Scheibenwaschbehälter undicht Roomster

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomster1804, 03.02.2012.

  1. #1 Roomster1804, 03.02.2012
    Roomster1804

    Roomster1804

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Edition 1.6 77 KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    München
    Hallo !!

    vielleicht kann mir Jemand helfen. Mein Scheibenwaschbehälter 3,5 Liter ohne SRA ist zwischen Einfüllstutzen und Behälter (Übergang) undicht. :S
    Dort tropft es permanent raus. Kann man den Stutzen vom Behälter abschrauben, um die Dichtung zu erneuern ? Sieht so aus, als wären dort schwarze Dichtringe verbaut. Ist der Stutzen vielleicht auch nur draufgesteckt und man kann ihn abziehen ? Oder muss man dazu zum Händler ? Besteht der Behälter aus 2 Teilen (Stutzen und Behälter) ?

    Hatte wer schonmal so ein Problem ?

    Danke nochmal ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thalixy1U5, 03.02.2012
    Thalixy1U5

    Thalixy1U5

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Also ich arbeite zwar bei Peugeot, aber ich hatte letztens bei einer Wartung das Problem, dass ich den Stutzen nicht mehr richtig auf den Behälter bekommen habe. Habs dann trotzdem mal aufgefüllt und das Scheibenklar ist dann genau zwischen dem Stutzen und dem Behälter rausgelaufen, teilweise, ein bißchen hab ich ihn ja auch drauf gehabt, aber nicht über der Dichtung.
    Ist der Behälter und Stutzen (Die Führung bis oben zur Oberfläche der Motorhaube) vielleicht nicht richtig aufeinander gesteckt?
    Ich hatte dass auch erst nicht gesehen, nur erfühlt.

    Ob das nun auf Skodas zu übertragen ist von Franzosen weiß ich nicht, aber eventuell maln Ansatz :)

    Grüße

    P.S.: Wer sich wundert warum ich den Stutzen überhaupt vom Behälter abgemacht habe... der Kunde hat seinen Scheibenwischwaschbehälter schön mit Wasser aufgekippt und das ist dann schlicht und einfach unten im Behälter gefroren gewesen (SWA ging nicht mehr..) ;)
     
  4. #3 Roomster1804, 03.02.2012
    Roomster1804

    Roomster1804

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Edition 1.6 77 KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    München
    Vielen Dank für die Hinweise. ;) Ich glaube der Stutzen ist schon richtig drauf, deshalb wundert es mich ja, das da was heraustropft.

    Ich werde mal wenn es wärmer ist versuchen den Stutzen abzuziehen. Vielleicht ist die Dichtung im innern defekt.


    Grüße
     
  5. #4 Robert78, 03.02.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Da du ja noch Garantie hast würde ich an deine Stelle gar nichts machen, sondern machen lassen.
    Ist doch irgendwas anderes oder der Behälter oder Stutzen selber hat einen Riss hast du ein Problem wenn du selber dran rumgefingert hast.
     
  6. #5 Phantom II, 03.02.2012
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Generell würde ich sagen, wenn Dein Roomy noch in der Garantie ist, auf zum SKODA :) Lt. ETKA sind für den Übergang Einfüllstutzen/Schlauch in den Behälter keine Dichtungen ausgewiesen, nur für den Wasserstandsschalter und die Pumpe. Vielleicht mal schauen, ob der Füllstutzen sich " nur " losgewackelt hat. Wie bereits gesagt, wenn noch Garantie, warum selber die Hände schmutzig machen :D
     
  7. #6 Berndtson, 08.02.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Das ist ein Teil. Wenn der kaputt ist, lass dir gleich den Großen einbauen. Sollte nicht mehr wie 30€ kosten. Arbeitsaufwand dürfte für dich nicht anfallen, da Garantiezeit.
     
  8. #7 dathobi, 08.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das wird so nicht gehen...es kann nur eins zu eins getauscht werden.
     
  9. #8 ArJoLaWe, 08.02.2012
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Denke ich auch...
    Noch nicht mal, wenn man bereit wäre, den "Aufpreis" für den größeren zu zahlen...

    Gruß,
    Arnd
     
  10. #9 dathobi, 08.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ich hatte mal etwas ähnliches und da wurde mir gleich gesagt das es nicht ginge, da eventuel das Bauteil/Ersatzteil zur Begutachtung geschickt wird...
     
  11. #10 Berndtson, 10.02.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Den Alten können Sie doch gerne einschicken.
     
  12. #11 dathobi, 10.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Der neue muss aber der gleiche wie der alte sein, weil die Rechnung nach Skoda geht und da sollte schon das gleiche Bauteil drauf stehen.
     
  13. #12 Patrick B., 10.02.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Wir hatten einen ähnlichen Fall mal da ging es, aber nur nach längerem hin und her weil das originale Teil noch längere Zeit im Rückstand war.
    Da mußten wir aber nicht den Hersteller, sondern den Kunden überzeugen die 5xx€ dazu zu bezahlen...

    Wenn wir damals gewußt hätten was davon wird hätten wir den Behälter besser still und heimlich mit Silicon zugeschmiert und die Fresse gehalten...

    Mfg Patrick
     
  14. #13 Berndtson, 10.02.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Na kann doch auch. Soll er sich zusätzlich den Großen kaufen (extra Rechnung) und eine U-Scheibe nach Din 924, einen Sperrkantring oder Teckentrupp oder was auch immer und eine Mutter und das ganze montieren lassen. Wenn der Vorbau schon mal halb zerlegt ist, 8) .
     
  15. #14 dathobi, 10.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das kann man natürlich machen...aber was sollen das für Dinger sein die er da rein drehen soll?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Berndtson, 11.02.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Reindrehen soll er gar nichts. Das macht doch die Werkstatt. Der Große Behälter hatt doch einen Haltepunkt mehr und dafür muss er Befestigungsmaterial kaufen, idealerweise für M6.
     
  18. #16 dathobi, 11.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das stimmt wohl, da gebe ich Dir wohl recht.
     
Thema: Scheibenwaschbehälter undicht Roomster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. behälter scheibenwaschanlage skoda roomster 2012

    ,
  2. steuerdeckel skoda roomster undicht

Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschbehälter undicht Roomster - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...