Scheibenwischer wischen nicht mehr - dringend!

Diskutiere Scheibenwischer wischen nicht mehr - dringend! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bin grade von der Schule nach Hause und muss nachher nochmal dort hin. Mir werfen die ganzen Autos vor mir Schmutz, Schnee und Wasser auf die...

  1. #1 Ruffian, 30.11.2010
    Ruffian

    Ruffian

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    152000
    Bin grade von der Schule nach Hause und muss nachher nochmal dort hin.
    Mir werfen die ganzen Autos vor mir Schmutz, Schnee und Wasser auf die Scheibe. Ich brauch meine Scheibenwischer also dringend.
    Als ich losfuhr konnte ich noch ganz normal wischen, mittendrin als ich nichts mehr gesehn hab, ging nichts mehr - nur noch der hintere Scheibenwischer. Die vorderen Funktionieren auf keiner STellung mehr.
    Ich war so verzweifelt, dass ich nur noch Warnblinker angemacht hab und stehen geblieben bin mit der Hoffnung, dass mir keiner reinfährt...
    Nach dem Neustart gingen die blöden Dinger immer noch nicht :(

    Was ist da los? Wartet da was teures auf mich? Man heut is ehct net mein Tag....
     
  2. #2 wiesenthaler, 30.11.2010
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Leider lässt sich das Problem nach Deiner Schilderung noch nicht ganz eingrenzen. Folgende Punkte könnten die Ursache sein.

    1. Sicherung ist durchgebrannt (Steckplatz 41, 20 Ampere)
    bitte mal nachschauen und ggf. wechseln
    2. Scheibenwischermotor ist defekt
    alle Lärmquellen im Auto abschalten und lauschen, ob bei betätigtem Wischerhebel der Motor Geräusche macht

    wenn ja, dann liegts am Wischergestänge (gebrochen oder rutscht über die Antriebswelle)

    Natürlich könnte auch der Lenkstockschalter einen Defekt haben, aber wenn die Sicherung intakt ist und der Scheibenwischermotor trotzdem keinen Mucks macht, dann ist es eh am besten, in die Werkstatt zu fahren.
     
  3. #3 Under-Taker, 30.11.2010
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Unwarscheinlich da hinten noch Funktioniert!
    Warscheinlich ist gestänge fest durch salz und dergleichen!
    Prüf erstmal sicherung und dann den motor!
     
  4. #4 FabiaOli, 30.11.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also das Problem hatte ich auch schon mal Steffi.
    Mach wirklich mal leise und hör ob der Motor summt.
    Wenn er das macht, dann mal die Haube auf, man kann dann zwischen Gummi und der schwarzen Plastik-wischerabdeckung durchgucken und sieht die Welle, wenn die sich dreht und die Wischer nicht gehen, dann muss man da nur mal die Mutter wieder anziehen.
    Da muss man nur die richtige Stellung finden.
    Ansonsten kann es auch die Sicerung sein, wenn die Wischer mal zu viel Kraft gebraucht haben, dann einfach wechseln.
    Das Teuerste wäre es wohl, wenn der Motor kaputt wäre, aber damit rechne ich eigentlich nicht.
     
  5. #5 Ruffian, 30.11.2010
    Ruffian

    Ruffian

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    152000
    Ich hör keinen Motor summen, bin vorhin mal 200m gefahren :(
     
  6. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    klingt doch erstmal gut... das deutet darauf hin dass nichts mechanisches sondern nur die Sicherung hin ist...

    na dann schau mal nach der Sicherung... wenns das ist, dann hast du n Schaden im cent-Bereich der sich in 2-5 MInuten beheben lässt ;)
     
  7. #7 Ruffian, 30.11.2010
    Ruffian

    Ruffian

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    152000
    Okay, aber erst mal die Sicherung finden. Dann muss man den Sicherungsstecker rausziehn und nen neuen einstecken? Kann ich einfach zu ner Werkstatt gehen und sagen "Hallo ich brauch den und den Stecker!"?
     
  8. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Jo sollte schnell und einfach gehen... Frage ist halt, was dein :) für die Sicherung haben will...
    Hat nicht sogar eine der Beiden großen Lebensmittelketten diese Woche n KFZ-Sicherungssortiment im Programm?
    Ansonsten würd ich einfach n Baumarkt-Sortiment nehmen... sind alle möglichen KFZ-Sicherungen drin.
     
  9. #9 Ruffian, 30.11.2010
    Ruffian

    Ruffian

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    152000
    achso, naja ich wusst net wo man sowas kriegt.
    soll später mein vater nachgucken, ich bin müde und krank :(

    danke erstmal :] wenns nicht die sicherung war, meld ich mich nochmal.
     
  10. #10 FabiaOli, 30.11.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ach Steffi, Sicherungen hat man doch immer im Haus ^^
    Ich hab ne kleine Schachtel, voller verschiedenster Sicherungen ;)
    Musste aber letztens auch eine in meiner Werkstatt holen, weil mir der Heckwischer auf dem Weg dahin ausgefallen war, angefroren...hab nix zahlen müssen ;)
     
  11. #11 Ruffian, 30.11.2010
    Ruffian

    Ruffian

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    152000
    Also es war echt ne blöde Sicherung... haben welche an der tanke oder so gekauft
    aber die Sorgen hören einfach nicht auf :(

    trotzdem danke... die wischer waren grad ne akute sorge
     
  12. #12 Mystique, 02.12.2010
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Zufälle gibts, hatte heute morgen das selbe Problem, Scheiben Wischer tot, Düsen tot. Danke für den Tip mit der Sicherung. War bei mir allerdings die Nummer 15, eine von den Mini-Sicherungen. Getauscht und nun geht es wieder.
     
  13. #13 Patrick B., 02.12.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Und wenns die Sicherungen nicht sind, dann ist der Behälter der SWA eingefroren.
    Allein Montag hatten wir 4 eingefrorene Behälter in der Firma.

    Bin gespannt wann die ersten kaputt gefrorenen Polomotoren auftauchen. :thumbsup:

    Mfg Patrick
     
  14. #14 Ruffian, 02.12.2010
    Ruffian

    Ruffian

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    152000
    Wenn die Scheibenwischer nicht mehr gehen, steht man echt da wie der letzte Depp, vorallem wenn einem ein LKW alles draufschmeißt und man dann echt blind ist.
    Ich frag mich, warums die Sicherung rausgehauen hat?
     
  15. Snifi

    Snifi

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeug:
    Skada Fabia Combi 1,9TDI
    Kilometerstand:
    377800
    Hatte das Problem auch schon!

    Die Sicherung die es zerlegt hat, ist für die Wasserpumpe glaube ich, und wenn die einfriert, schiesst es die Sicherung!
    Hattest versucht die Scheibe mit Wischwasser zu reinigen?
     
  16. #16 FabiaOli, 02.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also bei meinem Fabia ist nicht mal die Sicherung gekommen, wenn die Wischer angefroren waren.
    Das Beste ist, wenn man immer ein paar Sicherungen mit hat, ich werd wohl nächstes Jahr auch paar reinpacken ^^
     
  17. Snifi

    Snifi

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeug:
    Skada Fabia Combi 1,9TDI
    Kilometerstand:
    377800
    Habe fast alle Glühlampen und mehrere packungen Sicherungen mit . . . man weiß nie wie dumm es kommen kann!
     
  18. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Das Problem hatte ich nach vielen Jahren Fabia auch letztes Jahr (?!).

    Der Freundliche hat dann eine stärkere Sicherung eingebaut, danach gab es nie wieder Probleme...
    Warum das erst nach 6 Jahren auftaucht konnte natürlich keiner sagen.

    Gruß,
    jan78
     
  19. #19 FabiaOli, 02.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Sehr vorbildlich :)
    Also Lampen hab ich keine mit, Scheinwerfer sind Xenon und wenn was anderes ausfällt an Beleuchtung ist man schnell mal wo ran gefahren und kauft ne Neue.
    Mit den Sicherungen ist aber sicherlich besser, das stimmt.
     
  20. #20 FabiaOli, 02.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Naja, lieber so eine Sicherung für paar Pfennig, als der Wischermotor oder dergleichen ;)
     
Thema: Scheibenwischer wischen nicht mehr - dringend!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Scheibenwischer wischt nicht

    ,
  2. scheibenwischer wischt nicht mehr

    ,
  3. heckscheibenwischer wischt nicht

    ,
  4. scheibenwischer stehen geblieben vw passat,
  5. skoda tour sicherung scheibenwischer,
  6. rechter scheibenwischer wischt nicht mehr mini drehtndurch,
  7. skoda fabia heckscheibenwischer wischt nicht,
  8. Scheibenwischer wischen nicht mehr skoda fabia ,
  9. scheibenwischer relais fabia 1,
  10. scheibewischer hinten gummi wischt nicht,
  11. nach scheibenwischergestänge einbau bei skoda wischt er nicht,
  12. scheibenwischer wischt nicht in der mitte,
  13. Scheibenwischer wischt nichtmehr ,
  14. scheibenwischer hinten wischt nicht mehr,
  15. octavia kombi heckscheibenwischer wischt nicht in der mitte,
  16. Warum wischt mein Scheibenwischer nicht,
  17. vw beetle scheibenwischer wischen nicht mehr,
  18. Scheibenwischer stehen geblieben polo bei Kälte ,
  19. scheibenwischer relais fabia,
  20. scheibenwischer wicht nicht,
  21. scheibenwischer wischen nicht mehr,
  22. scheibenwischer hören auf zu wischen beim schnell fahren,
  23. scheibenwischer skoda fabia wischt nur noch einseitig,
  24. Scheibenwischer wischen nicht mehr nach wischergestänge wechsel,
  25. skoda fabia wischergestänge wechseln
Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer wischen nicht mehr - dringend! - Ähnliche Themen

  1. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  2. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  3. Scheibenwischer vorne funktioniert nicht

    Scheibenwischer vorne funktioniert nicht: Hallo Foren Gemeinde, ich habe ein Problem bei meinem Skoda Fabia BJ 2008 Modell III Der Scheibenwischer vorne funktioniert leider nicht hinten...
  4. Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..

    Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..: Hallo, ich bin neu hier, weibl. nicht mehr ganz neu, wie mein Auto auch, das hat Baujahr 2004. Habe meinen Superb 2012 gebr. gekauft und fahre...
  5. Dringende Kaufberatung benötigt

    Dringende Kaufberatung benötigt: Hallo. Was ist von diesem Auto zu halten? http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=315935801 Ja ich weiss ist kein Skoda. Aber die Maschine...