Scheibenwaschwasserbehälter undicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Eiskalter, 07.12.2005.

  1. #1 Eiskalter, 07.12.2005
    Eiskalter

    Eiskalter

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Rapid Elegance 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Hallo Leute!

    Als ich heute Nachmittag etwas Scheibenfrostschutz nachfüllen wollte, habe ich bemerkt, dass das ganze Zeug wieder unten ausläuft.
    Der Händler hat gemeint, dass es den Behälter aufgefroren hat und es nicht auf Garantie geht.
    Im Jänner ist das erste Service fällig, da sieht er sich das mal genauer an.
    Das ist doch nicht normal, dass der Behälter bei einem 1 Jahr alten Fahrzeug schon kaputt ist.
    Mich würde interessieren, ob das auch schon mal bei einem von euch der Fall war?

    Erwin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht, wie es in Österreich ist aber in Deutschland würde das unter die Garantie fallen. Ein Auto ist schliesslich dafür gebaut, dass es auch unter 0°C benutzt werden kann.

    // Joscha
     
  4. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Natürlich - frage wäre dann aber, ob auch entsprechnedne Waschwasser mit frostschutz verwendet wurde.

    Sowas kann ja nur passiere, wenn "Sommer-Wasser" ohne Frostschutz drin war - und dann wäre das natürlich kein Garantiefall...

    MfG Jens
     
  5. #4 NiteCrow, 07.12.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, wenn da wirklich bei unter 0° ganz normales Wasser ohne Frostschutz drin war, dann ist das sowas von egal wie alt das Auto ist. Dann hat nunmal der Autofahrer Schuld. Ich weiß nicht ob das bei dir der Fall ist, aber du hast ja nix gegenteiliges gesagt.

    Falls es also deswegen passiert ist würde es mich wundern, wenns auf Garantie geht. Nur komisch finde ich, dass du da nix gegenteiliges deiner Werkstatt noch hier gesagt hast. Aber wenn du es nicht warst, muss dir deine Werkstatt nachweisen, dass du da normales Wasser drinhattest. Jedenfalls ist das hier in D so.
     
  6. #5 Eiskalter, 07.12.2005
    Eiskalter

    Eiskalter

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Rapid Elegance 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Hallo!

    Ich habe meinen Superb im Juni bei euch in Deutschland gekauft, deshalb weiß ich nicht on nur normales Wasser drin war.
    Ich gehe davon aus, dass Scheibenfrostschutz auch drin war.

    Wir wissen eh noch nicht genau was undicht ist, der Schlauch oder der Behälter.

    Weiss vielleicht einer von euch was so ein Behälter ungefähr kostet?

    Tschau
     
  7. #6 flammbude, 07.12.2005
    flammbude

    flammbude

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hatte das selbe problem auch schon bei mir war der motor undicht vom behälter der muste gewechselt werden ging aber auf garantie.
     
  8. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Und seit dem noch nicht nachgefüllt?

    Aufgrund welcher Grundlage?

    Wenn man einen gebrauchtwagen im Sommer kauft (war doch gebraucht, oder?) dann würde ich ersmal davon ausgehen, daß der Vorbestitzer normales "Sommer-Wischwasser" eingefüllt hat..

    Gruß, Jens
     
  9. #8 Eiskalter, 08.12.2005
    Eiskalter

    Eiskalter

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Rapid Elegance 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Ich weiß leider nicht ob der Vorbesitzer nur Wasser eingefüllt hat.

    Stellt sich alles im Jänner heraus.
     
  10. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    @Eiskalter
    Warum willst Du denn bis Jänner warten? Und diesen Monat wird die Scheibe solange eben händisch (österr. für "manuell") geputzt?

    Du hast im Juni (=Sommer :sonne:) einen Halbjahreswagen gekauft. Jetzt ist es Dezember und Du hast es geschafft, sechs Monate zu fahren ohne Wasser nachzufüllen?????
     
  11. #10 Eiskalter, 08.12.2005
    Eiskalter

    Eiskalter

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Rapid Elegance 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Da ich im Jänner zum Service fahren muss.
    Der Bordcomputer meldet seit ca. 3 Wochen "Waschwasser nachfüllen".
    Als ich dass dann gleich tat, war es dunkel und ich bemerkte wohl nicht das das Gemisch aus Wasser und Frostschutz unten wieder herauslief.
    Die Waschanlage funktioniert ja immer noch, darum dachte ich, dass noch immer zu wenig drin ist.
     
  12. #11 NiteCrow, 08.12.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube wir wollen dir einfach mitteilen, dass du dich wirklich nicht wundern musst, wenn da nen Loch drin ist, wenn du bei den Temperaturen mit normalen Wasser rumgefahren bist. Ich glaub du weißt nicht, dass Wasser bei den Temperaturen nunmal zu Eis gefriert und dieses sich dabei ziemlich ausdehnt und eine Menge Kraft dabei entwickeln kann.

    Und wenn du es seit Juni nicht gewechselt hast, kann es gut sein, dass dein Vorbesitzer da normales Wasser reingetan hat.
     
  13. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Bin ganz Deiner Meinung. "Kann sein" ist übrigens gut. :hihi:... kennst Du irgendjemanden auf der Nordhalbkugel und südlich des Polarkreises, der im Juni Frostschutzmittel in´s Wasser gibt???
     
  14. #13 NiteCrow, 09.12.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne Leute, die nicht fähig sind die Waschanlage zu benutzen :hihi:. Deshalb hätte ja noch das Wasser vom letzten Winter drin sein können :]

    Leute gibts ... :zwinker:
     
  15. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte nur mal sagen, dass ich auch nie "Frostschutzmittel" in meine Wagenwaschanlage einfülle. Ich fahre im Sommer und im Winter mit Reinigungskonzentrat, was mit einem Frostschutzmittel kombiniert ist. Ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass ich jemals Scheibenreiniger ohne Frostschutzwirkung gesehen habe.

    Aber generell würde ich schon sagen, dass ein Behälter es auch überstehen muss, wenn das Wasser darin gefriert. Dafür gibt es ja nun extra Plastikbehälter, die sich ein wenig verformen können.
    Füll doch mal eine PET-Flasche mit Wasser und lass diese einfrieren. Ich wette um nen Kasten Bier, dass die Flasche nicht kaputt geht!

    // Joscha
     
  16. #15 TheDixi, 09.12.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Na ja, aber auf jeden Fall kann man nicht meckern, wenn man im Winter ohne Frostschutz rumfährt und dadurch etwas kaputt geht...

    Ich fahre im Sommer nie mit Frostschutz und im Winter auch mit Reinigungszeugs mit Frostschutz.

    Wenn man nicht weiß was drin ist ist man selbst schuld :hihi:
    Wie man nen halbes Jahr ohne Scheibenwaschanlage auskommt ist mit übrigens auch schleiherhaft^^

    Ich kenne jemanden, der im Winter mit überhitztem Motor anhaltem musste, weil er sich nicht drum gekümmert hat, ob Frostschutz im Kühlwasser ist... ---> war keins ---> gefroren ---> keine Kühlleistung...
     
  17. Hannes

    Hannes

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    112000
    Hallo,

    Die Wette wirst Du wahrscheinlich gewinnen, falls die Flasche nicht zu 100 % voll ist. Einen kleinen Unterschied gibt es aber schon noch. Die Flasche ist rund und so ein Wasserbehälter ähnelt ja eher der norwegischen Küste. Der platzt nicht, den zerreisst bzw. zerbricht es eher.

    Gruss Hannes. :gruenwink:

    P.S.: Oder hat schon mal jemand rechteckige Wasserleitungen gesehen?
     
  18. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel passt denn in den Behälter rein. In der Anleitung habe ich nix gefunden.
    Meiner meldete Wasser nachfüllen, es gingen aber nur ca 1,5 l rein.
    Ein paar Tage später wieder die Meldung, jetzt will ich mal abwarten bis er leer ist.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Laut Teilekatalog sollen 4 Liter hineingehen, wobei es zwei Behälterversionen gibt: einmal mit Abgang für Scheinwerferreinigung und einmal ohne. Kosten jeweils 23,50€.
     
  21. #19 Eiskalter, 10.12.2005
    Eiskalter

    Eiskalter

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Rapid Elegance 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Danke für den Preis!
     
Thema: Scheibenwaschwasserbehälter undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 scheiben frostschutz rinnt aus behälter

Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschwasserbehälter undicht - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  2. Spritzwasserbehälter undicht

    Spritzwasserbehälter undicht: Hallo, mein Spritzwasserbehälter tropft seit zwei Wochen. Komme Ich nur von unten ran, oder auch von oben. Wie geht die Stoßstange ab? Oder muss...
  3. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...
  4. Scheinwerfergehäuse undicht?

    Scheinwerfergehäuse undicht?: Hi, ich war letztes Wochenende etwas länger unterwegs bei niedrigeren Temperaturen (unterhalb bzw. um die 10°C) und nach ca. 2.5h mit...
  5. Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht

    Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht: Hallo, ich hatte ab Werk bei meinem RS eine leicht undicht Hochdruck (CR) Pumpe verbaut. Die Zahnriemenverkleidung im Bereich der Pumpe war immer...