Scheibenwischer zuckt beim wischen

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von witty29, 22.06.2015.

  1. #1 witty29, 22.06.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Hallo, mir ist aufgefallen, dass bei meinem Yeti bei Regen der Wischer beim wischen, wenn er oben ist und wenn er unten ist nocheinmal "nachzuckt". Kann man schlecht beschreiben, aber es klingt nach Klack-Klack. Kennt jemand dieses Phänomen? Irgendwie nervt dieses, wenn der Scheibenwischer betätigt wird.

    Gruß
    witty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 22.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich kenn es nur, wenn der Wischer unten ist, da zucken die bei neueren Modellen immer mal, auch wenn er grad nicht wischt.
    Damit wird die Gummilippe umgelegt und so soll die Lebensdauer der Wischer verlängert werden, weil die nicht immer in die gleiche Richtung steht.
    Weiß nicht ob es diese Funktion bei dir ist, könnte man auf jeden Fall deaktivieren lassen.
     
  4. #3 Robert78, 22.06.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Das mit dem Umlegen in der unteren Endposition ist wie gerade gesagt wurde normal. Wird auch ohne das der Wischer eingeschaltet ist alle (glaube) 5 Startvorgänge gemacht.
    In der oberen Stellung ist ei gewisses Geräusch aber normal. Wie stark das Auftritt hängt von dem Zustand der Wischergummis ab. Zudem kann es auch eine Rolle spielen ob Trocknunghilfe (bei jeder Waschanlage) oder Wachse bzw. Versiegelungen aus der Waschanlage auf der Scheibe sind. Bei mir ist es so das nach jeder Waschanlage das Geräusch beim Richtungswechsel lauter ist bis ich die Scheibe paar mal reinige oder es geregnet hat.

    Gibt aber natürlich auch die Möglichleit eines Geräusches aus der mechanik der Wischer.
     
  5. #4 FabiaOli, 22.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wo genau dieses Geräusch herkommt ist so auf jeden Fall rätselraten.
    Also ich habe eigentlich immer RainX auf der Scheibe, damit sind die Wischer allgemein schon mal ruhiger, als würden sie über die Scheibe dahin gleiten.
     
  6. #5 Robert78, 22.06.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Habe oben das Zeugs aus der Waschanlage gemeint. Das "klebt" ganz anders auf der Scheibe als eine richtige Scheibenversiegelung wie RainX.
    Ich kann das auf jeden Fall in sie gut wie jeder Waschanlage bei mit in der Nähe beobachten.
     
  7. #6 witty29, 22.06.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Das der Wischer beim starten des Fahrzeugs auch "zuckt" ist mir bekannt. Aber dieses zucken oben und unten beim wischen ist irgendwie nicht normal. Wenn das von der Waschanlage kommen sollte, Trocknungshilfe oder Wachse, sollte dies bei unserem "Scheißwetter", hier gießt es täglich kübelweise, schon abgewaschen worden sein, aber ich werde dieses Phänomen weiter beobachten. Von der Mechanik kommen diese Geräusche nicht, habe ich bereits geprüft.
     
  8. #7 super(B)tom, 22.06.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Mein Tipp (aus eigener Erfahrung) mal schauen ob du wirklich das richtige Wischerblatt drauf hast...
    Bei mir wurde mal ein falsches angebracht, Folge war das das Wischerblatt jeweils am unteren und oberen Anschlagpunkt über den Scheibenrahmen gewischt hat
    und dadurch dann natürlich jedesmal ein "klack klack" zu hören war
     
  9. #8 FabiaOli, 22.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich weiß schon das du dieses Waschanlagenzeug meintest, ich nehm extra immer Programme ohne Wachs, fahr aber auch nur in 1 Anlage, oder wasch mit der Hand.
    Das Anlagenwachs find ich sinnlos, das kommt tropfenweise auf das Auto gespritzt, führt also nir zu einer wirklichen Versiegelung des Lackes.
    Macht nur Flecken, durch diese vereinzelten Tropfen, diese hatte ich ewig auf meiner Dachreling.

    So richtig ein Bild kann man sich hier vom Problem leider nicht machen, ein kurzes Video etc wär da schon sehr hilfreich.
    Vielleicht sind die Blätter auch hart geworden, wie gesagt, so ist das schwierig zu sagen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Robert78, 22.06.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    An den TE. Wie alt sind denn deine Wischerblätter?
    Das mit den falschen Wischerblättern ist auch ein Ansatz.
     
  12. #10 witty29, 27.06.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Hallo, die Scheibenwischer sind erst seit gut 2 Monaten angebracht, habe extra teure von Bosch genommen. Mir ist dieses Geräusch nie aufgefallen, auch nicht nach Montage der neuen Wischer. Ich werde, wie geschrieben wurde, die Frontscheibe mal von Wachs befreien, vielleicht liegt dort doch das Problem. Ich berichte. Danke schon einmal für die vielen Tipps und Anregungen
     
Thema: Scheibenwischer zuckt beim wischen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenwischer zittern beim wischen

    ,
  2. yeti scheibenwischer geräsche

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer zuckt beim wischen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...