ist ab.

Ganz einfach, hab das schon einige Male gemacht, funktioniert immer wieder.

Mfg
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Vito

Dabei seit
09.07.2004
Beiträge
236
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Fabia 1,9 TDI
Kilometerstand
150000
Original von Barney

Man nahme einen Schraubenzieher und entfernt das Plastikdeckelchen und danach nen 2- oder 3-armigen Abzieher und das Ding ist ab.
Mfg

So schlau bin ich auch, aber wenn man keinen Abzieher hat geht es net....

Zumindest net wenn das Teil so korridiert ist wie bei mir.
 

Barney

Dabei seit
08.09.2004
Beiträge
814
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Fabia I, 2.0
Kilometerstand
120000
War ja nur ein Vorschlag, was aber auch helfen könnte, nimm ne wasserpumpenzange (wirst du ja wohl haben?!) und drück mit dem einen Backen auf die Achse und mit dem anderen unter den Wischerarm, hoffe du verstehst wie ich das meine, das machst du rund herum einpaar mal, aber vorsichtig ansonsten ist gleich der lack ab. hat mit bevor ich nen abzieher hatte auch gehlofen.

Viel glück beim Versuch.

Mfg
 
Thema:

scheibenwischer

scheibenwischer - Ähnliche Themen

Scheibenwischpumpe und Scheibenwischer mit selber Sicherung?: Hallo ihr Lieben, Kann mir jemand sagen, ob die Pumpe für das Scheibenwischwasser an der selben Sicherung hängt wie die Scheibenwischer? Ich habe...
Scheibenwischer Relais klickt im Kamiq: Wer hat das gleiche Problem im Kamiq? Beim langsamen Intervall der Scheibenwischer, hört man ein deutliches Klicken des Relais.
Scheibenwischer: Hallo in die Runde, ich habe meinen Vorführwagen mit 4000 km im Oktober gekauft. Im Juni 2020 hat das Autohaus den Kamiq als Vorführwagen...
Schwarze Streifen auf WSS nach Versiegelung: Servus Gemeinde, Ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe bei Carglass eine neue WSS bekommen. Dort wurden auch meine "alten"...
Display im Kombi-Instrument Bedienung?: Hallo , beim Fabia BJ2016 ist ein Display im Kombi Instrument vorhanden , allerdings gibt es keine Tasten am Bedienungshebel (Scheibenwischer) um...

Sucheingaben

skoda Fabia frontscheibenwischer gelenk

,

scheibenwischer fabia abzieher

,

Skoda fabia scheibenwischer vorn kommen nur 6V an

Oben