Scheibenwischer verstellt - Loch in Motorhaube!

Diskutiere Scheibenwischer verstellt - Loch in Motorhaube! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, Bei Meinem Skoda Fabia 1 habe ich feststellen müssen, dass die Scheibenwischer links über die A Säule hinauswischen und auch die...

  1. #1 camoesas, 07.02.2013
    camoesas

    camoesas

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute,

    Bei Meinem Skoda Fabia 1 habe ich feststellen müssen, dass die Scheibenwischer links über die A Säule hinauswischen und auch die Parkposition zu hoch liegt. Als ich mir das genauer angeschaut habe musst ich feststellen, dass der Fuss vom linken Scheibenwischer sogar schon eine Macke in die Motorhaube geschlagen hat! Ausgerechnet natürlich an der Kante wo die Rostgefahr am größten ist.

    Meine Fragen daher:

    1. Hat jemand von sowas schonmal was mitbekommen?
    2. Kann ich das selber machen oder muss er in die Werkstatt? (Spezialwerkzeug, etc. )
    3. Die wichtigste Frage wie kriege ich die Macke versiegelt ohne die komplette Motorhaube zu lackieren???

    Vielen Dank

    Simon
     
  2. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Hallo Simon,
    Gruß, Carsten
     
  3. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888

    Hier versteckt sich die Mutter unter einer Plastikkappe, die Du mit einem Schraubenzieher abhebeln kannst.
    Ist übrigens eine 13er Schlüsselweite ;) .
     
  4. #4 camoesas, 10.02.2013
    camoesas

    camoesas

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus Stekky,

    also habe ich das am Freitag "noch schnell" machen wollen. 2 mal falsch geraten, erstens habe ich die scheiß scheibenwischer nicht runterbekommen die waren so festgerostet und dann ist mir beim anziehen die Gewindestange abgerissen! :cursing: zum glück auf der Beifahrerseite...
    Jetzt kann ich den ganzen scheiß tauschen lassen.

    VG melde mich wenn ichs neu habe...
     
  5. #5 camoesas, 10.02.2013
    camoesas

    camoesas

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke noch für die Hilfe! Und das Bild!
     
  6. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    280000
    @ stekky: Also, dass die Scheibenwischer quasi "runterflutschen" ist mir noch nie passiert und eher die Ausnahme als die Regel. Die Dinger sitzen meist ziemlich fest und gehen am besten mit einem Abzieher runter (ich bin so frei und zitier mal ein Bild aus nem Nachbarforum: http://www.polo9n.info/Foto/picupload-black9n2-21610-7970.jpg).

    @ camoesas: Leider bringt dir die Info nicht mehr wirklich viel... ist daher eher für nachkommende MitleserInnen gedacht.

    gruß
     
  7. #7 reddriver, 11.02.2013
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Genau den Abzieher hab ich auch.
    Passt prima, aaaber nur auf der Beifahrerseite. An die Fahrerseite kommste damit nicht ran, da die Motorhaube im Weg ist!
     
  8. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Ich habe bisher noch jeden Scheibenwischer ohne Abzieher abbekommen... das ist imfao eher ein Spielzeug als alles andere - für den, der schon alles hat.
    Das ist dann natürlich richtig sch*** gelaufen... Sorry :(
     
  9. #9 fabinski, 11.02.2013
    fabinski

    fabinski Guest

    Also ich hätte mir den Abzieher schon gewünscht.....gehen wirklich sehr schwer ab die Teile.
     
  10. #10 Flusspirat77, 22.02.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Moin!
    Sorry daß ich hier mal so reinplatze.. :whistling:

    Wenn die Mutter runter ist, das Ganze mal mit Caramba oder WD40 einjauchen. Dann in Ruhe 'n Käffchen trinken gehn und dann gehn die Dinger eigendlich ohne Murren runter.

    Klappt natürlich nur, wenn man nen Moment Zeit hat.. ;)

    Gruß vom Pirat
     
Thema:

Scheibenwischer verstellt - Loch in Motorhaube!

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer verstellt - Loch in Motorhaube! - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer vorne funktioniert nicht

    Scheibenwischer vorne funktioniert nicht: Hallo Foren Gemeinde, ich habe ein Problem bei meinem Skoda Fabia BJ 2008 Modell III Der Scheibenwischer vorne funktioniert leider nicht hinten...
  2. Scheibenwischer Relais,Steuergerät?

    Scheibenwischer Relais,Steuergerät?: Hallo Gemeinde.Habe mich hier heut angemeldet und hoffe das ich hier Hilfe finde.Mein Skoda II,Combi,Erstzul.2009 macht folgende Probleme. Punkt...
  3. Ist meine Rückfahrkamera verstellt?

    Ist meine Rückfahrkamera verstellt?: Hallo zusammen, meine Rückfahrkamera zeigt Teile des eigenen Nummernschildes. Mir kommt das komisch vor, ich habe das Gefühl, dass sie sich...
  4. Kontrollleuchte Motorhaube offen überhaupt vorhanden?

    Kontrollleuchte Motorhaube offen überhaupt vorhanden?: Moin, brauche Hilfe. Und zwar hatte ich etwas zu wenig Öl drin, und der Bordcomputer hat gemeckert mit der Orangen Öl Lampe im Display. Nun habe...
  5. Motorhaube innen nicht lackiert

    Motorhaube innen nicht lackiert: Hallo, bei meinem K1 ist die Innenseite der Motorhaube nicht mehr in Wagenfarbe lackiert, sondern in einem hellen grau, sieht aus wie...