Schaltprobleme

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von tety1985, 27.04.2005.

  1. #1 tety1985, 27.04.2005
    tety1985

    tety1985 Guest

    hallo,

    bei meinem octavia 1.6 limo bj 01/2000, geht beim schalten der erste und der zweite gang ziemlich schwer und manchmal sogar garnicht rein. habt ihr dieses problem auch schonmal gehabt, oder weiß jemand von euch wie der fehler behoben werden kann?

    gruß
    tety
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fresh

    Fresh Guest

    also ich hab das gleiche problem mit meinem octi 09/00! die gänge gehen zum teil schwer, und 'gleiten' auch nicht schön rein, sondern haken ein wenig. Auch der Rückwärtsgang ist davon betroffen: oft krieg ich den nur zur hälfte rein, lass dann die kupplung etwas kommen um anzufahren und dann 'springt' der Schalthebel doch noch richtig rein. Woran liegt denn das? Getriebe...?

    Mfg Fresh
     
  4. #3 Malfinator, 27.04.2005
    Malfinator

    Malfinator Guest

    ist normal beim octi...
    hab n kombi von '98 und erst vor nem Monat n neues getriebe weil das alte im a**** war... :stinkig:

    ist aber angeblich laut werkstatt mormal... musst mal auskuppeln und die kupplung loslassen beim Rückwärtsgang, dann geht er ganz leicht rein...
     
  5. #4 tety1985, 27.04.2005
    tety1985

    tety1985 Guest

    was hast du für das neue getriebe bezahlt, und wieviel kilometer hat das alte getriebe gehalten.
    mit meinem rückwärtsgang habe ich aber überhaupt keine probleme, wie schon gesagt es ist nur der erste und der zweite.
     
  6. #5 avalance, 19.06.2005
    avalance

    avalance Guest

    is bei meiner 1.6 limo (12/00 vor facelift ) auch so ( 1. und 2ter, rückwärtsgang geht immer ganz gut rein )

    ist zwar schade, is aber so ^^
     
  7. #6 SKODA DOC, 20.06.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Fragt mal euer Skoda Partner. Es gibt eine Mitteilung das ein anderes Getriebeöl eingefüllt wird. Schaltet sich hinterher wie Butter. Falls das nix hilft kann man noch die Schaltwelle tauschen. Im extremfall wird die Synchronisierung ersetzt.
     
  8. #7 mannebaer, 26.07.2005
    mannebaer

    mannebaer

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf/Pfettrach, Bussardtstrasse 21, 84032 Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 1.4 TSI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Landshut
    Kilometerstand:
    94600
    hy

    mein octi, Bj.04/00 1.6 Lim., läßt sich ebenfalls im ersten und zweiten Gang hakelig schalten aber der Rückwärtsgang geht "ganz gut " rein.
    Manchmal (sehr selten) bekomme ich beim runterschalten vom dritten Gang den zweiten nur mit Gewalt rein (ächz).
    Ich habe das ganze mal auf das "orig. Tschechische Getriebe geschoben.

    Ist zwar nich sehr schön, aber was hilfts. :keineahnung:
     
  9. #8 Octavia1998, 15.08.2005
    Octavia1998

    Octavia1998 Guest

    hi,

    auch mein octi '98 1.6 SLX leidet unter den schaltproblemen, wobei, eigentlich leide ich darunter ;) also den ersten gang bekomm ich während der fahrt (beim anfahren an die ampel) nur sehr schwer rein, erst wenn ich an der ampel stehe oder so dann bekomm ich ihn relativ einfach rein. manchmal klappt das aber auch nicht so ganz. der rückwärtsgang geht auch nicht immer rein, am anfang wars so, als ichs noch nich besser wusste, dass ich den gang normal reingemacht hab und weil sich der schalthebel net weiter bewegt hat, hab ich die kupplung kommen lassen aber dann hats im getriebe ordentlich geknirscht und ich hab so schnell wie möglich wieder die kupplung getreten; ursache: gang nicht richtig "eingehakt".

    bringt es was wenn man getriebeöl nachfüllen lässt? was kostet das ungefähr?

    mfg stefan
     
  10. pilsl

    pilsl Guest

    Las doch mal die Schaltbetätigung einstellen,dauert beim freundlichen ca.10min und dann flutschts in 95% der Fälle wieder!!!
     
  11. #10 Malfinator, 15.08.2005
    Malfinator

    Malfinator Guest

    @teddy1985

    hab knapp 1.500,- € für Getriebe samt kupplung + Einbau bezahlt.
     
  12. #11 SKODA DOC, 15.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    1. der 1. Gang ist nur zum einlegen im Stand gedacht. Alle die den 1 Gang während der Fahrt einlegen sollten mal einen Fahrkurs für Anfänger machen.
    Bevor jetzt wieder kommt bei meinem alten Golf oder sonstwas ging das auch:Klar gings aber Gesund war das auch nicht.

    Da das 1.6er Getriebe eh schon unter Synchronproblemen leidet sollte man darauf achten das die Kupplung immmer vollständig getreten wird und das sich keine Fussmatten unter dem Pedal befinden.

    2. Das mit dem Getriebeöl hab ich doch weiter oben schon beschrieben.Lesen :deal:
     
  13. #12 Octavia1998, 15.08.2005
    Octavia1998

    Octavia1998 Guest

    naja, aber wenn DU gelesen hättest, hättest du gesehen: 1. gang BEIM ANFAHREN AN DIE AMPEL... ich hätte vielleicht noch hinzufügen sollen: bei getretener kupplung. und meinst ich bin zu blöd zum autofahren? kupplung richtig durchtreten... also mehr als ich das jetzt schon mache geht net, denn dann brems ich den wagen mit meinen füßen ab, weil ich dann das bodenblech durchtrete. und zum getriebeöl: das mag sein, dass du was dazu geschrieben hast, aber du hast nix vom kostenpunkt erwähnt. danke

    naja, aber sowat hatt ich schonma, derjenige hatte nen stressigen tag, vielleicht hattest du ja auch einen... also vergeb ich dir das jetzt mal so...

    mfg stefan
     
  14. #13 SKODA DOC, 15.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das war keine miese Laune sondern ist eine Tatsache.Es drücken soviele Leute während des rollens den 1 Gang rein das ich mich frage wo die das her haben?

    Desweiteren habe ich doch oben geschrieben das es da was mit dem Öl gibt. Deshalb frage ich mich warum 3 Postings weiter unten nach dem Öl gefragt wird.

    Also jetzt nochmal ganz zahm:
    1: das öl austauschen lassen und Schaltung einstellen. Ca 30-50€

    2: wenn das nix hilft die Schaltwelle ersetzen. Kostet weis nicht so genau ca 100€

    3: wenn das auch nix nützt muss die Synchronisierung erneuert werden. Kostet 1mal Getriebe raus und rein und zerlegen und zusammenbau des Getriebes.
     
  15. #14 Octavia1998, 15.08.2005
    Octavia1998

    Octavia1998 Guest

    ui da warste ja schnell, ich hab doch innerhalb von 5 min 2 ma editiert :zwinker:
    das sollte eben net bös gemeint sein... und mal ganz unter uns ich hab meinen fs seit 4 monaten... und ich lern ja noch, aber fang jetzt net bidde an vonwegen: und sowat wird auf die straße gelassen! das hat ja nix mit verkehrssicherheit zu tun. nur mal so am rande.

    danke dir jedenfalls für die infos und hoffe wir sind im reinen, will nämlich net mit irgendnem forum mitglied stress ham.

    mfg stefan
     
  16. #15 DocSommer, 20.01.2006
    DocSommer

    DocSommer Guest

    Hallo,

    kann mir zufällig jemand verraten, wo man am Getriebe (5 Gang Manuell mit Seilzug) das Öl einfüllen soll? Ich habe zwar einen großen Stopfen entdeckt, dahinter sitzt aber die Kupplung.

    Ich habe auch mal den Lufikasten beiseite gelegt, konnte da aber auch nichts offensichtliches Erkennen.

    Hier seht ihr mal ein Bild des Getriebeblocks:

    http://i19.ebayimg.com/01/i/02/bd/72/be_1.JPG

    (Link funzt, wenn man die Leerzeichen rausnimmt - werden irgendwie vom Forum eingefügt - ansonsten nach Artikelnummer 8030614672 suchen)


    Würde mich auch interessieren, wie man erkennt, dass genug Öl im Getriebe vorhanden ist?

    merci!
     
  17. #16 Easy-Rider100, 20.01.2006
    Easy-Rider100

    Easy-Rider100

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ursprünglich Neptun (RO)
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi
    Kilometerstand:
    2500
    Hallo Leutz,
    nun mal nicht aufregen. :grrr: Die Schaltprobleme gerade beim 1.6 Octi sind wohl auch bei Skoda nicht ganz unbekannt. Soll (so hat es der mehr oder weniger freundliche Meister :blabla: mir jedenfalls erklärt) daran liegen dass der 1.6er noch der einzigste Octi mit Schaltgestänge ist. :hmmm: Ich habe es ihm mal so geglaubt. Bei meinem Octi I (Bj.01/05) war es am Anfang genau so. Der erste und teilweise auch der dritte Gang gingen nur sehr schwer rein. Man sagte mir das gibt sich so ab 1500km. Es hat sich nichts gegeben. Bei ca. 2000km wurde mir dann (nach schon etwas lauteren Reklamationen :streit:) die Schaltwelle ausgetauscht. Und siehe da. :hoch:Es ging schon viel besser. (Aber optimal ist es gerade beim ersten Gang immer noch nicht) Teilweise muss ich es beim ersten schon zwei oder drei mal versuchen bis der Gang drin ist. Das mit dem anderen Öl werde ich bei der nächsten Reklamation :motzen:mal anbringen.
    Gruß Markus
     
  18. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Das ist doch ein VW Problem.

    Bei vielen Golf 4 mit 1.6 Motor sind die Nieten im Differential abgeschert, was einen Getriebeschaden verursacht hat.

    Micha
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Lord Gundolf, 21.01.2006
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schobüll Tjärke 25813
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS TDi
    @ SkodaDoc
    Also ich weiß nicht, wie es bei Dir ist, aber ich glaube Dir einfach nicht, daß du den 1. Gang nur im Stand einlegst...........! Wenn man in geringen Geschwindigkeiten im 2. die Kupplung kommen läßt, läßt man sie zwangsläufig ordentlich schleifen. Ist auch nicht gesund und riecht nicht gut! So, zum Anfängerkurs: Was fährst Du so? Was für Führerscheine hast Du denn? Wieviel Erfahrung hast Du den? Ein etwas freundlicherer Ton wäre super! Auch wenn Du noch so ein guter Autofahrer bist!

    Bei schaltets sich relativ flüssig (Octi 1.9l TDI 12/04)! Nur der 4. Gang (bzw ich) hat gelegentlich so seine Probleme. Kupplung loslassen und nochmal treten und es geht ganz normal. Aber ich werde auf jeden Fall mal den Freundlichen darauf ansprechen.
    Freundliche Grüße,
    Justus
     
  21. paschi

    paschi Guest

    Das gleiche Problem habe ich bei meinem "fabia" 1+2 gang gehn echt schwer rein. Letztens stand ich an der Ampel, hab mich gewundert das, die kupplung so einen kurzen weg hat (vll 3cm) und ich bekamm keinen gang mehr rein. 2 grünphasen stand ich da, gehupe, gelaber usw ... ^^ dann hab ich das pedal einfach nach worne gezogen und dann gings einigermaßen wieder. Aber wie gesagt, der 1+2 gang geht immer schwer rein, is mir aufgefallen ... hab das auto erst 5 monate ... war aber gebraucht bj 2000 ... mich nervt es aber ehrlich gesagt ziemlich !

    mfg
     
Thema: Schaltprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaltprobleme skoda octavia

    ,
  2. skoda schaltprobleme ölzusatz

    ,
  3. skoda schaltprobleme

    ,
  4. skoda octavia 2 schaltprobleme,
  5. skoda oktavia schaltprobleme
Die Seite wird geladen...

Schaltprobleme - Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme 1und Rückwärts

    Schaltprobleme 1und Rückwärts: Hallo zusammen wollte mal fragen ob es bei euch auch zu gang einlege Problemen kommt wenn ihr nach Start / Stop die Kupplung tretet ? Bei mir...
  2. Schaltprobleme

    Schaltprobleme: Guten Abend ich habe seid dem 12/14 einen Oktavia Kombi mit 2,0 / 150 PS Diesel. Habe mehr mals das harte und laute Schalten bemängelt. Bis jetzt...
  3. 6gang DSG Schaltprobleme TSI

    6gang DSG Schaltprobleme TSI: Da mir die Sufu über Tapatalk leider nicht helfen konnte mal ein neues Thema Ich schildere kurz die Problematik Ortsausgang Tempo 60 (6.gang)...
  4. Schaltprobleme beim 1.9TDI 5-Gang

    Schaltprobleme beim 1.9TDI 5-Gang: Hallo Leute, ich habe beim Schalten vom 1. in den 2.Gang immer ein Hackeln, so dass man denkt, der 2. will nicht reingehen. In den anderen Gängen...
  5. Licht - Sensor Schaltprobleme

    Licht - Sensor Schaltprobleme: HY! Mir fällt immer wieder auf das der Lichtsensor nicht richtig schaltet. Gestern zb.: fuhr ich um 20:00 Uhr mit meine Dicken aus, strahlender...