Scheibenwaschanlage funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von manni65, 25.02.2013.

  1. #1 manni65, 25.02.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Hallo,
    ich habe die ersten Probleme mit meinem 3-Jährigen Fabia 2. In den letzten Tagen funktionierte die Waschanlage für die Vordere- und Heckscheibe nicht. Genauer gesagt, es kam kein Wasser aus den Düsen. Die Pumpe arbeitet (akustisch) und die Wischer funktionieren. Wie bekannt, war es in den letzten Tagen frostig, so dass ich annehme, dass trotz Frostschutzmittel, die Anlage eingefroren sein könnte. Aber es funktioniert immer noch nicht.
    Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Für jeden Tipp wäre ich dankbar! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    100000
    @manni65

    Ist Scheibenwaschbehälter wirklich voll, wenn ja mal einen Einkaufsbummel machen und Auto in eine beheizte Tiefgarage für paar Stunden stellen, wirkt Wunder, wenn Scheibenwaschbehälter nicht komplett gefroren ist. Oder auf den Frühling warten. ;) Ne Temperaturen sollen ja steigen, wenn die Möglichkeit besteht irgendwo ins warme stellen und auftauen lassen.

    Gruß Fabi 2 :)
     
  4. #3 manni65, 25.02.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Danke für die Hinweise. Behälter ist voll. Möglicherweise stimmte das Mischverhältnis Frostschutz/Wasser nicht. Ich werde dann mal weiter sehen und wenn es nicht anders geht, auf wärmere Temperaturen warten!?!
     
  5. #4 Chris80, 26.02.2013
    Chris80

    Chris80

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Kombi Style 81kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Beyerlein, Braunschweig/Salzgitter
    Kilometerstand:
    15750
    Hatte bei meinem twingo ein kleines loch drin gehabt im Schlauch vom marder. Vielleicht mal ansehen.

    Gesendet von meinem HTC Desire X mit Tapatalk 2
     
  6. #5 manni65, 26.02.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Werde ich, wenn es wärmer wird. Dann berichte ich, was es gewesen ist. Danke!
     
  7. #6 manni65, 28.02.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Hallo,

    obwohl die Waschanlage mittlerweile aufgetaut sein müßte, kommt immer noch kein Wasser aus den Düsen (vorne und hinten). Wie gesagt, die Pumpe ist akustisch zu vernehmen.
    Meine Frage an euch: Wo ist die Pumpe angebracht. Ich hörte mal, dass sie irgendwo hinter der Kotflügelverkleidung sitzen soll. Weitere Frage, wie komme ich an die Steckverbindungen der Schläuche und wo sitzen die?
    Wäre dankbar, wenn ich eine Antwort bekommen würde. Besser wäre noch, wenn Jemand ein Bild/Grafik von dem Sitz der Teile hier einstellen könnte.
    Ich habe vor, dass alles mal auf Dichtigkeit zu prüfen.
     
  8. #7 tigerkatze, 28.02.2013
  9. #8 manni65, 28.02.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Erst einmal Danke! Sollte eine Schlauchverbindung lose sein oder die Pumpe undicht, müßte ich das alles überprüfen. Deswegen meine Frage, wie entferne ich die Radhausverkleidung (Plastik) und wieviel Schrauben pp. sind das?. Zum anderen, wie gelangt man an die Schlauchverbindungen (T-Stück) der Waschanlage?
    Habe keine Ahnung wo sich die Teile befinden. Hinweise (Bilder/Grafiken) würden mich dann weiterbringen! :( :thumbsup:
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 28.02.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    das kann immer noch eingfrohren sein.

    warmfahren (min. 60min) , in einer windgeschützten Ecke abstellen und dann 3 Stunden warten!
    dann so stoßartig ca. 5min lang die Wischwaschanlage betätigen, dann sollte langsam was kommen
    wenn nicht nochmal 1 Stunde warten.
    muss alles bei Plusgraden sein. ansonsten in ein geschütztes Carport oder Garage
     
  11. #10 manni65, 28.02.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Gut, dann muß ich wohl noch abwarten bis es wärmer wird. Kommende Woche solles ja so weit sein.
    Danke für den Hinweis!
     
  12. #11 manni65, 05.03.2013
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Ich möchte hiermit eine Rückmeldung geben. Die Scheibenwaschanlage funktioniert wieder. Aufgrund der warmen Witterung ist wohl alles wieder aufgetaut.

    In der Zeit als die Anlage zugefroren war, war ein starkes Arbeitsgeräusch von der Pumpe zu hören. Jetzt hört sich alles wieder normal an.

    Nochmals ein Dankeschön an die Unterstützer zu meiner Frage!!!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 PilsnerUrquell, 05.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    siehste,

    kannste mal sehn wie lang sowas eingefrohren sein kann
     
  15. #13 steve0564, 06.03.2013
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    [ot]
    Tipp:
    www.duden.de

    [/OT]
    ;)
     
Thema: Scheibenwaschanlage funktioniert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenwaschflüssigkeit funktioniert nicht skoda fabia style

Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschanlage funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  5. Mangelhafte Scheibenwaschanlage hinten

    Mangelhafte Scheibenwaschanlage hinten: Hallo allerseits, ich fahre meinen Superb jetzt seit vier Monaten und bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Aber es gibt eine Sache, die mich...