Scheibenbremsen hinten nio

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ByteVRS, 27.04.2014.

  1. #1 ByteVRS, 27.04.2014
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    haute beim Kaffee bei meinen Vermieten sind wir auf das Thema Auto gekommen. Meine Vermieterin fährt einen Fabia I 1.4 16V! Dieser hat hinten Scheibenbremsen. Letzte Woche bemängelte der TÜV diese Bremsen. Die Bremsen sind hinten vor 1,5 Jahren komplett neu. Wie kann das sein das die so schnell schon wieder runter sind. Die ersten hätten wohl 6 Jahre gehalten. Ich selber habe mir das nicht angesehen aber ihr Sohn sagte mir das auf den Belägen hinten wohl nix mehr drauf wäre.

    Meine Frage auch kann da noch was anderes als defekt vorliegen? Finde auch selber das 1,5 Jahre nix ist...

    Wäre schön wenn man darüber mal sachlich reden kann...

    PS: Nicht das ihr denkt ich will mir jetzt ein Bonus verschaffen ;) :D

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alioker, 27.04.2014
    alioker

    alioker Guest

    Bremsen sind ein Verschleißteil. Der Verschleiß ist abhängig wie oft man bremst. Ob die Bremse nun 1, 2 3 oder 6 oder sogar schon 10 Jahre am Fahrzeug ist läßt sich also nicht beurteilen. Ausserdem bei einem so alten Auto da kommen dann andere Probleme dazu. Es ist also anzunehmen dass die Brems(kolben) etwas fest sind, und die Bremse nicht immer ganz öffNEt und dadurch leicht schleift.. -> erhöhter Verschleiß. Was also unter komplett neu zu verstehen ist bleibt auch ein Rätsel. KLÖTZE und Scheiben?? mit Bremssattel? Es besteht auch die Möglichkeit dass der Bremsschlauch aufgequollen ist, und dann hat man ähnliche Probleme...
     
  4. #3 ByteVRS, 27.04.2014
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    danke erstmal für deine antwort die schon recht aufschlussreich ist. Also neu ist Scheibe und Beläge. (1,5 Jahre)! Das die Bremse nicht ganz öffnet und dadurch schleift meine ihr sohn auch. Wollte mir aber auch hier noch ein paar Meinungen anhören. Fahrprofil hat sich bei ihr aber nicht verändert darum gehe ich einfach mal davon aus das sie Bremst wie immer :D
     
  5. #4 alioker, 27.04.2014
    alioker

    alioker Guest

    es gibt aber auch Beläge die haben nicht ganz diese Materialstärke (Bremsbelag nicht so dick) für Golf2 oder so...dann gabs mal Eco Bremsbeläge...
    durchaus auch möglich dass billige Klötze verbaut wurden, also weniger Haltbar, dafür billiger..
    Wenn die Bremse schleift schaut die Bremsscheibe scheiße aus...
     
  6. #5 ByteVRS, 27.04.2014
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Da muss ich nochmal selber nach schauen! Ärgerlich ist das alle mal...

    Also heist es im Prinzip... wieder alles neu dafür aber richtig... nicht nur die Schreibe, Beläge sonder auch den rest in gang bringen... ?!!!!!!!
     
  7. #6 alioker, 27.04.2014
    alioker

    alioker Guest

    tja was kann man da alles tun. Es sollten die Edelstahlklammern erneuert werden oder gereinigt... die Bremsklötze müssen halt gut laufen, kein Spiel haben aber auch nicht zu fest sein... unter den Klammern muss auch der Rost und Erhöhungen weg.. und dann solltenn die Bremsklötze nicht zu fest sitzten.
    Wenn am Bremskolben was fest ist hat man eh verloren.... aber das spürt man am zurückdrehen obs zu schwer geht.. dann sollte man den Kolben einfach ein halbes Jahr später nochmal ganz reindrücken mit drehen....
    öfters halt ein Auge drauf werfen ob die Scheiben hinten zu warm werden. Bei der Stahlfelge spürt man das sofort...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Scheibenbremsen hinten nio

Die Seite wird geladen...

Scheibenbremsen hinten nio - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...
  4. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...
  5. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....