Scheibenwischer stößt an die A-Säule an!!

Diskutiere Scheibenwischer stößt an die A-Säule an!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; abend zusammen, ich habe bei meinem Fabia Combi ein problem. Wenn ich die Scheibenwischer an machen, dann stößt der Scheibenwischer leicht oben...

  1. #1 Fabia Fahrer, 02.10.2007
    Fabia Fahrer

    Fabia Fahrer Guest

    abend zusammen,

    ich habe bei meinem Fabia Combi ein problem. Wenn ich die Scheibenwischer an machen, dann stößt der Scheibenwischer leicht oben bei der A säule an!! Hört man im Auto dann!! An den Scheibenwischern kann es nicht liegen, da ich mal original Wischblätter von Skoda probiert habe, und es immer noch da war!! Kann man den Wischarm irgendwie etwas korriegeren?? Der Werkstatt typ hat gesagt, dass er da vorn dann alles weg machen muss und irgendwelche querdingsbums (keine Ahnung wie das hieß) kontrollieren muss!! Also schon ein größer aufwand, oder?! Hat jemand ne idee das problem zu lösen?? Schon jemand das gleiche Problem gehabt?

    gruß

    FF
     
  2. #2 skodabauer, 02.10.2007
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ein Versuch wäre es wert:

    -Schutzkappe der Mutter am Wischerarm entfernen,ordentlich Rostlöser aud die Mutter geben und einwirken lassen,ggf leicht(!!!!!) mit einem Hartgummi- oder Plastehammer gegenklopfen

    -Wischerarm vorsichtig in alle Richtungen bewegen um ihn von der Welle ab zu bekommen

    -wenn der Arm ab ist,einen Zahn nach unten in Richtung Frontscheibenunterseite versetzen,Mutter drauf und probieren.

    Wenn das nicht hilft,mus in der Tat das Gestänge neu eungestellt werden.
     
  3. #3 fabia12, 02.10.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja ich würde auch den Wischer versetzen also weiter nach unten.


    Mfg Fabia12
     
  4. #4 Nathaniel87, 07.10.2011
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    der thread ist zwar extrem alt aber bevor ich einen neuen aufmache wollte ich hier weiterposten.
    gibt's hier Leute bei denen das Problem auch vorhanden war und wo die oben beschriebene Methode geholfen hat?

    Ich habe seit kurzem nämlich auch das Problem mit dem Anstoßen der oberen Spitze des Wischers an der A-Säule. Ich glaube auch dass es erst so ist, seit dem ich eines Morgens (ich Fahre Montag früh immer zur Arbeit ca. 90km Autobahn) in einem kräftigeren Regenschauer zur Arbeit fuhr.


    Was ich sehr komisch finde, ist dass der Wischer nicht immer bei jedem Wisch an der A-Säule anstößt. Es passiert mal 2-3x hintereinander und dann wischt er wieder normal.

    Danke schon mal im Voraus für Antworten ;)
     
  5. #5 mrbabble2004, 07.10.2011
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Hallo,
    ja bei mir hat die Methode geholfen... Allerdings hatte Carglas die Wischerarme nach einem Frontscheibenwechsel falsch drauf gesteckt... Wie sich das verhält, wenn sich das alleine verschiebt, kann ich dir nicht sagen...

    MfG
     
  6. #6 PilsnerUrquell, 08.10.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das war das erste was ich gleich beim Neuwagen nach 50km frisch aus dem Autohaus gemacht hab, geht ja auch schnell die Wischerarme eins runterzusetzten.
    meine Wischerarme waren beim Fabia I immer falsch aufgesetzt, egal ob die Werkstatt was rep. hat oder der original Werksauslieferungszustand.
    Entweder haben die ne falsche Vorgabe im Werk oder die Einstellung gehen nur zu grob, wenn du ihn nämlich "einen Zahn runtersetzt" musst du aufpassen das er nicht unten gegen die Dichtung haut, wobei das bei weitem nicht so wild ist wie oben.
     
  7. #7 Nathaniel87, 08.10.2011
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    ok danke, dass war nämlich auch der Vorschlag den mein Kfz-Meister gemacht hatte.
     
Thema: Scheibenwischer stößt an die A-Säule an!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 3 scheibenwischer schlagen an a Säule

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer stößt an die A-Säule an!! - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer

    Scheibenwischer: Hallo ihr Lieben, Habe seid letzten Donnerstag einen neuen Fabia 3, EU Neuwagen. Erst helle Begeisterung, nun leider nicht mehr!! Nach 5 Tagen...
  2. Klappern vorne links bereich a Säule

    Klappern vorne links bereich a Säule: Hallo Zusammen, bin neu hier und hoffe hier mal nen Rat zu finden. Mein Fabia Combi Cool Edition Baujahr 2007 klappert knackt oder was auch...
  3. Scheibenwischer vorne funktioniert nicht

    Scheibenwischer vorne funktioniert nicht: Hallo Foren Gemeinde, ich habe ein Problem bei meinem Skoda Fabia BJ 2008 Modell III Der Scheibenwischer vorne funktioniert leider nicht hinten...
  4. Klappern B-Säule

    Klappern B-Säule: Wie der Titel verrät habe ich ein Klappern vermutlich von der B-Säule. Immer wenn ich auf unebenen Straßen fahre oder über gullis gibt es ein...
  5. Scheibenwischer Relais,Steuergerät?

    Scheibenwischer Relais,Steuergerät?: Hallo Gemeinde.Habe mich hier heut angemeldet und hoffe das ich hier Hilfe finde.Mein Skoda II,Combi,Erstzul.2009 macht folgende Probleme. Punkt...