Scheibenwaschanlage hinten

Diskutiere Scheibenwaschanlage hinten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, habe ein problem mit meiner hinteren scheibenwaschanlage (funktioniert ned). habe auch schon das forum durchsucht - dachte auch was...

  1. Floppy

    Floppy Guest

    hallo,

    habe ein problem mit meiner hinteren scheibenwaschanlage (funktioniert ned). habe auch schon das forum durchsucht - dachte auch was gefunden zu haben. aber war doch ned das richtige.

    das wasser kommt nicht bis zur scheibe nach hinten - sonder läuft unter dem auto ab (fahrerseite - im vorderen bereich).

    habe jetzt die verkleidung unterm motor abmontiert, aber im bereich des waschwasserbehälters is alles ok - dort läuft nix aus.

    habe dann die plastikverkleidung (fahrerseite) unterm auto - die nach hinten geht abmontiert - unter dieser verkleidung ist ein loch in der karroserie aus der das waschwasser herausläuft (nachdem ich die waschanlage bedient habe).

    kann mir jemand nen rat geben ???? vielen DANK schon mal.

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre H., 11.12.2005
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Da hast Du evt. wohl beim letzten Frost kein Frostschutz im Wischtank gehabt - was?! :troesten:
    Da springt schon gerne mal der Schlauch vom Wischwassertank ab. Meine mich zu erinnern, dass man da schlecht dran kommt. Die Werkstatt macht das aber meist binnen weniger Minuten kostenlos. Ansonsten gab es aber irgendwo im Forum eine genauere Anleitung.
    André
     
  4. #3 Andre26, 11.12.2005
    Andre26

    Andre26 Guest

    Unter dem Bremskraftverstärker ist eine Verbindung für die Waschanlage hinten die löst sich gerne
     
  5. Floppy

    Floppy Guest

    @Andre H. - mit dem Frostschutz fürchte ich dürftest du nicht ganz unrecht haben. das der schlach vom wischwassertank abgesprungen ist - glaub ich garnicht, denn warum läuft das wasser dann erst weiter hinten ab.....?

    @Andre26 - wo ist denn das genau ????



    wenn ich auf der fahrerseite die seitliche verkleidung abmontiere - damit ich den teppich anheben kann - komm ich dann zum wasserschlauch???? verläuft der dort (nach hinten) ???? kann dort was passiert sein ???? denn in dieser gegend tropft es ja unter dem auto heraus!
     
  6. #5 gerilja, 11.12.2005
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    ich glaube, der Schlauch läuft aussen lang. Ich hatte es auch mal, beim freundlichen im Rahmen der Garantie erledigt :-)
    Die haben den kurz auf die Hebebühne und fertig. Wo genau :keineahnung:
    Such doch mal nach "Schlauch", da war neulich auch einer, der das selbe Problem hatte
    :suche:
     
  7. Floppy

    Floppy Guest

    @gerilja - danke für den tipp "Schlauch" als suchbegriff zu verwenden. dies hat mich ans ziel geführt.

    denn ich habe das hier gefunden:

    -----------------------
    zum thema hinterer Scheibenwischer:

    wenn kein wasser mehr ankommt ist im Motorraum der schlauch ab.
    dieser befindet sich hinter dem oberen teil der spritzwand:
    - luftfilterkasten ausbauen
    - Steuergerät aus dem halter nehmen (NICHT ABKLEMMEN9)
    - halter abnemen
    - stoofbezug abndehmen
    - halterungen der wasserkastenabdeckung entfernen
    - obernen teil der spritzwand abschrauben
    ---------------------------

    also erst war ich mir nicht sicher ob ich mir das antuen will, denn es klingt ja nach recht viel aufwand. zum glück hab ich mich aber doch überwunden, denn es reichten die ersten 2 punkte - und ich konnte das problem lösen.

    also: luftfilterkasten ausbauen - steuergerät aus dem halter nehmen - waschwasserschlauch wieder zusammenstecken - und alles is wieder gut :-)

    sollte wieder mal jemand dieses problem haben, ich habe auch fotos gemacht - helfen vielleicht (beim finden des schlauches).

    schön gruß
     
  8. #7 NiteCrow, 12.12.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    Mach doch einfach mal nen Reperaturthread auf. Eine schöne Überschrift zum gut finden und dann die schönen Fotos. Wäre eine gute Bereicherung
     
  9. #8 olbetec, 13.12.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich sammle solche Fotos gern...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  10. #9 usenkiep, 25.12.2005
    usenkiep

    usenkiep Guest

    Moin Leute,

    ich bin newbie híer im Forum und habe das gleiche Problem mit dem Schlauch.

    Habe heute meinen Fabia zerlegt und bin aber zu keinem Ergebnis gekommen, anscheinend habe ich etwas falsch verstanden.

    Nach obiger Anleitung habe ich den Luftfilterkasten, Steuergerät.... ausgebaut bis zum Punkt " halterungen der wasserkastenabdeckung entfernen
    - obernen teil der spritzwand abschrauben".

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen oder Bilder schicken.

    Habe irgendwie keinen Plan was gemeint ist bzw. mir ist nix aufgefallen, da das Spritzwasser an einer anderen Stelle herausläuft, etwas weiter vorne unter der Batterie.

    viele Grüße

    Henryk
     
  11. Sumero

    Sumero Guest

    please die Bilder falls es die noch gibt, ich hab denke ich das gleiche Problem
     
  12. #11 NiteCrow, 08.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    ich auch.

    Vaddern wollte möglich günstig Frostschutzmittel mischen... :jongleur:
    Dummerweise wusste ich nicht dass das Zeug auf -3° gestreckt wurde :schiessen:
     
  13. Kai

    Kai

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lohmar
    Ich habe seit neuestem ein etwas anderes Problem.

    Bei mir kommt an der Heckscheibendüse zwar Wasser an, aber nicht wie früher sofort, sondern erst nach ca. 5 Sekunden (also nachdem der Wischer dann schon ein paarmal trocken gewischt hat).

    Kann es sein, daß da evtl. irgendein Rückschlagventil (mein seliger Ford Fiesta hatte so eins in dem Heckscheibenschlauch) hängt, und der Wischwasserschlauch dann leerläuft? Hat der Fabia sowas überhaupt?

    Ich meine auch, daß der Wischwasserbehälter rasend schnell leerläuft, kann aber auch sein, daß ich mir das nur einbilde, weil ich das ja derzeit häufiger überprüfe.

    Ansonsten läuft die Waschanlage vorne wie hinten ganz normal. Wegen des regnerischen Wetters konnte ich bislang auch keine Leckage lokalisieren.

    Hat jemand von euch sowas schonmal gehabt?

    Gruß,
    Kai.
     
  14. Florz

    Florz Guest

    Dann ist der Schlauch noch nicht ganz ab. Das selbe Problem habe ich bei mir auch gerade behoben. Ich habe mich bloß nicht getraut am Luftfilter rumzubasteln. Dadurch wars recht umständlich. Wenn man richtig ran kommt ist das aber kein Problem...
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Macularius, 05.04.2006
    Macularius

    Macularius Guest

    Hatte das Problem schon ZWEIMAL!!! :zungeraus:

    Hat NIX mit zu tun ob man Frostschutz drin hat oder nicht! Der Schlauch rutscht einfachso vom Wischwassertank! Meister meinte wäre ne Skodakrankheit!

    Da man schlecht rankommt hat mich der Scheiß 13.90 Euro gekostet! NIX DA KULANZ! Zwei Tage später war der Schlauch wieder unten!.....Beim zweiten Mal hab ich nix bezahlt! :gruenwink:

    Von Vorteil wärs meiner Meinung nach wenn man nen Kabelbinder oder Schlauchschelle um den Schlauch machen würd, sonst rutscht das Ding immer wieder runter!
     
  17. #15 hasi999, 06.04.2006
    hasi999

    hasi999 Guest

    Waschwassertank leer machen, auf den Nippel nen KLEINEN Tropfen Sekundenkleber drauf, Schlauch drauf und gut is.
     
Thema: Scheibenwaschanlage hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia combi waschanlage hinten

Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschanlage hinten - Ähnliche Themen

  1. knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten

    knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen wo es so kalt ist (vielleicht ist ja auch das die Ursache) knackt mein Rapid hinten rechts ab und an mal kurz...
  2. Schonbezüge hinten

    Schonbezüge hinten: Guten morgen, Da bei mir im Juni Nachwuchs ansteht, würde ich gerne meine Rücksitzbank mit Schonbezügen Ausstatten. Wichtig ist für mich nur das...
  3. Eure Erfahrungen mit Parkpilot hinten

    Eure Erfahrungen mit Parkpilot hinten: Guten Morgen, wenn ich rückwerts einparke, aktiviert sich beim Einlegen des Rückwertsganges der Parkpilot.....das ist schön und gut. Wenn ich...
  4. Octavia 1u Tür hinten

    Octavia 1u Tür hinten: Hallo Community, Ich habe da ein kleines Problem, und zwar ist meine Tür hinten rechts auf einmal komplett ohne Strom, weder Fensterheber (inkl....
  5. Privatverkauf Stoßfänger hinten, Skoda Fabia 1 (6Y), Bj 2000, grün metallic

    Stoßfänger hinten, Skoda Fabia 1 (6Y), Bj 2000, grün metallic: Hi, verkaufe einen Stoßfänger hinten, für Skoda Fabia 1 (6Y), grün metallic Aus Skoda Fabia BJ 2000. Gebrauchtes Ersatzteil aus einem Fabia 6Y,...