Schaltung schwergängig - Problem ausgemacht (Buchsen) - wie herausbekommen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Handca, 18.05.2014.

  1. Handca

    Handca

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    seit kurzem bin ich stolzer Besiter eines 2000er Octi Combis, TDI 110PS.
    Leider habe ich eine hackelige SChaltung, der Schalthebel geht nicht von alleine in die Ausgangsposition zurück.

    Habe mir die Mechanik einmal angeschaut und festgestellt dass zwei Plastibuchsen wohl das Problem sind (A, B auf dem Bild). Diese sind wohl von links und rechts dort hereingeschoben.
    Den kleinen silbernen Sicherungsring habe ich schon herausbekommen, das wars aber auch schon. Der eigentliche Umlenkhebel (U) bewegt sich keinen mm aus der Führung heraus.
    Auch bekomme ich das Kugelgelenk vom Schaltseil nicht ab. Ich sehe dort keinen Ansatzpunkt um das Teil rauszubekommen, keinen Sicherungsstift, keine Mutter, nix. Zieht man das Teil einfach am vom Kugelkopf? Aber wahrswcheinlich muss ich den auch garnicht abmachen, mir würde es reichen, wenn ich den Umlenkhebel aus der Buchse ziehen könnte um die Plastikteile zu erneuern.

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 18.05.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    "C" einfach mit einem großen Schraubendreher abhebeln und mit einer Wasserpumpenzange wieder montieren.

    Bei "A" mit einem Schraubendreher leicht hebeln, dabei von "B" aus mit einem kleinen Hammer und Dorn nachhelfen. Der Vorteil hier ist das der gesamte Umlenkhebel aus Metall besteht. Da besteht nicht gleich Bruchgefahr.

    Nachdem der Umlenkhebel raus ist einen passenden Bohrer in die Bohrung bringen und Akkuschrauber frei. Danach alles mit etwas Wachs/Fett was auch immer konservieren und wieder zusammenbauen.
     
  4. Handca

    Handca

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Skodabauer und danke für die detallierte Erklärung!

    Werde mir die beiden Plastikbuchsen auf jeden Fall neu besorgen, die seh ich jetzt schon bröseln im eingebauten Zustand.
    Super zu wissen, dass diese Kugelköpfe nur gesteckt sind!
    Nun ist nur noch die Frage, wie ich von der Seite her (von rechts gesehen wenn man draufschaut) an die Seite von "B" rankommen soll um da nen Hammer und Dorn anzusetzen, geschweige denn später nen Bohrer und Akkuschrauber.

    Lufikasten ab dürfte noch das kleine Problem sein, aber dann bin ich noch nicht viel weiter.
     
  5. #4 skodabauer, 19.05.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bau die Batterie und die darunter befindliche Konsole aus. Dann hast du genug Platz zum hantieren.

    mobil geschrieben
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schaltung schwergängig - Problem ausgemacht (Buchsen) - wie herausbekommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buchse schaltung fabia

    ,
  2. kugelkopf schaltgestänge skoda Felicia

    ,
  3. schaltung bei audi a4 geht schwer

    ,
  4. passat schaltung schwergängig links rechts,
  5. fabia schaltung schwergängig,
  6. skoda fabia schaltung schwergängig,
  7. octavia schaltung schwergängig,
  8. skoda fabia schaltung hakt,
  9. schaltung schwergängig audi,
  10. schaltung roomster hakt
Die Seite wird geladen...

Schaltung schwergängig - Problem ausgemacht (Buchsen) - wie herausbekommen? - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...