Scheibenwaschanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Lucky4Life, 26.11.2007.

  1. #1 Lucky4Life, 26.11.2007
    Lucky4Life

    Lucky4Life Guest

    Hallo an alle.
    Ich habe ein Problem mit meinem Fabia. :-( Die Scheibenwaschanlage funktioniert nicht mehr, d.h., das Wasser wird nicht mehr an die Scheibe gespritzt, sondern dümpelt an der Düse rum. Ich dachte, die Düsen seien verstopft und habe mit einer Nadel hineingestochen, jedoch ohne Erfolg. Hat jemand einen Tipp?
    Vielen Dank und viele Grüße

    Wolfgang :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ich tippe mal darauf, dass irgendein Schlauch abgegangen ist, entweder an der Pumpe direkt oder zwischen Pumpe und Düsen, am besten dass mal kontrollieren. Ne Möglichkeit wäre, dass du dich mal auf ein trockenes Stück Straße stellst, die Wischwasch betätigst und schaust, wo unterem Auto es nass wird, denn irgendwo muss es ja hinverschwinden.

    Möglicherweise kann auch die Pumpe einen weg haben, was ich aber für eher unwahrscheinlich halte.

    MfG
     
  4. skoodi

    skoodi Guest

    Moin,

    dem kann ich mich nur anschliessen!

    Erst Schläuche überprüfen und dann nebenbei auch mal auf die Geräuschkulisse der Pumpe achten!

    Ähm sorry......Scheibenreinigungsmittel sollte auch drauf sein wenn möglich.....lieb grinz ;-)

    Lg und durchhalten :-D

    Alex
     
  5. #4 Kabanashi, 26.11.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Wasserbehälter auffüllen ;-) :-D :thumbsup:
     
  6. #5 Lucky4Life, 26.11.2007
    Lucky4Life

    Lucky4Life Guest

    Ja, hab auch schon daran gedacht,dass ein Schlauch abgegangen ist. Aber warum ists dann an der Düse nass?? Werde trotzdem mal die Schläuche überprüfen. Vielen Dank vorerst.
    Vlg
    Wolfgang
     
  7. #6 shorty2006, 26.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    bei mir hats in den wischdüsen den vorderen düseneinsatz erst rausgeschoben (frost) und dann war weg, manchmal sitzt der einsatz nicht richtig drin, dann kommt auch nicht mehr viel raus
     
  8. #7 superb-2.8, 29.11.2007
    superb-2.8

    superb-2.8

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lohfelden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Ostmann Niestetal
    Kilometerstand:
    123456
    Also bei meinem Fiat hatte ich das Prob auch. Ich musste das T-Stück bei den Schläuchen wechseln.

    Also wo sich die Schläuche zum rechten und linken Düse Trennen. Da war innen irgendein Plättchen oder sowas kaputt und deswegen kam nix an.
    Fragt mich jetzt nicht was das innenleben da macht! :-D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Symbiose, 30.11.2007
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo Wolfgang,

    wäre ja nicht schlecht, wenn bei deinem Profil mal deinTyp von Skoda stehen würde.
    Aber ich denke mal, es ist ein Fabia.

    Zu deinem Thema, welches anscheinend jedes Jahr zum Winter neue "Geschädigte" findet. In den meißten Fällen ist das Problem durch zu geringen Frostschutz in der Waschanlage selbst gemacht.

    Wenn der Frostschutz zu gering ist, dann wird beim Fabia eine zusammengesteckte Kupplung auseinandergedrückt. Und wenn das Scheibenwaschwasser wieder aufgetaut ist, dann spitzt es dort heraus.
    Denk dran, wenn der Schlauch mit dem Wasser erst mal eingfroren ist, dann nützen Temperaturen von 2 Grad plus auch nur wenig, dass das Wasser auftaut.
    Da hilft nur eine Garage oder ein paar Stunden Parkhaus.
    Wo kommt denn kein Wasser, an den vorderen oder hintern Düse?
    Wenn das Wasser aufgetaut ist, beseitige erst den Fehler und kontrolliere, ob wirklich alles wieder dicht ist.

    Im Prinzip gibt es nur, auseinander gerutschte Schlauchkupplung, Pumpe oder Anschluss undicht oder defekt, oder verschmutze und dichte Leitung/Düsen.
    Und die anderen Themen wie, kein leerer Scheibenwaschbehälter usw. ist wohl kein Thema.
    So, ich habe fast vergessen, wo die Schlauchkupplungen sind. Eine unter/hinter dem Steuergerät, die anderer zugänglich im Kofferraum links hinter der Verkleidung.

    Viel Spass beim Suchen und finden.


    Torsten
     
  11. flo222

    flo222

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,

    ich beleb den Thread mal wieder weil ich noch ne Frage dazu hab, und hoffentlich einer von euch ne Antwort weiß.

    Bei meinem Fabia dümpelt das Wasser auch nur noch aus den vorderen Düsen, an der Heckscheibe hingegen funktioniert alles einwandfrei. Das heißt also, die Pumpe und der Schlauch der direkt auf der Pumpe sitzt kann es schon mal nicht sein. Hab jetzt schon in Erfahrung gebracht, dass es unter dem Motorsteuergerät eine Abzweigung gibt, an der sich was lösen kann. Da werd ich mich auch am Wochenende dran machen. Ich wollte jetzt nur noch vorab fragen, ob es noch weitere Stellen gibt, an denen sich der Schlauch verzweigt und lösen kann. Kann er von den Düsen selbst auch runtergehen? Und wie komm ich da ran? Und wie komm ich an etwaige andere andere Abzweigungen ran (mit Ausnahme der beim Motorsteuergerät, die Anleitung hab ich schon gefunden). Bin handwerklich leider nicht so begabt, aber so ein Hexenwerk kann es ja nicht wirklich sein, wenn man zumindest weiß, wo sich die entsprechenden Stellen befinden, von dem her wär ich über Antworten dankbar.

    Viele Grüße, Florian

    PS: Ja, das Wasser ist aufgefüllt, sonst würde es ja auch nicht an der Heckscheibe funktionieren :) Ich vermute ja sehr stark die Stelle beim Motorsteuergerät, weil da vor 3 Wochen von meinem Freundlichen ein Kabel gezogen wurde, und dazu eben alles schon mal ausgebaut wurde was ich am Wochenende auch ausbauen werde. Nur ging es halt danach noch für ne Woche, so dass ich einen direkten Zusammenhang mit dem Einbau des Kabels und dem Ausfall der Waschdüsen nicht nachweisen kann. Und wenn ich eh schon am rumschrauben bin wären eventuelle weitere Fehlerstellen wichtig zu wissen, falls es die Abzweigung beim Motorsteuergerät doch nicht ist.
     
Thema: Scheibenwaschanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenwaschanlage fabia3

    ,
  2. skoda fabia pumpe vom scheibenwischwasser läuft nicht winter

    ,
  3. Fabia 3 scheibenwaschanlage

    ,
  4. sicherung für waschanlage skoda,
  5. skoda fabia scheibenwaschanlage vorne verstopft,
  6. Skoda roomster wischwasser heckscheibe geht nicht,
  7. beim skoda octavia geht die waschanlage nicht mehr ,
  8. skoda octavia wischwasser geht,
  9. reparaturanleitung scheibenwaschanlage skoda roomster reparatursatz heckklappe,
  10. scheibenwaschanlage funktioniert nicht skoda superb,
  11. scheibenwaschanlage düse T-Stück für Skoda fabia,
  12. skoda fabia düsen scheibenwaschanlage verstopft,
  13. Die Scheibenwaschanlage Funktioniert Nicht,
  14. scheibenwaschanlage funktioniert beim roomster nicht ruchtig,
  15. scheibenwischanlage pumpe fabia ,
  16. scheibenwischanlage bein Skoda geht nicht,
  17. spritzanlage skoda,
  18. skoda scheibenwaschanlage geht nicht ,
  19. skoda roomster scheibenpumpe vorngeht ne,
  20. skoda octavia scheibenwaschanlage funzt nicht,
  21. skoda oktavia 2007 scheibenwaschanlage funktioniert nicht,
  22. motorsteuergerät voll wasser durch scheibenwaschanlage,
  23. austausch schlauch von scheibenwaschanlage skoda roomster,
  24. wie baue ich den wasserbehälter der scheibenwaschanlage beim skoda Fabia aus
Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschanlage - Ähnliche Themen

  1. Mangelhafte Scheibenwaschanlage hinten

    Mangelhafte Scheibenwaschanlage hinten: Hallo allerseits, ich fahre meinen Superb jetzt seit vier Monaten und bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Aber es gibt eine Sache, die mich...
  2. Scheibenwaschanlage hinten Limousine

    Scheibenwaschanlage hinten Limousine: Hallo zusammen, die Scheibenwaschanlage hinten in meinem Octavia 1u2 macht nichts mehr. Vorn geht einwandfrei und auch wenn ich hinten sprühen...
  3. Scheibenwaschanlage hinten, schlauch undicht

    Scheibenwaschanlage hinten, schlauch undicht: Hallo, wenn ich die Scheibenwaschanlage hinten betätige läuft im Fahrer Fußraum Wasser über die Füße. Ungefähr in der Mitte kommt das Wasser von...
  4. kein Wischwasser an Heckscheibe, jetzt auch keins an Frontscheibe

    kein Wischwasser an Heckscheibe, jetzt auch keins an Frontscheibe: Hallo zusammen, beim Fabi meines Vaters (Bj 2002) kam gestern kein Wischwasser an der Heckscheibe an, dafür rinnte es irgendwo im Motorraum links...
  5. Frostschutzmittel Scheibenwaschanlage

    Frostschutzmittel Scheibenwaschanlage: Hallo an alle, da ich das erste mal Fächerdüsen am Auto habe wüsste ich gern ob alle Hersteller geeignet sind, oder nur wo extra drauf steht...