Scheibe gebrochen - bekanntes Fensterheberproblem?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabiacruiser, 13.07.2015.

  1. #1 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo zusammen,

    ich gerade auf der Autobahn: elektrischer Fensterheber, mache die Scheibe hoch.
    Sie ist zu. Ich denk "ist sie wirklich zu?" und drücke nochmals auf den Knopf.
    Es folgt ein unschönes Geräusch als wenn etwas zerspringt. Geistesgegenwärtig drücke ich auf "runter" und der Heber kommt ein Stück. Ich drück wieder hoch und höre, wie es hinter der Türverkleidung knirscht. Gleich so, als ob man durch Glassplitter drückt.
    Ich denke, da wird der Fensterheber die Scheibe zerbrochen haben.
    Mist!
    Hat jemand schonmal das Problem gehabt? Ist sowas vielleicht ein bekanntes Problem?
    Ich hatte bei all meinen Autos noch nie einen solchen Schaden, ich hatte aber zuvor auch noch nie ein Auto aus dem VAG- Konzern :-D

    Carglass wird bzw. will übrigens heute nur eine Notscheibe einsetzen. Die Ersatzscheibe sei zwar lagernd, es ist aber kein Termin mehr frei. Muss bis Freitag warten.
    Tja super.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 13.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.258
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Und warum gehst Du nicht in die nächste Werkstatt? Eine Skodawerkstatt kann das auch...
    Zum Thema...beim Fabia sind die Fensterheber seinerzeit öfter mal negativ aufgefallen...meist ist die Halterung gebrochen und die Scheibe ist in die Tür gefallen, aber gleich zerbrochen ist allerdings auch für mich neu...
     
  4. #3 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Weil "Kaskoselect". Spart am Versicherungsbeitrag, im Schadenfall hat die Versicherung aber ein Mitspracherecht bei der Werkstattwahl. Carglass ist freigegeben, Skoda original hätte ich erst abklären müssen. Das wäre vielleicht auch gegangen, hätte aber Zeit gekostet. Und da ich nicht mit einer Folie in der Scheibe umher fahren möchte und es am Ende doch reinregnet, bin ich da gleich vorbei, denn: Die nächste Carglass- Vertretung ist von meinem Standort aus ca. 1km Luftlinie, da hab ich den Wagen gleich hinstellen können. Für Skoda muss ich ein bisschen hin und her fahren und die müssen mit Sicherheit auch erst bestellen bzw. ich muss einen Termin machen.

    Wie das genau mit der Scheibe aussieht werde ich ja dann sehen. Aktuell kann man sie mit der Hand ein Stück rausziehen, dann aber verklemmt sie. Der Heber geht zwar, drückt und zieht aber leer, dabei härt man die Glassplitter krisseln und wie die einzelnen Splitter in der Tür in die Tür fallen...
     
  5. #4 skodabauer, 13.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das was du hörst sind keine Splitter sondern der Bowdenzug vom Fensterheber.
    Fahr zu Skoda und die sollen dir einen neuen Fensterheber einbauen.
    Die Scheibe bleibt zu 99,9% heil.

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
  6. #5 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Hmm.
    Jetzt macht ihr mir Mut!
    CG hat eben eine SMS geschrieben, mein Auto ist abholbereit. Ich werde es gleich mal abholen und dann nachfragen, ob die Scheibe auch WIRKLICH kaputt ist. Vielleicht haben sie die alte Scheibe ja noch da und ich kann sie sehen wenn sie sie nicht in den großen Glascontainer geschmissen haben...
    Aber rein vom Empfinden her klang das wirklich wie Glasbruch mit der Scheibe und nicht nach was anderem. Auch dieses kristalline Geräusch wie bei Glasbruch, das war schon authentisch.
    Auch beim hochmachen der Scheibe war noch etwas Bewegung drin, aber man hörte, wie sich etwas ins Glas bohrte und das Glas mit diesem Knirschgeräusch nachgab, wie wenn man eben gebrochenes Glas bewegt.
    Aber gut, ich werde es ja gleich hoffentlich erfragen und sehen.
    Skeptisch bin ich, weil beim sichtbaren verbliebenen Teil der Scheibe eben keine Splitter oder Sprünge zu sehen waren. Das würde zu eurer Version passen.
    Ich berichte wieder...
     
  7. #6 dathobi, 13.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.258
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Bei diesem Glas wird keine Ecke Abbrechen oder etwas ausbrechen, wenn die Scheibe beschädigt wird, durch was auch immer, dann zerspringt diese meist...
     
  8. #7 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    So, ihr hattet Recht!
    Hab den Fabia eben bei Carglass wieder abgeholt.
    Die haben die Scheibe wieder hochgefummelt, mit Gummis im Schlitz verkeilt und mit Klebeband fixiert. Damit ist sie "zu". Und intakt.
    Gebrochen ist wohl was am Fensterheber. Machen können die das bei Carglass nicht, das macht nur die Fachwerkstatt sagen sie.
    Ich hab schon für Mittwoch einen Termin gemacht und hoffe jetzt mal, dass das nicht zuviel kosten wird. Puh!
    Ach übrigens: Die bei Carglass haben für das Scheibe herausfummeln und sichern nichts genommen! Fand ich schwer anständig von denen. Hab dann natürlich was für die Kaffeekasse da gelassen.
     
  9. #8 dathobi, 13.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.258
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist ja mal ne nette Geste von der Werkstatt...
     
  10. #9 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Ja, das fand ich allerdings auch!
    :)

    Sagt mal, wenn das ein bekanntes Problem ist, gibt es dann sowas wie ein "Reparaturset", ein Kit, verbesserte Teile, irgendwas, was eine mögliche Schwachstelle ausmerzt? Oder geht der "nächstes Jahr" mit dem gleichen Schaden wieder kaputt?
    8o
     
  11. Nemain

    Nemain

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    61000
    Ich habe das Problem hinten rechts, wenn ich den Fensterheber bei mir vorne betätige, höre ich von hinten nur ein Klackern, aber die Scheibe bleibt oben. Da ich aber eh hinten nicht die Fenster öffne, stört mich das nicht weiter. (Viel mehr stört mich da meine defekte ZV, Werkstatt ich komme...)
     
  12. #11 skodabauer, 13.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ne das gibt es nur den kompletten Aggregateträger inkl Fensterheber.
    Wenn wie bei dir der Bowdenzug aus der Verankerung gerissen ist würden auch ein Repsatz der Mitnehmer nichts bringen.


    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
  13. #12 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Ich ahnte es, hab sowas beim querlesen im Internet auch eruiert.
    Es soll einen baugleichen Rep- Satz vom Polo geben, allerdings mit Metallgelenken oder sowas, diese sind dann wohl deutlich haltbarer als die Dinger aus Plastik beim Skoda.
    Ist ne freie Werkstatt die das machen soll (ja, auch die ist um die Ecke ;-) da werde ich die einfach drauf ansprechen ob die das auch machen würden.
    Das Problem kennen sie jedenfalls sagen sie, ich denke mit denen kann man über die Idee reden.

    Preislich musste ich sogleich schlucken, hab 150-200 Euro gelesen und das war vor einigen Jahren, als die Probleme wohl deutlich akuter waren.
    Na super!
    Seit etwa 2 Wochen haben wir das Auto und dann sowas. Naja. Steckt man nicht drin. Hoffentlich bleibe ich von den richtig dicken Brocken (siehe Motorproblematik 3 Zylinder) verschont.
     
  14. #13 dathobi, 13.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.258
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Wie alt ist dein Auto doch gleich?
     
  15. #14 super(B)tom, 13.07.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Keine Gebrauchtwagengarantie?
     
  16. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Das gleiche Vergnügen hatte ich im Mai auf der Beifahrerseite.
    Zuerst habe ich es mit einem Reparatursatz versucht, allerdings war da der Bowdenzug zu kurz, und wir haben es zu zweit ums Verre**** nicht geschafft, den an den alten AGT zu bekommen.
    Habe dann beim großen Auktionshaus einen kompletten Aggregateträger mit vormontierten Fensterheberzug bestellt (ca. 45€).

    Je nach Baujahr ist der Aggregateträger entweder genietet oder geschraubt. Bei mir war er genietet, was den Mehraufwand beim Austausch drastisch erhöht hat. Da die Niete ein ordentliches Kaliber haben kommt man da mit einer 08/15 Nietzange auch nicht sehr weit. Glücklicherweise hatte ich bereits eine Profi-Nietzange aus dem dreistelligen Euro-Bereich zuhause.

    Wenn der AGT noch geschraubt ist, dann ist der Austausch, wenn man etwas Geschick und keine zwei linken Hände hat, gut selbst machbar.
    Ist er vernietet, dann würde ich mir das ganze nochmal überlegen und mal in einer Werkstatt nachfragen.
     
  17. #16 dathobi, 13.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.258
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das Auto geht doch am Mittwoch in die Werkstatt...
     
  18. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Das war auch als Hinweis an Fabiacruiser gedacht, dass er es vielleicht selbst machen kann, wenn er es sich zutraut.
    Temine kann man nämlich auch absagen...
     
    frami gefällt das.
  19. #18 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    @dathobi Ich hab ja bewusst "nächstes Jahr" in Anführungszeichen gesetzt. Nicht, weil ich von dem Auto bzw. vom Ersatzteil eine Haltbarkeit von 12 Monaten erwarte, sondern weil ich damit unterstreichen möchte, dass es bei einem bekannten Problem vielleicht längst eine Lösung (z.B. in Form von Metall- statt Plastik- Trägern) gibt und ich in der Werkstatt dann gleich drauf hinweisen kann, dass die verbesserte Ausführung dann in jedem Fall auch verbaut wird und nicht ein Ladenhüter aus der Vorzeit.
    Das wir hier keinen Neuwagen haben weiß ich auch.

    @super(B)tom : Nein, wir haben den Wagen gebraucht von privat (aus erster Hand mit allen Belegen) gekauft. Er war dadurch etwa 1000 Euro günstiger als ein vergleichbares Modell vom Händler mit (theoretischer) einjähriger Garantie bzw. Gewährleistung. Natürlich kauft man an dieser Stelle das Risiko eines Ausfalls auf eigene Tasche mit. Hier tritt dies nun ein. Ist halt so.
    Dennoch ist und bleibt mir bei einem Fahrzeug aus der dritten Reihe (ein Fabia der ersten Generation von 2004 ist wahrlich kein Fahrzeug aus der zweiten Reihe mehr, den findet man eher bei den berühmten Fähnchenhändlern statt in einem Marken- Autohaus...) von privat lieber weil ehrlicher. Ich hab bei der Suche nach genau diesem Modell allerhand gesehen was mich in diesem Ansinnen auch trotz dieses nun ärgerlichen Ausfalls bestätigt.
    Natürlich ist es blöd, wenn man 10% vom Kaufpreis nun in nur einen neuen Fensterheber stecken muss. Bei solchen Teilen stellt sich dann, wenn sie nun häufiger ausfallen, auch irgendwann die Frage der Wirtschaftlichkeit eines so alten Autos. Gut erhalten und gepflegt hin oder her. Das wäre aber eine Grundsatzdiskussion und das ist ja nichts, was mit dem Thema Fensterheber zu tun hat.

    @Socio Danke für den Hinweis. Ich kann ein Radio austauschen, die Reifen wechseln und ich traue mir auch einen Öl- und Filterwechsel zu. Auch einen Thermostat habe ich mal vor Jahren bei einem Kadett gewechselt. Bei einem sensiblen Teil wie der Seiten- Türverkleidung aber lasse ich lieber einen Fachmann ran. Ich würde mich über Kratzer und Spuren nur ärgern und weiß, dass ich diese reinmachen würde. Mittwoch Werkstatttermin und gut ist.
     
    frami gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MartinB82, 13.07.2015
    MartinB82

    MartinB82

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 6Y5, BBY: 16V 75PS
    Meines Wissens ist das Plastik nach wie vor der 'gleiche Schrott'.

    Wobei man das unterscheiden muss: Beifahrerseite vorne funktioniert seit 13 Jahren einwandfrei.
    Die Fahrerseite war nun aber bereits dreimal fällig. Beim ersten Mal habe ich es selber gemacht, ging nach zwei Jahren kaputt, beim zweiten Mal daher die Skodawerkstatt, weil ich dachte ich hätte was falsch gemacht. Hielt aber nur 2,5 Jahre, also nun wieder selbst gemacht.

    Ich hatte früher die geschraubte Variante und nun die genietete Trägerplatte. Aber auch letztere kann man ohne(!) Demontage der Nieten / Führungsschiene ausbauen!
    Musst erst die Scheibe nach oben raus nehmen (ggf. Trägerplatte vorher lösen um dran zu kommen) und dann den Kabelbaum an der Trägerplatte ausklippsen und idealerweise am Türschloss die Steckverbindung lösen (muss aber nicht).
    Und schon lässt sie sich rausnehmen.

    Klar gibt es im Internet Fensterheberreparatursätze ab ca. 15€ aufwärts - nur die freundliche Skodawerkstatt bietet solche nicht an ;-)
     
  22. #20 Fabiacruiser, 16.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Vielleicht wäre ich mal besser zu Skoda gefahren.
    Freie Werkstatt, gestern Termin.
    Ich frag "Was ist mit Ersatzteilen?" Er sagt "Die bekommen wir innerhalb eines Tages, kein Problem"
    "Und wenn es nicht klappt?" - "Dann richten wir entweder das Fahrzeug so her, dass sie heim fahren können oder sie bekommen von uns ein Ersatzauto." OK. Gemacht.
    Gestern später Nachmittag, der versprochene Anruf bleibt aus, ich gehe mal kurz vor Ladenschluss dort vorbei.
    "Ja, also der Skoda ist leider nicht fertig. Beim Ausbau sind einige Plastikteile zerbrochen, die müssen wir ersetzen. Die kommen aber morgen. Sie können aber fahren!"
    Im Auto fehlt die komplette Türverkleidung. Ich blicke auf nackte bei der Fahrt umherschlagende Kabel. Für das Öffnen der Türe soll man am Bowdenzug ziehen. Das ginge schon. Jaja. Ich krabbele lieber über den Beifahrersitz rein und raus...
    Spiegel und Fensterheber als Schalter fehlen, dafür sieht man ein Steuergerät und Boxen. Naja. Wenn man nichts anfasst und vorsichtig fährt wird es schon gehen.

    Heute: Ich bringe mein Auto pünktlich zur Toröffnung in die Werkstatt.

    Dann soeben dann der Anruf: "Tut uns leid, das Auto wird heute wieder nicht fertig. Es sind leider nicht alle Ersatzteile mitgekommen, die wir brauchen. Sie können ihr Auto aber abholen. Es ist wie gestern fahrbereit. Morgen machen wir dann weiter und werden aber bestimmt zum Abend fertig."
    Ich sag: "Morgen brauche ich mein Auto aber schon zur Mittagszeit zurück, ich hab am Nachmittag einen wichtigen Termin."
    "Uh, das können wir aber nicht garantieren, dass wir dann schon fertig sind."
    Ende vom Lied: Neuer Termin dann nächste Woche.
    Was es kosten wird weiß ich noch immer nicht und bis nächste Woche darf ich jetzt mit einer offenen Türverkleidung und losen Kabeln herum fahren.
    :evil:
     
Thema: Scheibe gebrochen - bekanntes Fensterheberproblem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebrochene fensterführung skoda fabia

    ,
  2. Skoda Scheibe während der Fahrt zersplittert

    ,
  3. fensterheber fabia 1 verbesserte form

    ,
  4. skoda fabia n9 scheibe problem
Die Seite wird geladen...

Scheibe gebrochen - bekanntes Fensterheberproblem? - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumabdeckung Verriegelung gebrochen

    Kofferraumabdeckung Verriegelung gebrochen: Hallo, in meinem Fabia II ist bei der ausziehbaren Kofferraumabdeckung rechts die Halterung abgebrochen, die die Abdeckung zu hält. Siehe Foto...
  2. Skoda fabia scheiben waschanlage

    Skoda fabia scheiben waschanlage: Hallo habe Probleme mit der Scheiben Waschanlage das sie kein Wasser mehr führt hinten wo führt der Schlauch lang ..? von vorne nach hinten..Aber...
  3. Eigenleben des Multifunktionslenkrads - bekannter Fehler?

    Eigenleben des Multifunktionslenkrads - bekannter Fehler?: Hallo allerseits, mein Octavia hat dieses unten abgeflachte MFL mit Drehreglern Links und Rechts in Kombinations mit dem Amundsen. Alles...
  4. Scheibe reinigen: Produktionsrückstände

    Scheibe reinigen: Produktionsrückstände: Hallo, Bei meinem S3 ist mir nun vermehrt aufgefallen, dass sich anscheinend noch Rückstände aus der Produktion auf der Frontscheibe befinden....
  5. Multifunktionslenkrad: Rolle gebrochen

    Multifunktionslenkrad: Rolle gebrochen: Hallihallo, aktuell habe ich wieder ein Problem mit meinem Skoda Octavia RS TDI. Und zwar ist es mir vor 2 Wochen passiert, dass ich im...