Modellübergreifend Schaltung für Licht im Ablagefach

Diskutiere Schaltung für Licht im Ablagefach im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, vielleicht ist das ja im Falschen Forum hier oderso, falls ja tut es mir leid :D ----Hintergrund Gerede Anfang---- Aber ich möchte bei...

  1. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Hi,
    vielleicht ist das ja im Falschen Forum hier oderso, falls ja tut es mir leid :D


    ----Hintergrund Gerede Anfang----
    Aber ich möchte bei meinem Fabia II das Ablagefach vor dem Schaltknüppel beleuchten.
    Dazu möchte ich von oben, sozusagen vom Radio, 3x 3 in Reihe geschaltete LEDs einsetzen. Also jeweils 3 LEDs in reihe geschaltet und diese reihe insgesamt 3 mal parallel geschaltet.
    Eigentlich ist das hier nur drum herum gelaber denn mein eigentliches anliegen.
    ----Hintergrund Gerede Ende----

    Ich möchte das Licht mit einem Taster einschalten. Den Schalter möchte ich neben dem der Zentralverriegelung setzen. Da ist bei mir ja links und rechts jeweils ein "freies loch".
    Nun sind mir 2 Wege eingefallen.

    Weg 1:
    Taster drücken > Licht an; Taster erneut drücken > Licht aus

    Weg 2:
    Taster drücken > Licht an; x Sekunden warten > Licht aus

    Erste Frage...
    Ist hier jemand der mir eine solche Schaltung realisieren könnte? Es geht im die Schaltung für den Taster. Also das ein Impuls einen Stromkreis öffnet/schließe. Also Theoretisch, gezeichnet und eventuell erklärt.

    Zweite Frage...
    Was findet ihr besser? Also Licht aus durch erneut drücken oder Licht durch warten ausgehen lassen?
     
  2. #2 Scanner, 16.11.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich finde ja, Kontrolle ist besser als Automatik.
    Wenn ich es haben will, schalte ich es ein,
    und wenn ich es eben nicht mehr brauche,
    will ich nicht warten, bis es von alleine ausgeht.

    So eine Ausschaltverzögerung geht mit einem Transistor, 2-4 Widerständen und einem Kondensator zu verwirklichen.
    Müsste es erst ausprobieren, aber prinzipiell wie eine Spannungsstabilisierung,
    die einen Kondensator an der Basis hat, der langsam durch einen regelbaren Widerstand entladen wird.

    Heinz
     
  3. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Okay und allgemein das einschalten über einen taster? Wie geht das?
     
  4. #4 MiRo1971, 16.11.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Do it yourself
    Kilometerstand:
    178000
    Was hälst du davon, die LEDs mit an die Innenraumleuchte anzuklemmen?Da brauchst du kein extra Schalter.
     
  5. #5 Robert78, 16.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Die Frage wie das mit einem Taster geht passt irgendwie gar nicht zu dem Eröffnungsbeitrag wo du von Reihen- und Parallelschaltung sprichst.
    Ohne dir zu Nahe treten zu wollen...
    Aber ein bisschen Grundkenntnisse sollten schon vorhanden sein wenn du selber rumfummeln willst.
    Auch 12 Volt reichen um ein Auto in Flammen aufgehen zu lassen.
     
  6. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Grundkenntnisse hab ich ein wenig. Durch Elektro- und Prozesstechnik in der Schule.
    Ne war doof formuliert. mit reihen und parrallel war ebensache. so ein bisschen hintergrundiwssen. da brauchh ich keine schaltung für. muss nur wissen wie ich mit einem impuls (ein taster macht ja nichts anderes theoretisch) einen stromkreis bis zum nächsten impuls schließen/öffnen kann.

    Miro:
    Dann geht aber die gesamte Innenraumbeleuchtung mit an. Bei der Fahrt unter Umständen störend. Und allgemein nervig :D
     
  7. #7 Scanner, 16.11.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich muss meinen Vorrednern Recht geben.
    LEDs würde ich nicht ohne Widerstand verbauen.
    Auch wenn du die Arbeitsspannung hast, es ist wichtig, den Strombedarf zu kennen und so den Widerstandswert zu errechnen.
    Wenn das bereits Probleme macht, nimm eine Glühbirne (12V) und einen ganz normalen Schalter.
    Wozu unnötig Elektronik verbauen, die es eigentlich nicht braucht.
    PS man kann auch einen Zuckerwürfel mit dem Tieflader von München nach Hamburg bewegen ... :whistling:

    Heinz
     
  8. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Also wie gesagt. Es geht nur im die funktion des schließen und öffnen eines stromkreises mittels taster.
    widerstände hab ich schon vor mir liegen, berechnet und alles. nochmal vorher bestätigung bei conrad eingeholt.


    Vielleicht verdeutlicht ja das angefügte Bild hier was ich bissher selbst erarbeitet habe und was fehlt
     

    Anhänge:

  9. #9 Scanner, 16.11.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
  10. #10 Robert78, 16.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Es gibt sogenannte Tastschalter oder auch Druckschalter.
    Die haben vom Betätigen her die Funktion eines Tasters, die elektrische Funktion ist aber dieselbe wie die eines Schalters.
    Also 1x Drücken (Tasten ;) ) EIN und beim nächsten mal AUS.
     
  11. #11 Robert78, 16.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    das von Scanner geht natürlich auch. Aber so eine "Selbsthaltung" ist doch viel zu kompliziert.
    Kauf die einfach den richtigen Schalter und gut ist.
    z.B. bei Pollin.de
    Da gibt es diese sehr günstig, in allen möglichen Farben und auch welche aus Edelstahl.

    Oder auch Reichelt.de , da gibt es schöne Edelstahl Tastschalter mit LED Beleuchtung.
     
  12. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Mein Gedanke war halt einen Taster von Skoda zu nehmen. Also einen Originalen. Bei manchen ausstattungen ist ja diese freie stelle wo ich den hinhaben möchte mit einem solchen belegt. nur das die dann eine Funktion haben. Ich möchte mir einen der Taster die da unten drinne stecken würden kaufen und den dazu benutzen. Soll halt "Original" aussehen. Das Logo was auf den tastern/schaltern sein wird, würde ich auch irgendwie schon überdecken.

    Okay vielleicht überdenke ich das nochmal mit dem "Schalter" statt Taster. Danke für den Link zu Pollin!
     
  13. #13 Robert78, 16.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Hab oben grad noch was ergänzt.

    Das es ein Originalschalter sein soll hättest du gleich schreiben sollen. Dann hätten wir es auch gewusst.... ;)
     
  14. #14 dathobi, 16.11.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.344
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
  15. #15 Scanner, 19.11.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich weiß jetzt nicht, was du da als kompliziert betrachtest.
    Wenn du das als Blackbox betrachtest und so abspeckst, dass das genau für deine Bedürfnisse reicht,
    dann ist da in der Blackbox
    1 IC
    1 Kondensator (wie Widerstand)
    1 Widerstand fürs Entprellen des Schalters
    und als absolutes MUSS die Relaislösung = 1 R + 1 DIODE + 1 TRans. + 1 Relais

    und ein 7805 für die Stromversorgung

    die restlichen Trümmer sind doch eh für die Katz (=nicht notwendig)

    Heinz
     
  16. #16 digibär, 19.11.2011
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Wenn Du den da haben willst, wo ich denke, dann sind da Schalter verbaut - 2-stufig für die Sitzheizung. Ich denke übrigens auch, ein Schalter ist der Elektronikbox in dem Falle überlegen. Mit Zündungsplus verbunden kann man es nicht vergessen, auszuschalten. Und im Dunkeln hat man ja eine gute Kontrollfunktion, da 9 LEDs die Stelle taghell erleuchten dürften. :D
     
  17. #17 Robert78, 19.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    @Scanner

    ich wollte deinen Beitrag keinesfalls schlechtmachen. Viele Wege führen nach Rom.
    Nur ist es nunmal ein rießiger Unterschied ob man gleich den richtigen Tastschalter verwendet oder extra ein Schaltung baut um aus einem Taster einen Schalter zu machen.
    Und im Sinne des Fragestellers wäre das halt die einfachere und noch dazu günstigere Lösung.
     
  18. #18 Scanner, 19.11.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @robert78
    da muss ich dir absolut Recht geben.
    Ähnliches hatte ich ja weiter oben auch schon geschrieben (!! Zuckerwürfel und Tieflader :D )
    Allerdings kenne ich auch die andere Seite, wo man alles über "Steuergeräte" verwirklichen will.

    reichen wir uns die Hände

    Heinz

    edit:
    allerdings könnte man da noch vieles mehr dazuschalten:
    - Timer für x Sekunden nachleuchten
    - Dimmfunktion mit Regler für die Ausblendgeschwindigkeit etc ....
     
  19. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Deine angesprochenen "Zusatzfunktionen" wären wie das Sahnehäubchen auf der Torte :D
    Ich denke aber das ist so ziehmlich genau das was ich Suche. Nur nicht selbst gebaut...bis auf das Relais was dazu kommt.

    Aber was denkst du wenn würden die Bauteile so kosten um das alles hinbekommen zu können? Also mit deinen Zusatzfunktionen dort.
    Lochrasterplatinen und Gehäuse für die Schaltung hätte ich sogar noch hier.
     
Thema:

Schaltung für Licht im Ablagefach

Die Seite wird geladen...

Schaltung für Licht im Ablagefach - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Ablagefächer fürs Smartphone?

    Unterschiedliche Ablagefächer fürs Smartphone?: Hallo, mich ärgert es, dass gängige Smartpohone nicht richtig in das Ablagefach passen. Auf dem Bild von Skoda sieht es anders aus als bei mir im...
  2. Licht flackert mit Standheizung bei laufendem Motor

    Licht flackert mit Standheizung bei laufendem Motor: Mir ist jetzt in der kalten Jahreszeit aufgefallen, dass mein Scheinwerferlicht manchmal flackert wenn die Standheizung an ist und der Motor...
  3. Meldung: Das Licht wird in 30 Minuten ausgeschaltet

    Meldung: Das Licht wird in 30 Minuten ausgeschaltet: Nabend zusammen, gelegentlich kommt beim aussteigen die Meldung : ''Das Licht wird in 30 Minuten ausgeschaltet'' (oder so ähnlich). Zusätzlich...
  4. Licht aus summer

    Licht aus summer: Hallo mein Licht aus summer ist tot. Habe mir einen universellen gekauft. Hab nun aber ein problem da ich kein Handbuch habe wo die sicherungen...
  5. Licht- und Regensensor, sowie Abbiegelicht nachrüstbar beim Fabia3?

    Licht- und Regensensor, sowie Abbiegelicht nachrüstbar beim Fabia3?: Hallo, mein Fabia3 MonteCarlo ist ein EU-Wagen und hat leider weder Regen- noch Lichtsensor, auch keinen automatisch abblendenden Innenspiegel....