Scheibenwaschpumpe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Saali_de, 17.01.2006.

  1. #1 Saali_de, 17.01.2006
    Saali_de

    Saali_de Guest

    Hallo

    Ich habe folgendes Problem mit meiner Scheibenwaschanlage. Aus der Düse für die Heckscheibe kommt kein Wasser und irgendwo zwischen Tank und Düse gibt es eine undichte Stelle. Habe deswegen hier im Forum gesucht und dann die Pumpe ausgebaut um zu prüfen, ob die Schläuche richtig auf der Pumpe sitzen. Als ich das Teil dann in der Hand hatte, habe ich gesehen, dass auf der eigentlichen Pumpe noch so ein zusätzliches Teil aufgesteckt ist. Dieses aufgesteckte Teil hat dann zwei "Ausgänge", auf denen jeweils ein schwarzer Schlauch sitzt. Einer der beiden Schläuche (der am schwarzen Anschluss) führt zu den Düsen für die Frontscheibe, soviel habe ich schon herausgefunden, aber was genau macht der andere Schlauch (am weißen Anschluss)? In den Schlauch für die Frontscheibendüsen kann ich problemlos reinpusten, bei dem anderen Schlauch klappt das nicht, es scheint, als wäre er verstopft. Deswegen will ich wissen, ob einer der beiden Schläuche für die Düsen der Frontscheibe und der andere für die Düsen der Heckscheibe ist? Wenn es für Front- und Heckscheibendüsen nur einen Schlauch gibt, was für eine Funktion hat dann der andere Schlauch? Wenn es nur einen Schlauch gibt, werde ich mir mal die Schläuche, die am Steuergerät sind, anschauen müssen, da es laut anderen Beiträgen da ja öfter zu Knicken oder sowas kommen kann. Und was genau macht eigentlich dieses Teil, dass auf die Pumpe aufgesteckt ist?


    Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensII

    JensII

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Der Schlacuh zur Heckdüse hat eine Anschlussstelle, die bei Frost mit Absicht aufplatz. Ist direkt vor dem Lenkrad im Motorraum, platz bei frost auf, einfach wieder die beiden enden zusammendrücken.

    Aber dafür nimmt man normal kein Auto auseinander :verwirrt:
     
  4. #3 Saali_de, 17.01.2006
    Saali_de

    Saali_de Guest

    Hallo JensII

    Danke für die Antwort. Ich habe deswegen den Fehler an der Pumpe vermutet, da ich schonmal ein Problem mit dem Wasserbehälter hatte und damals das Problem bei der Pumpe lag.

    Kann mir nun noch jemand sagen, was genau das für ein Teil ist, das auf die Pumpe draufgesteckt ist?

    Dirk
     
Thema:

Scheibenwaschpumpe

Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschpumpe - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschpumpe undicht !

    Scheibenwaschpumpe undicht !: Hallo Leute, ich hab ein kleines Problem mit den Scheibenwaschpumpen - sie lecken ! Bei der hinteren minimal, aber die vordere so sehr das der...
  2. Scheibenwaschpumpe Umschalter für Vorne und Hinten?

    Scheibenwaschpumpe Umschalter für Vorne und Hinten?: Hi! habe eine Frage zu der Scheibenwaschpumpe und zwar: wie wird zwischen den Düsen vorne und hinten umgeschaltet? Gibt es ein Ventil, das hin und...