Scheibenbremsen + Beläge... welche?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von chicofire85, 07.02.2010.

  1. #1 chicofire85, 07.02.2010
    chicofire85

    chicofire85

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen Skoda Superb 2.5 TDI V6 MS Design Paket

    welche Bremsscheiben passen auf mein Fahrzeug

    1. Ebay link
    2. Ebay link

    Fragen:
    Würden solche Bremscheiben mit löchern einfach so auf mein Fahrzeug passen, ohne irgendwelche Zubehörteile?
    Sind die Bremsen gut?

    Schönes Wochenende noch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Moin Moin Gemeinde:

    da der Umbau bei mir auf die RS4-Anlage nun gänzlich fehlgeschlagen ist, suche ich nach entsprechend besseren Scheiben und Belägen für die originale Anlage. Da der originale Rotz nichts für mich ist, da der Wagen die Scheiben nur so frisst. Die originalen die ich jetzt drauf habe kommen selbst beim Kumpel nicht mehr durch den Tüv, obwohl diese erst 32.000km drauf sind, komplett eingelaufen und die Mindestdicke schon erreicht.

    Jetzt habe ich hier was gefunden, eine genutete und geschlitzte sowie eine die nur kleine Schlitze hat. Welche würdet Ihr als die Bessere begutachten? Die wo die Schlitze bis zum Ende auslaufen?

    Beide kosten auf den Cent das selbe und sind von EBC. Eine komische Sache dabei ist jedoch. Beide dieser Angebote gibt es bei dem gleichen Anbieterfür ca. 30 Euro mehr, auf dem Bild sind die gleichen Scheiben abgebildet und die Beschreibung gleich. Nur die Mindestdicke ist 1mm dicker. Jemand eine Ahnung was das zu sagen hat?

    Und wo wir gerade dabei sind, welche Beläge könnt Ihr mir empfehlen, vielleicht welche die wenig Bremsstaub erzeugen, haben weiße Felgen :rolleyes:


    Bestren Dank im Vorraus, ich hoffe es ist verständlich was ich meine und möchte :huh:
     
  5. #4 Boerni64, 30.04.2010
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    ich würd die ATE Powerdisc nehmen... hab ich auch drauf und ist besser als die Originalen..... (sagt mein Werkstattmeister)
     
  6. #5 Peter 02, 30.04.2010
    Peter 02

    Peter 02

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia II / 1.8T FSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe
    Hallo

    @ cikey_in_superb
    Wenn dein Kumpel bei 32000 die Bremsen abgefahren hat, dann frage mal nach seinen Fahrstiel.
    Normalerweise halten Bremsen rund 50000 Km.

    Bei meinen letzten Seat Toledo habe ich bis 70000 vorne die ersten Bremsen drin gehabt!!!

    Gruß ;)
     
  7. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Mein Kumpel ist der Tüvèr, ich war der Killer der Bremsen. Scheibar möglich, wie man sieht, da ich "schlechtes" Material mal ausschließe und eher die gesamten Scheiben "schei**" finde.
     
  8. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    ...also bei eBay würde ich nicht unbedingt kaufen (wegen Fälschungen...) Ich habe nun Ringsrum ATE (Scheiben und Beläge) vorn habe ich ebenfalls die Powerdisc gekauft ... Bremst nun alles Perfekt ;-)
     
  9. #8 Dieselrenner, 01.05.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Habe nun nach 125tkm alle Scheiben und Beläge wechseln lassen... waren echt am Ende...

    Nun bremst er allerdings auch besser... und zwar wenn man in die "Eisen" steigt, dann haut es einem das Gebiss raus...Das "Stadtbremsverhalten" ist leider
    nicht viel besser geworden...aber was solls..

    Habe auch komplett ATE verbauen lassen..

    Preis für Teile lag für meinen V6 wegen den grossen Bremsen bei 180Euro..alle 4 Scheiben +Belägen.. bei dem SHop hier: Geizteile

    Der Laden gehört Freunden von mir und da wird wirklich kein Schund verkauft und die Preise finde ich super...
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Also ich kenn eigentlich nur genutete Bremsscheiben, Schlitze wären dann doch etwas zu viel des Guten, da Schlitze ja viel tiefer bis durchgehend wären. ;)

    Von EBC würde ich aber auf jeden Fall die Finger lassen, meine Erfahrungen damit sind nicht gut und ich kenn auch noch einige andere Leute, die damit letztlich nicht zufrieden waren. Merkt man aber erst, wenn man die Bremsen richtig beansprucht und/oder auf besseres Material umsteigt.

    IMHO fährt man mit ATE Power Disc und ATE Belägen (ggf. auch Power Pads) recht gut, Zimmermann und Ferrodo (normale Beläge) fand ich auf meinem Fabia auch sehr gut und die Scheiben haben auch lange gehalten. Scheiben bein 30 tkm runter zu haben lässt IMHO aber auf jeden Fall auf einen entsprechenden Fahrstil schließen, so unterdimensioniert sind die dann sicher auch wieder nicht. Vll. einfach mal vorrausschauend fahren und den Motor bremsen lassen, spart ja auch noch mächtig Sprit. ;)
     
  11. Neohkp

    Neohkp

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg/Rabenberg Rabenbergstraße Wolfsburg Deut
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 TDI
    Kilometerstand:
    120000
    Sagt mal, ich hab auch einen 2.5er TDI. Jetzt habe ich gesehen, dass es 288er und 312 Scheiben gibt. Kann man sich die frei aussuchen wie man will ? Wenn ich jetzt ab Werk 288er drauf hatte kauf ich mir 312 und den passenden Satz 312er Klötze und alles wird gut und passt ?!

    lg
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Nein, da müsstest ddu gewisse Teile ändern. Die V6er haben die 312mm Scheiben und die 4 Zylinder haben die 288er Scheiben. Einigzig die 2.0er TDI mit 140 PS kann ich dir nicht sagen, welche Größe die haben
     
  13. Neohkp

    Neohkp

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg/Rabenberg Rabenbergstraße Wolfsburg Deut
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 TDI
    Kilometerstand:
    120000
    Hey thx für die schnelle Antwort. Dank an euch =)
     
  14. #13 Lutzsch, 01.05.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Empfehlenswert sind wirklich die ATE Power Discs, preislich ähnlich der originalen Scheiben, bieten aber unter Belastung ein stabileres Bremsniveau.. Gut kombiniert mit den Power Pad Bremsbelägen. Einen Bremsenkauf über Ebay sollte vermieden werden, vernünftige Anbieter in Internetshops bekommen ähnliche Preis wie so einige Powerseller im 3 2 1 Geschäft hin. Zu empfehlen wäre z.B. Auto Discount Deutschland.
     
  15. U.K

    U.K

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI V6 Elegance Vollausstattung 120Kw +18Kw Chiptuning Bj. 05/2004
    Kilometerstand:
    115489
    Hallo

    Wenn man die gelochten Bremsscheiben nimmt, muß man die eintragen lassen oder sind die eintragungsfrei !!!!!
    Würde gerne die von ATE nehmen, aber die gelochten halt.

    Gruß: U.K.
     
  16. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Bei den ATE liegt eine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) bei ... diese musst du dann im Fahrzeug haben... die von ATE sind aber nicht gelocht sonder mit Nut. Habe gehört bei gelochten kann es zu erhöhter Geräuschentwicklung kommen (Pfeifen) ... in wie weit das stimmt keine Ahnung ... ich habe jedenfalls die ATE Powerdisc und nach der Einbremsphase bin ich absolut überzeugt ... kein Vergleich zum vorherigen originalen Zustand (ich geb zu die waren verschlissen und etwas verzogen ...)
     
  17. U.K

    U.K

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI V6 Elegance Vollausstattung 120Kw +18Kw Chiptuning Bj. 05/2004
    Kilometerstand:
    115489
    Danke für die Antwort, dann werde ich mir diese ATE holen.
     
  18. #17 timopolini, 02.05.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    der bremsstaub kommt meist von den belägen... und da sind die ebc top :thumbup: scheiben sind auch top von ebc aber etwas teurer...

    die ate powerdisc sollen ja aber auch ok sein ;)
     
  19. #18 MoRToK V3, 03.05.2010
    MoRToK V3

    MoRToK V3

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostgroßefehn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Edition 100
    Kilometerstand:
    115000
    Also wenn ich die Teile dort für meinen ausrechne, also komplett rundum lande ich bei 250 Euro. Und ich benötige wegen dem 1.9er nur die kleineren Scheiben. Da hast wohl einen guten Freundschaftspreis bekommen.

    Wenn ich endlich weiss was ich will und wieder etwas flüssiger bin, wer ich wohl bei http://www4.kfzteile24-shop.de kaufen. Da habe ich mir die PowerDisc und die PowerPads für 350,- Euro ausgerechnet.

    Keine Ahnung ob ich das wirklich mache, aber mit den Originalbremsen bin ich nicht zufrieden. Auch wenn ich mit meinen 77 TKM ganz zufrieden sein kann.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 03.05.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Sorry Mortok, 350€ sind ja bei weiten kein Sonderangebot. Die 288iger Power Disc Scheiben und die Powerpad Beläge für die VA sollten zusammen nicht mehr als 280€ kosten. Alle anderen Preise sind oberhalb der Norm.
    Schaust Du hier http://www.discounter-deutschland.de/modules.php?kid=8e0fa1a9715716540348793fc7287cba

    Wenn Du zu viel des guten Geldes besitzt, dann teile ich dir gern meine Bankverbindung mit. ;)
     
  22. #20 MoRToK V3, 04.05.2010
    MoRToK V3

    MoRToK V3

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostgroßefehn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Edition 100
    Kilometerstand:
    115000
    Dieselrenner und ich haben den Preis für "rundum" angegeben.

    Wenn ich nur vorne ausrechne komme ich auf 272 Euro mit PowerDisc und Pad.

    [EDIT]
    Bei discounter-deutschland liege ich insgesamt bei 320 Euro. Nochmal 30 Euro billiger. Kannte den Shop bisher auch nicht. Danke für den Tipp.
    [/EDIT]
     
Thema:

Scheibenbremsen + Beläge... welche?

Die Seite wird geladen...

Scheibenbremsen + Beläge... welche? - Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  2. Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS

    Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS: Hallo kann mir bitte jemand helfen will Beläge+Scheiben für meinen RS kaufen, finde aber die richtige PR Nr. nicht im Anhang die abbildung vom...
  3. Neue Bremsscheiben/Beläge

    Neue Bremsscheiben/Beläge: Hallo! Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht....
  4. Bremsscheibe und Beläge 1,6 MPI BSE

    Bremsscheibe und Beläge 1,6 MPI BSE: Hallo liebe Gemeinde, ich habe nun schon ein paar Minuten zugebracht hier nach Antworten zu suchen. Leider bisher erfolglos. Bei mir müssen...
  5. Citigo hinten Scheibenbremsen verbaut?

    Citigo hinten Scheibenbremsen verbaut?: Hat schon jemand beim Citigo die ollen Trommeln hinten gegen Scheibenbremsen ausgetauscht? Man merkt doch recht deutlich, daß die Trommeln lahm...