Scheibenwischer defekt?

Diskutiere Scheibenwischer defekt? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde, Ich bin der Thomas, 36 Jahre jung und fahre einen O2 FL 1,6 Combi in weiss. Vor einigen Jahren war es noch ein Roomster 1,9....

  1. #1 hogweed, 31.01.2015
    hogweed

    hogweed

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1,6
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo in die Runde,

    Ich bin der Thomas, 36 Jahre jung und fahre einen O2 FL 1,6 Combi in weiss. Vor einigen Jahren war es noch ein Roomster 1,9. (beruflich habe ich öfters die Gelegenheit einen Yeti 2.0 zu fahren, den teile ich mir dann aber mit 20 weiteren Mitarbeitern:-) )

    Mein Octi hat jetzt 3 Jahre, immer problemlos gefahren, die letzen Tage waren sehr schneereich.

    Gestern hatte sich ein Schneeklumpen zwischen Scheibenwischer und und Motorhaube geklemmt. Die Scheibenwischer fuhren also nicht mehr in ihre 0-Position zurück, und beim nächsten Wischen fuhr der linke (Fahrerseite) dann auch über die Windschutzscheibe hinaus. Naja, Berufsverkehr, Stau, habe gestern nach 30 Minuten Fahrt zuhause jeglichen Schnee beseitigt. Und heute morgen fahren die Wischer gar nicht mehr hoch. Der Motor scheint zu funktionieren, die Wischer heben sich ein paar Millimeter, wischen aber nicht, obwohl es keine sichtbare Blockade gibt. Beide Wischer lassen sich auch per Hand in jegliche Position bringen, in der sie auch verbleiben (also kein zurück in die Ausgangsposition).

    Gibt es eine Möglichkeit die Wischer zu reseten? Kleines Detail, die Wischerkappen fallen auch durch das "anheben" des Wischerarms immer ab. DIe Muttern sinnd allerdings fest.Auch die Wischerwechselposition aus dem Handbuch funktioniert nicht mehr.

    Kann frühersten Montag zum Freundlichen, muss also Montag früh durch dieses Sauwetter raus. Einige Tips bis dahin? Bin für jede Idee dankbar.



    lG



    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turrican944, 31.01.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Wenn du sagst der Motor geht noch weil es sich noch ein paar Millimeter bewegt, da hatte der Motor wohl mehr Kraft und irgendwo an dem Gestänge ist jetzt irgentetwas abgescheert und deshalt kannst du die Wischer auch bewegen. Da hilft wohl nur ausbauen und nachschaun wo es ab ist.
     
  4. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    bei meinem alten Wagen (das war damals der Octavia BJ 99) war das Gleitlager der Wischergestänge mal defekt.
    das war so, dass die chromschicht stets weiter abgeplättert ist (innerhlab des Lagers) und die reibung sich imemr mehr vergrössert hat bis der motor nicht mehr die nötige Kraft erreicht hat.
    bis dahin war nur zu sehen dass die wischer immer langsamer wischten.


    reparatur:
    gestänge komplett rausbauen - auf das überstehende gewinde (an dem werden die Wischarme befestigt) ne Mutter draufmachen zum Schutz dieses gewindes und statt mit nem Hammer die innenliegende welle aus dem Lagergehäuse raustreiben.
    dann eben die abgeplatzten Schichten abkratzen - die Oberfläche sauber schleifen und schauen ob die Gummidichtung noch nicht defekt ist. wenn ja: diese austauschen sonst kommt regenwassers ins Lager.

    schön schmieren und umgekehrt wieder zusammensetzen.
     
  5. #4 hogweed, 31.01.2015
    hogweed

    hogweed

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1,6
    Kilometerstand:
    70000
    Danke für die Eindrücke,

    morgen kucke ich es mir mit einem Bastler mal näher an!



    Thomas
     
  6. #5 Octarius, 31.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Probier mal ob er in die Sevicestellung (Zündung aus, Wischerhebel nach unten und halten, Zündung an) fährt.

    Mach mal die Motorhaube auf und zu.

    Fehlerspeicher auslesen und löschen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tschack, 31.01.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.000
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Steht doch angegeben, dass die nicht mehr funktioniert...
     
  9. #7 Octarius, 31.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Danke für den Hinweis. Sorry, ich hab wirklich das Wort Wischerwechselposition überlesen. Soll nie wieder vorkommen - Indianerehrenwort.
     
Thema: Scheibenwischer defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia scheibenwischer geht nicht mehr 1z

    ,
  2. 1z scheibenwischer geht nicht mehr

    ,
  3. skoda octavia heckscheibenwischer defekt

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer defekt? - Ähnliche Themen

  1. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  2. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  3. Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?

    Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?: Hallo, der Fensterheber bei meinem Fabia Baujahr 2004 hat sich verabschiedet. Kann mir jemand was zu den Kosten sagen, wenn ich ihn in der...
  4. Schon wieder ein Defekt?

    Schon wieder ein Defekt?: Hallo zusammen! Mein O3 Bj 2014 nervt mich langsam gewaltig. Zuerst war der DSG-Schalthebel scharfkantig und musste getauscht werden. Dann...
  5. Turbo defekt nach ca. 4000 km

    Turbo defekt nach ca. 4000 km: Hallo zusammen, habe vor einem Monat (12/2016) einen gebrauchten Skoda Octavia III Combi L&K 1.8 TSI 7-DSG gekauft. Das Fahrzeug war zuvor ein...