Scheiben laufen stark an

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von everlevel, 31.10.2009.

  1. #1 everlevel, 31.10.2009
    everlevel

    everlevel

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau Jablonecerstr. 08062 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo Leute,

    seit diesem Jahr laufen die Scheiben - besonders die Frontscheibe von innen so stark an, dass Wassertropfen entstehen. Ich kenne das Problem vom Fabia, das wurde in einer Werkstatt gelöst. Leider weiß ich nicht genau wie - ich glaube da war vom Lüftergehäuse eine Abtropföffnung verstopft. Jetzt habe ich beim Felicia danach geschaut aber da ist alles ok...
    Meine Fragen: Kennt jemand das Problem - also das plötzliche beschlagen nachdem es jahrelang keine Probleme gab? Könnte sich auch woanders Wasser angesammelt haben, eventuell beim Wärmetauscher der Klimaanlage? Und wie behebt man sowas?

    Vielen Dank schonmal :)



    Danny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 31.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Yo das ist ein typisches Feliproblem. Im höheren Alter wird der Frontscheibengummi undicht und so kann Regenwasser ins Innere laufen. Check mal die Dämmmatten unterm Armaturenbrett, ob die Nass ist. Wenn ja, dann liegts am Scheibengummi. Dadurch ist es innen sehr feucht und wenn das Auto dann mal leicht in der Sonne steht, beschlagen die Scheiben sofort stark.
     
  4. #3 Dr_Bismarck, 31.10.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Da wirste wohl mal die Frontscheibe raus machen müssen um nen neuen Gummi aufzuziehen. Dabei kannste auch gleich mal den Rahmen anschauen und möglichem Rost vorbeugen.
     
  5. Apollo

    Apollo

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
    Kilometerstand:
    43000
    Hi, falls die Scheibe erst bei der Lüftung beschlägt, so ist bald der Wärmeaustauscher hin(war mal bei mir beim Golf 2 so), aber ich denke mal generelle undichtigkeit der Scheibe.
    MFG
     
  6. #5 Skoda Felicia Fahrer, 31.10.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Habe heute festgestellt das nicht nur der Feli mit dem Scheibengummi ein Problem hat! Ich habe heute den Ford Fiesta meines Kumpels unter der Lupe genommen der ist nicht besser da läuft das Wasser auch schön rein am Scheibengummi. Da hat er nicht schlecht geguckt als ich ihm das zeigte!
     
  7. #6 Evil Diesel, 31.10.2009
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo,

    kann nicht auch im Kasten hinter dem Lüfter sich das Wasser sammeln?

    Evil Diesel
     
  8. #7 Skoda Felicia Fahrer, 31.10.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    nein da sind große Löcher
     
  9. Turb0

    Turb0

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg Lindenstraße 17033 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Sport Line
    Kilometerstand:
    146000
    mir ist das mit dem beschlagen der scheibe auch schon aufgefallen aber das problem haben wie schon gesagt nicht nur die felis also bei den anderen autos die bei mir zu hause auf dem parkplatz stehen da wa das den einen abend bei fast jedem auto bei dem einem mehr und bei dem andern weniger
     
  10. #9 everlevel, 03.11.2009
    everlevel

    everlevel

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau Jablonecerstr. 08062 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    34000
    ja, die fußmatte ist auch nicht mehr wirklich trocken... vielen dank für die antworten :) ein verstopftes abtropfloch wäre mir lieber gewesen ;)



    danny
     
  11. #10 FeliciaFriend99, 28.11.2011
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo Leute :) Ich habe zur Zeit folgendes Problem. Wenn ich bei Regen fahre, fangen nach einer kleine Weile die Scheiben dermaßen an zu beschlagen, dass ich nichts mehr sehe, obwohl der Lüfter auf Stufe 4 läuft, voll auf die Scheibe gerichtet ist und auch ordentlich pustet. Habe sogar beider (!) Seitenscheiben einen Spalt aufgehabt (Windabweiser sei Dank) und es hat trotzdem nichts genutzt :thumbdown: Bin gestern auf der Autobahn fast wahnsinnig geworden und nach vier Stunden Fahrt wurde es nicht besser und ich musste dreimal anhalten und das Auto von innen trockenlegen, weil das Kondenswasser schon an der Scheiben runter lief :cursing: :cursing: :cursing:
    Na dem Schaumstoff unterm Amaturenbrett habe ich gschaut, ist trocken. Total ätzend jedenfalls. Der Abfluss der Lüftung ist auch frei. Bin etwas ratlos...
     
  12. #11 Octarius, 28.11.2011
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Riecht es unangenehm im Wageninneren?
     
  13. #12 FeliciaFriend99, 28.11.2011
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    An sich nicht... Aber das Thema hat sich sozusagen erledigt, denn der Feli wechselt am Donnerstag seinen Besitzer, will heißen ich habe ihn heute verkauft und mich mit einem neuen gebrauchten fahrbaren Untersatz ausgestattet 8o
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Freetec, 29.11.2011
    Freetec

    Freetec

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FABIA II SPORT COMBI 86 PS 03/2011
    Hoffentlich hast Du dem Käufer das Problem geschildert,

    sonst mußt Du das Auto zurück nehmen oder den Mangel auf

    Deine Kosten beheben lassen......
     
  16. #14 FeliciaFriend99, 29.11.2011
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Natürlich hab ich das :) Hab den Feli beim Händler gelassen, wo ich mir das "neue" Auti gekauft habe und der hat sogar noch 'was locker gemacht, sozusagen in Zahlung genommen :rolleyes:
     
Thema:

Scheiben laufen stark an

Die Seite wird geladen...

Scheiben laufen stark an - Ähnliche Themen

  1. Öltemperatur schwankt schnell und stark

    Öltemperatur schwankt schnell und stark: Hallo Leute, bevor wieder direkt irgendwas gesagt wird....... ich habe das Problem hier nicht gefunden. Es geht hier nicht direkt um die Höhe...
  2. Quietschen beim starken Beschleunigen

    Quietschen beim starken Beschleunigen: Moin, mir ist gerade aufgefallen das mein Octi 3 TDI RS (38000km) beim starken beschleinigen (bis kurz vor 5000) anfängt zu quietschen. Das...
  3. Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff

    Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff: Guten Abend. Ich fahre einen skoda Octavia 2 tdi 1.9l combi bj 2009. Das Auto hat jetzt im moment 149.000km Laufleistung. Seit mehreren Monaten...
  4. Knarzgeräusch bei starkem Abbremsen kurz vor Stillstand

    Knarzgeräusch bei starkem Abbremsen kurz vor Stillstand: Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich ein störendes Geräusch wenn ich stärker Bremse. Es ist ein Knarzgeräusch was erst kurz vor dem...
  5. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...