Scheibe matt, schlieren, milchich bei kalten Temperaturen nicht weg?

Diskutiere Scheibe matt, schlieren, milchich bei kalten Temperaturen nicht weg? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nachdem ich das Problem mit dem Klappern gelöst habe. Stört mich nun etwas neues. Und zwar ist meine Scheibe in einem bestimmten Bereich...

  1. #1 RS-Octavia-2015, 06.08.2015
    RS-Octavia-2015

    RS-Octavia-2015

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Hallo,

    nachdem ich das Problem mit dem Klappern gelöst habe. Stört mich nun etwas neues.

    Und zwar ist meine Scheibe in einem bestimmten Bereich morgens, wenn die Sonne tief steht
    matt, milchich wie man das auch immer nennen will.

    Das geht weder mit der Heizung weg, noch bringt es was zu Wischen geschweige denn Wischwascher zu verwenden.
    Wenn ich mit dem Finger hinge kann ich es auch nicht wegwischen, also kein Dreck o.ä.

    Anbei ein Bild.

    Danke Gruß
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Sieht mir nach Spannungen im Glas aus, da es im Bereich der Lüftung ist, kann es durch Temperaturunterschiede innen/aussen kommen oder die Scheibe hat tatsächliche dort etwas viel Eigenspannung
     
  4. #3 Slaigrin, 06.08.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Spannungen im Glas? Das sieht einfach nach Kalkflecken aus (sollte also außen auf der Scheibe sein), die bekommt man manchmal nicht so einfach weg. Am hilfreichsten wäre eine milde Politur, damit sollte es dann weggehen.
     
  5. #4 RS-Octavia-2015, 06.08.2015
    RS-Octavia-2015

    RS-Octavia-2015

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Der eine Pfeil zeigt wirklich unglücklich auf einen Kalkflecken. Ich meine aber diesen matten langen balken Slaigrin.
     
  6. #5 Slaigrin, 06.08.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Matten Balken? Die Schlieren die von oben nach unten mehrfach verlaufen? Sieht trotzdem meiner Meinung nach wie Kalk aus. Im Prinzip ist es fast egal was es ist, wenn du die Ablagerung mit einfachen Putzmitteln nicht weg bekommst und es sich wirklich um Ablagerungen handelt, dann hilft meistens eine Politur. Damit wird die Scheibe porentief rein. Wenn es aber wirklich eine Veränderung des Glases sein sollte (was ich nicht denke), dann kann man wohl nur die Scheibe tauschen.
     
  7. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Er meinte den "querbalken" der unten auf der Scheibe verläuft. Ich bin davon ausgegangen das es aussieht wie ein Regenbogen (nicht 100%ig auf dem Foto erkennbar) und das spricht für Spannungen im Glas und dann kann man nur die Scheibe tauschen wenn es zu sehr stört.
     
  8. #7 Slaigrin, 06.08.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Aaah jetzt! Hab wohl zu genau hingeguckt. :D Okay, das ist natürlich was anderes, sieht auch ein bisschen wie die Spiegelung des Armaturenbretts aus, aber das ist vermutlich keine Ablagerung.
     
  9. #8 RS-Octavia-2015, 06.08.2015
    RS-Octavia-2015

    RS-Octavia-2015

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Anbei nochmal ein Bild.

    Ich werde die Scheibe heute noch von außen und innen reinigen.

    Morgen früh werde ich dann das ganze nocheinmal anschauen und berichten.
     

    Anhänge:

  10. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    35000
    Spannungen im Glas - stichwort Regenbogen - sieht man aber eigentlich nur unter polarisiertem Licht - ich denke auch eher, dass es sich um eine hartnäckige Verschmutzung handelt. Eine Glaspolitur könnte helfen.
     
  11. #10 77_Mike, 06.08.2015
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    Für mich sieht's schon eher so aus, als ob sich das Licht dort brechen würde. Warum auch immer... Ist dieser Streifen immer an der gleichen Stelle oder wandert der mit dem Lichteinfall mit?
     
  12. #11 RS-Octavia-2015, 06.08.2015
    RS-Octavia-2015

    RS-Octavia-2015

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Der Streifen ist immer an der gleichen Stelle, und wandert nicht. Wirklich komisch
     
  13. #12 roadghost, 06.08.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hallo,

    ich denke die Scheibe ist undicht. Eine Windschutzscheibe besteht aus VSG - Verbundsicherheitsglas - das sind 2 Scheiben die mit einer Folie dazwischen zusammenlaminiert werden. Wenn nun durch einen Materialfehler der Scheibe oder einen Einbaufehler die Abdichtung zwischen den Glasschichten undicht wird und die Trennfolie mit Luftsauerstoff in Kontakt kommt verfäbrt diese sich in Milchig-Weiße, dies beginnt meist am rand und zieht langsam aber statig nach oben.

    http://www.classic-autoglas.com/herstellungsprozess-einer-verbundglas-windschutzscheibe/48

    Auf damit zum freundlichen und Reklamieren !

    Gruß
     
  14. #13 RS-Octavia-2015, 06.08.2015
    RS-Octavia-2015

    RS-Octavia-2015

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Hallo, wenn morgen Früh keine Besserung zu sehen ist, werde ich wohl deinen Rat befolgen.
     
  15. #14 OcciTSI, 06.08.2015
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    55000
    Nimm mal Isopropanol und reinige den Bereich von innen.
     
  16. #15 djduese, 06.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.155
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Ich schätze, es ist die Spiegelung des Armaturenbretts in der Scheibe. Beim nächsten mal einfach eine Hand ganz vorne vor der Scheibe aufs Armaturenbrett legen und schauen,ob sich an der Stelle in der Scheibe was ändert.
     
  17. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Ich hatte das in den ersten drei Monaten auch von innen. Waren die "Neuwagendämfe" aus der Lüftung. Ging auch nur mit Alkohol wieder weg.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 ShutUpAndDrive, 09.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Saufen hilft halt immer *hicks* 8|
     
    trojanwhore gefällt das.
  20. #18 trojanwhore, 09.08.2015
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Ich würde auch auf die Neuwagenausdünstungen tippen. Hatte ich beim F2 damals und auch bis jetzt immer noch im 5. Monat beim O3.
    Sieht man aber eigentlich nur gegen die Sonne.

    Tip: Baumwollwindel + evtl. was alkoholisches, wie Desinfektionsmittel o.ä.
     
Thema: Scheibe matt, schlieren, milchich bei kalten Temperaturen nicht weg?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lüftung frontscheibe regenbogen

Die Seite wird geladen...

Scheibe matt, schlieren, milchich bei kalten Temperaturen nicht weg? - Ähnliche Themen

  1. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  2. Climatronic- wechselnde Temperatur

    Climatronic- wechselnde Temperatur: Hallo, bei meinem Rapid (11.2013) habe ich das Problem, das wenn die eingestellte Temperatur im Wageninneren erreicht ist, der Luftstrom aus den...
  3. Kupplungspedal quitscht ,knarzt bei Kälte

    Kupplungspedal quitscht ,knarzt bei Kälte: Hallo erstmal n gesundes Neues Jahr Allen hier im Forum Ich habe schon im vergangenen Winter festgestellt, das das Kupplungspedal im Winter...
  4. Beschlagene Scheiben

    Beschlagene Scheiben: Hallo Wenn ich in meinen Yeti steige beschlagen sofort die Scheiben, Frontscheibe am stärksten. Die Lüftung schafft das nach ein paar Minuten...
  5. beschlagene Scheiben werden nicht trocken

    beschlagene Scheiben werden nicht trocken: Hallo Leute, bei unserem neuen Fabia beschlagen schon bei leicht feuchter Außenluft die Scheiben und die Lüftung braucht ewig (10min) bis die...