Schaube zwischen Flachriemenspanner

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von stevencoxter, 04.12.2014.

  1. #1 stevencoxter, 04.12.2014
    stevencoxter

    stevencoxter

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    fahre einen Fabia 6y2 1.4 68ps.

    Beim Flachriemenwechsel ist mir eine Schraube neben dem Spanner aufgefallen ,wo bei mir Öl herrausläuft.
    Welche Funktion soll die haben? Sieht aus wie ne Ablassschraube,aber für Öl??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 05.12.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hast du ein Foto?
    da ist ja im Endeffekt der Steuerdeckel, die Kette für den Nockenwellenantrieb sitz da drunter.

    sollte da nur minimal Öl raus "schwitzen" kann man das vernachlässigen.

    hast du Ölflecken immer wieder unter dem Auto, dann halt diese Dichtung des Steuerdeckels ersetzen.

    Edit. diese Motoren sieht man nicht mehr so oft, deswegen weiß ichs net genau. aber ich könnte mir vorstellen, das diese Schraube von der du sprichst evtl was zum kontrollieren der Kette etc darstellt. ziehe nach oder ersetze sie/bzw den Dichtring dazu. kann kein Vermögen kosten.
     
  4. #3 stevencoxter, 05.12.2014
    stevencoxter

    stevencoxter

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info. Ja Dichtung muss neu,ist immer ölig um die Schraube.
     
Thema:

Schaube zwischen Flachriemenspanner